|
FB09

Aktion 'Last-Minute-Hausarbeit' vom 7. bis 11. August

Student hinter BüchernStudent hinter Büchern
© Vlaminck / Photocase.com

Die Zeit der Hausarbeiten rückt näher. Deshalb findet vom 7. bis 11. August, jeweils von 10 bis 18 Uhr (Freitag bis 17 Uhr), am Germanistischen Institut der WWU Münster wieder die Aktion "Last-minute-Hausarbeit" statt. Das Angebot richtet sich an Studierende aller Fachbereiche. Veranstaltungsort ist der Raum VSH 17 des Germanistischen Instituts, Schlossplatz 34.

|
FB09

"Textpraxis": Online-Journal der GSPoL ändert Call-Struktur

Logo von TextpraxisLogo von Textpraxis
© Textpraxis

"Textpraxis. Digitales Journal für Philologie" heißt die von Studierenden der Graduiertenschule "Practices of Literature" (GSPoL) gegründete und herausgegebene Online-Zeitschrift für Literaturwissenschaft. Seit diesem Jahr arbeitet "Textpraxis" mit einer neuen, gestaffelten Call-Struktur. Dadurch soll die Einreichung von Beiträgen erleichtert werden.

|
FB09

40 Jahre interdisziplinäre Grimmelshausen-Forschung

Simplicissimus Frontispiz 1669Simplicissimus Frontispiz 1669
© [Public domain] via Wikimedia Commons

Auf ihr 40-jähriges Bestehen blickt im Juli 2017 die in Münster ansässige Grimmelshausen-Gesellschaft zurück. Die Vereinigung wurde am 14. Juli 1977 von Prof. Dr. Günther Weydt (1906 – 2000) gegründet, der bis zu seiner Emeritierung als Professor für Neuere deutsche Literatur am Germanistischen Institut tätig war.

|
FB09

Noch Plätze frei im Fortbildungsprogramm "DaZ-Schule" am CEMES

Lehrer vor TafelLehrer vor Tafel
© willma... / photocase.com

"DaZ-Schule" heißt das vom Centrum für Mehrsprachigkeit und Spracherwerb (CEMES) angebotene Fortbildungsprogramm im Bereich "Deutsch als Zweitsprache", das sich an alle Lehrerinnen und Lehrer richtet, die zugewanderte Schülerinnen und Schüler unterrichten. Der zweite Durchgang startet am 12. September, es sind noch Plätze frei.