Ability Battle und der 6te Rehab Move Kongress in Groningen

20181211 Ability Battle Team
© Cassandra Kraaijenbrink

Von dem 9. bis zum 12. Dezember nimmt ein Team von Studenten unserer Bachelor und Master of Science Studiengänge an dem ersten internationalen Hackathon Event für Human Movement Science teil. Das Ability Battle zielt dabei darauf ab, ein Lehrprogram zu kreieren, das Studenten ermöglichen soll mit Hilfe von fortgeschrittenen Technologien besser zu verstehen wie das Leben für Menschen mit Behinderungen ist. Das Team hat 72 Stunden Zeit um an einer themenbezogenen Aufgabenstellung zu arbeiten. Die Ergebnisse ihrer Arbeit sollen dann auf der 6th Rehab Move Congress präsentiert werden. Die Konferenz findet vom 12. Bis zum 14. Dezember statt. Das Ability Battle und das Kongress werden von der University of Groningen, University Medical Center Groningen, dem Center for Human Movement Sciences in der Zusammenarbeit mit der Vrije University Amsterdam organisiert.

Weitere Links: