Veranstaltungsprogramm

Veranstaltungsreihe

"Drittmittelkompetenz kompakt"

Die Veranstaltungsreihe „Drittmittelkompetenz kompakt“ des Forschungsdezernates richtet sich an Wissenschaftler*innen der Fachbereiche 1–4 und 6–15 und findet in der Regel einmal pro Semester – im Wechsel in deutscher und englischer Sprache – statt.

Im Fokus der einzelnen Veranstaltungen stehen zum Beispiel Fördermöglichkeiten, praktische Hinweise zur Antragstellung sowie rechtliche und administrative Aspekte der Drittmittelförderung.

Die nächste Veranstaltungsreihe findet zwischen dem 17. und 28. Oktober 2022 in deutscher Sprache per ZOOM statt.

Die jeweiligen Daten sowie Anmeldelinks via Indico finden Sie ab sofort unter den jeweiligen Veranstaltungen.

Drittmittelkompetenz kompakt Wintersemester 2022/2023
© SAFIR
  • Projektförderung, Fellowships und Nachwuchsgruppen: Vorstellung von Drittmittelförderung ab der Postdoc-Phase

    Montag, 17. Oktober 2022, 12:15 –13:45 Uhr | Webseminar via ZOOM

    Sie werden über Möglichkeiten informiert, Förderungen für Ihre Projekte, Workshops und Tagungen zu beantragen. Dabei geht es sowohl um einzelne Förderer und deren Förderschwerpunkte, als auch um einzelne Programme und aktuelle Ausschreibungen.

    Zielgruppe:
    Die Veranstaltung richtet sich vor allem an junge Wissenschaftler*innen, die entweder kurz vor dem Ende Ihrer Promotion stehen, sich in der Postdoc-Phase befinden oder im Rahmen einer Nachwuchsgruppe oder als Junior-Professor*in angestellt sind.

    Zur Anmeldung via Indico.

  • Inhalt, Struktur und Antragsstrategie: Tipps zur Erstellung von Förderanträgen ab der Postdoc-Phase

    Dienstag, 18. Oktober 2022, 12:15 –13:45 Uhr | Webseminar via ZOOM

    Jeder Antrag auf Drittmittelförderung enthält wiederkehrende Elemente jenseits individueller Vorgaben seitens des Förderers. In dieser Veranstaltung sollen die Antragsteile und dazugehörigen Leitfragen erarbeitet und strukturiert werden, um Ihnen einen Rahmen für möglichst viele Antragsformate mit auf den Weg zu geben. Zusätzlich wird die strategische Antragsgestaltung sowie die Sichtweise der Gutachterin und des Gutachters beleuchtet.

    Zielgruppe:
    Die Veranstaltung richtet sich vor allem an Wissenschaftler*innen, die die Erstellung eines Projektantrages planen oder diese bereits begonnen haben.

    Zur Anmeldung via Indico.

  • Kalkulation, Zeit- und Arbeitsplan: Erstellung von Projektbudgets sowie Visualisierung von Projektstruktur und Projektablauf

    Mittwoch, 19. Oktober 2022, 12:15 –13:45 Uhr | Webseminar via ZOOM

    Bei der Erstellung eines Drittmittelantrags ist die korrekte Kalkulation von Kosten von großer Bedeutung. Sie erhalten Hinweise und Hilfen zur richtigen Kalkulation. Die Elemente Zeit- und Arbeitsplan sind zentral für jeden Drittmittelantrag. Die klare Struktur, prägnante textliche Darstellung und Visualisierung sind daher wichtige Aspekte bei dessen Erstellung. Sie erhalten Hinweise und Hilfen zur übersichtlichen Darstellung Ihres Arbeitsprogrammes.

    Zielgruppe:
    Die Veranstaltung richtet sich vor allem an Wissenschaftler*innen, die die Erstellung eines Projektantrages planen oder diese bereits begonnen haben.

    Zur Anmeldung via Indico.

  • Digitales Publizieren und Forschungsdatenmanagement. Open-Access-Publikationen und Archivierungsmöglichkeiten

    Donnerstag, 20. Oktober 2022, 12:15 –13:45 Uhr | Webseminar via ZOOM

    Digitale Daten fallen bei praktisch jeder wissenschaftlichen Arbeit an: Umfragedaten, Laborwerte, Fotos etc. Und sowohl die WWU als auch die verschiedenen Drittmittelgeber erwarten von Wissenschaftler*innen einen verantwortungsvollen Umgang mit diesen Daten: Angefangen bei der Planung der Datenerhebung, über die Erfassung und Auswertung der Daten, ihre Veröffentlichung, bis hin zur sicheren Aufbewahrung bzw. Archivierung.

    Im Vortrag soll auf diesen sog. "Lebenszyklus" von Forschungsdaten eingegangen werden: Welche Erwartungen werden an die Wissenschaftler*innen gestellt? Was sollte man beachten bezüglich Speicherformaten und Speicherorten? Wie können Forschungsdaten und -ergebnisse digital publiziert werden? Welche Möglichkeiten existieren, um Open Access zu publizieren? Welche Unterstützung bieten WWU und ULB in diesen Bereichen an?

    Zielgruppe:
    Die Veranstaltung richtet sich an alle Wissenschaftler*innen der WWU.

    Zur Anmeldung via Indico.

  • Forschung international: Netzwerken, kooperieren, mobil sein mit Drittmitteln

    Freitag, 21. Oktober 2022, 12:15–13:45 Uhr | Webseminar via ZOOM

    Ob ein längerer Forschungsaufenthalt im Ausland, ein Kooperationsprojekt mit Forschungspartnern weltweit oder der individuelle Ausbau meiner internationalen Kontakte: Welche finanziellen Fördermöglichkeiten kann ich nutzen, um meine Forschung und mein Forschungsprofil international auszubauen?

    Zielgruppe:
    Die Veranstaltung richtet sich an (zukünftige) Postdocs aller Karrierestufen an der WWU, die ihre Forschung international ausbauen wollen.

    Zur Anmeldung via Indico.

  • Mittelbewilligung, Drittmittelanzeige und -abruf: Projektmanagement aus administrativer Sicht

    Montag, 24. Oktober 2022, 12:15 –13:45 Uhr | Webseminar via ZOOM

    Ein Projekt wurde bewilligt – wie geht es weiter? Sie erhalten praktische Hinweise zur Administrati-on eines Projektes, zur Bewirtschaftung, zu den unterschiedlichen Arten von Konten und Rechnungen. Ihre konkreten Fragen, Probleme sowie der direkte Austausch mit den Mitarbeiter*innen der Drittmittelverwaltung (Dez. 6.3) stehen an diesem Tag im Vordergrund.

    Zielgruppe:
    Die Veranstaltung richtet sich an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die an Instituten, Lehrstüh-len etc. mit der Projektadministration, Bewirtschaftung und Rechnungsstellung befasst sind.

    Zur Anmeldung via Indico.

  • Rechtliche und steuerliche Aspekte der Forschungsförderung: Drittmittelverträge, wirtschaftliche Projekte, Steuern

    Donnerstag, 27. Oktober 2022, 12:15 –13:45 Uhr | Webseminar via ZOOM

    Welche Arten von Drittmittelverträgen gibt es? Wie grenzen sich Kooperationsverträge, FuE-Verträge „Auftragsforschung“ und andere Verträge ab? Welche Stellen in der Verwaltung müssen bis zum Vertragsschluss beteiligt werden? Welche Besonderheiten gelten bei wirtschaftlichen Projekten? Welche steuerrechtlichen Themen sind diesbezüglich zu beachten? Welche steuerlichen Rahmenbedingungen gelten für das Thema Sponsoring (kurzer Einblick)?

    In der Veranstaltung stellen Referent*innen aus dem Justiziariat und der Abteilung für Steuern ihre Arbeit vor und beantworten Ihre Fragen.

    Zielgruppe:
    Die Veranstaltung richtet sich an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die in den Fachbereichen mit der Projektadministration und/oder der Anbahnung von Drittmittelprojekten auf vertraglicher Basis betraut sind.

    Zur Anmeldung via Indico.

ZOOM-Veranstaltung

DFG für Einsteiger*innen

In der ZOOM-Veranstaltung „DFG für Einsteiger*innen“ geben Fachkollegiat*innen der DFG Einblicke in Ihre Arbeit in DFG-Gremien. Die Veranstaltung richtet sich an alle interessierten Nachwuchswissenschaftler*innen der Fachbereiche 1-4, 6-9 und 15, die einen Antrag bei der DFG einreichen wollen.

Die Veranstaltung findet in der Regel zwei mal im Jahr statt, zuletzt am 17. Mai 2022.

WWU-Förderprogramm

Forschungsprojekte Studierender – Eigene Forschungsideen in die Praxis umsetzen

In der Veranstaltung möchten wir über das WWU-Förderprogramm „Forschungsprojekte Studierender“ informieren. Das Programm fördert Projekte, die von Studierenden initiiert und eigenständig durchgeführt werden, mit bis zu 5.000 Euro (ausgenommen sind Abschlussarbeiten und obligatorische Studienleistungen).

Wir stellen Ihnen kurz die Ziele des Programms vor und klären Fragen wie: Wer kann sich bewerben? Welche Forschungsideen sind förderfähig? Worauf muss ich bei der Bewerbung achten und was macht einen erfolgreichen Antrag aus?
Im Anschluss gibt es die Gelegenheit für weitere Fragen.

  • Nächster Termin: t.b.a.
Gesprächsreihe Promotionsförderung

Begabtenförderungswerke im Fokus

ZOOM-Veranstaltung

In der Gesprächsreihe möchten wir Promovierenden und Promotionsinteressierten die insgesamt 13 Begabtenförderungswerke vorstellen. Wie werde ich innerhalb der verschiedenen Stiftungen gefördert, was muss ich bei der Bewerbung beachten, und was macht einen erfolgreichen Antrag auf ein Promotionsstipendium aus? Zu diesen und anderen Fragen rund um das Thema Promotionsförderung möchten wir Sie durch Beiträge von Vertrauensdozent*innen und Geförderten der einzelnen Werke informieren.

Die Veranstaltung findet in der Regel an insgesamt drei Terminen statt, zu denen Sie sich einzeln anmelden können. Damit Sie einen guten Überblick erhalten, empfehlen wir Ihnen jedoch die Teilnahme an allen Terminen.

Die folgenden Begabtenförderungswerke werden vorgestellt: Avicenna-Studienwerk, ELES – Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerk, Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit, Studienstiftung des deutschen Volkes, Friedrich-Ebert-Stiftung, Konrad-Adenauer-Stiftung, Rosa-Luxemburg-Stiftung, Heinrich-Böll-Stiftung, Cusanuswerk, Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerk (ELES), Evanglisches Studienwerk Villigst, Friedrich-Naumann-Stiftung, Studienstiftung des deutschen Volkes.

Die Veranstaltung findet in deutscher Sprache statt.

Die Veranstaltung wird jährlich angeboten, der nächste Termin wird zeitnah bekanntgegeben.

Vergangene Veranstaltungen

  • Sommersemester 2022

    12.05.2022 Gesprächsreihe: Begabtenförderungswerke im Fokus I
    17.05.2022 DFG für Einsteiger*innen / DFG for Beginners
    19.05.2022 Gesprächsreihe: Begabtenförderungswerke im Fokus II

  • Wintersemester 2021/2022

    14.02.2022 Veranstaltungsreihe "Drittmittelkompetenz kompakt": German funding landscape, project funding and newsletters
    15.02.2022 Veranstaltungsreihe "Drittmittelkompetenz kompakt": Content, structure and application strategy
    16.02.2022 Veranstaltungsreihe "Drittmittelkompetenz kompakt": Calculation & Time and Work Schedule
    17.02.2022 Veranstaltungsreihe "Drittmittelkompetenz kompakt": Networks, cooperation and mobility
    18.02.2022 Veranstaltungsreihe "Drittmittelkompetenz kompakt": Digital publishing and research data management
    21.02.2022 Veranstaltungsreihe "Drittmittelkompetenz kompakt": Bewirtschaftung von Drittmitteln
    24.02.2022 Veranstaltungsreihe "Drittmittelkompetenz kompakt": Kooperation mit Unternehmen, wirtschaftliche Projekte und Umsatzsteuer

  • Sommersemester 2021

    28.06.2021 Preparing your return to Germany
    29.06.2021 Finding funding for your own research group: Zoom into the Emmy Noether Programme
    30.06.2021 Finding funding for your own research group: Zoom into ERC-Starting grants
    01.07.2021 Finding funding for your own research group: Zoom into BMBF-funded junior research groups
    15.09.2021 und 16.09.2021 Antrags-Werkstatt Promotionsförderung
    20.09.2021 Veranstaltungsreihe "Drittmittelkompetenz kompakt": Projektförderung, Fellowships und Forschungsaufenthalte
    21.09.2021 Veranstaltungsreihe "Drittmittelkompetenz kompakt": Inhalt, Struktur und Antragsstrategie
    22.09.2021 Veranstaltungsreihe "Drittmittelkompetenz kompakt": Kalkulation, Zeit- und Arbeitsplan
    23.09.2021 Veranstaltungsreihe "Drittmittelkompetenz kompakt": Digitales Publizieren und Forschungsdatenmanagement
    29.09.2021 Veranstaltungsreihe "Drittmittelkompetenz kompakt": Mittelbewilligung, Drittmittelanzeige und -abruf
    30.09.2021 Veranstaltungsreihe "Drittmittelkompetenz kompakt": Rechtliche und steuerliche Aspekte der Forschungsförderung

  • Wintersemester 2020/2021

    26.11.2020 Drittmittelkompetenz kompakt Webseminar: Mittelbewilligung, Drittmittelanzeige und -Abruf (Dez. 6.3)
    03.12.2021 Drittmittelkompetenz kompakt Webseminar: Rechtliche und steuerliche Aspekte der Forschungsförderung (Dez. 5.4 und Dez. 6.2)
    01.02.2021 Third-party Funding in a Nutshell Webseminar: Project funding, fellowships and research stays
    02.02.2021 Third-party Funding in a Nutshell Webseminar: Content, structure and application strategy
    03.02.2021 Third-party Funding in a Nutshell Webseminar: Calculation & Time and Work Schedule
    04.02.2021 Third-party Funding in a Nutshell WebseminarDigital publishing and research data management (ULB, Dez. 2 Digitale Dienste)
    02.03.2021 DFG für Einsteiger*innen
    04.03.2021 DFG for Beginners
    18.03.2021 Gesprächsreihe Promotionsförderung I
    23.03.2021 Gesprächsreihe Promotionsförderung II
    25.03.2021 Gesprächsreihe Promotionsförderung III
    26.04.2021 Die Marie-Skłodowska-Curie-Maßnahmen in Horizon Europe – Finanzierung exzellenter europäischer Forschungskooperationen

  • Sommersemester 2020

    23.04.2020 Drittmittelkompetenz kompakt Webseminar: Projektförderung, Fellowships und Forschungsaufenthalte
    30.04.2020 Drittmittelkompetenz kompakt Webseminar: Mittelbewilligung, Drittmittelanzeige und -abruf (Dez. 6.3)
    07.05.2020 Drittmittelkompetenz kompakt Webseminar: Inhalt, Struktur und Antragsstrategie
    28.05.2020 Drittmittelkompetenz kompakt Webseminar: Kalkulation & Zeit- und Arbeitsplan
    18.06.2020 Drittmittelkompetenz kompakt Webseminar: Digitales Publizieren und Forschungsdatenmanagement (Dez. 2 Digitale Dienste)
    25.06.2020 Drittmittelkompetenz kompakt Webseminar: Rechtliche und steuerliche Aspekte der Forschungsförderung (Dez. 5.4 und Dez. 6.2)

  • Wintersemester 2019/2020

    01.10.2019 DFG-Café
    03.02.2020 Postdoc Day 1 - Career perspectives and orientation
    04.02.2020 Postdoc Day 2 - Project funding, fellowships and research stays - German third party funding organisations
    05.02.2020 Postdoc Day 3 - Entrepreneurship
    06.02.2020 Postdoc Day 4 - Content, structure and application strategy - hands-on practice in drafting an application for German third party funding
    07.02.2020 Postdoc Day 5 - Planning work and time – drafting and visualising project structures and workflows

  • Sommersemester 2019

    30.04.2019 Drittmittelkompetenz Kompakt: Mittelbewilligung, Drittmittelanzeige und –abruf (Dez. 6.3)
    07.05.2019 Drittmittelkompetenz Kompakt: Projektförderung, Fellowships und Forschungsaufenthalte
    14.05.2019 Drittmittelkompetenz Kompakt: (Steuer-)Rechtliche Aspekte der Forschungsförderung (Dez. 6.2)
    21.05.2019 Drittmittelkompetenz Kompakt: Inhalt, Struktur und Antragsstrategie
    28.05.2019 Drittmittelkompetenz Kompakt: Kalkulation
    28.05.2019 Gesprächsreihe Promotionsförderung: Vorstellung der politisch-orientierten Werke
    04.06.2019 Drittmittelkompetenz kompakt: Zeit- und Arbeitsplan: Erarbeitung und Visualisierung von Projektstruktur und Projektablauf
    04.06.2019 Gesprächsreihe Promotionsförderung: Vorstellung der kirchlichen Werke
    18.06.2019 Gesprächsreihe Promotionsförderung: Vorstellung der gewerkschaftlichen, unternehmerischen und unabhängigen Werke
    17.-19.06.2019 KoWi-Bundestagung