Gäste an der GS PoL

Gaststatus und Assoziierung


Internationale Promovierende haben die Möglichkeit, für einen Zeitraum zwischen einem Monat und mehreren Jahren am Curriculum der Graduate School 'Practices of Literature' teilzunehmen, an der Westfälischen Wilhelms-Universität zu forschen und mit den Promovierenden vor Ort in Kontakt zu kommen.

Visiting Students
Visiting Students
können jederzeit einen kürzeren Zeitraum im Semester (ein bis sechs Monate) an der GSPoL verbringen. Bewerbungen hierzu sind jederzeit möglich.

Offiziell assoziierte Gäste
Offiziell assoziierte (internationale) Gäste bleiben mindestens ein Semester und bewerben sich zu den regulären Ausschreibungsfristen. Ist eine langfristige Assoziierung geplant, sollen Gäste nach einem Semester an der GSPoL ein qualifiziertes Feedback bekommen und dann entsprechend langfristig als Gast bestätigt werden.

Bewerbungen beinhalten in beiden Fällen einen Lebenslauf, ein Exposee des geplanten Dissertationsprojektes und ein Motivationsschreiben. Bewerbungen bitte per Email an den*die Koordinator*in.

Aktuelle Gäste an der Graduate School Practices of Literature im Sommersemester 2020:

Assoziierte Mitglieder


Gäste der letzten Semester

  • Aaron Carpenter
  • Judith Börger
  • Marziyeh Ghoreishi
  • Deborah Nyangulu
  • Mathaabe Schick
  • Nathan Bates
  • Matthew Childs
  • Lieselot De Taeye
  • Jonathan Epstein
  • Feifei Lou
  • Valentijn Vermeer
  • Deborah Van den Brande
  • Claudia Berghorn
  • Sergii Kholiavka
  • Theresa Schmidtke