Kolloquium des Instituts für Landschaftsökologie


Das Institut für Landschaftsökologie richtet jeweils im Wintersemester eine Kolloquiumsreihe mit Vorträgen deutscher und internationaler Kollegen aus, die die Möglichkeit des fachlichen Austausches bietet.
Die Veranstaltungen stehen allen Interessierten offen, insbesondere Studierende sind herzlich eingeladen!

Die Vorträge finden an Einzelterminen im Wintersemester, in der Regel dienstags um 18:00 Uhr c.t. im Hörsaal Heisenbergstr. 2statt.

Das Programm im WS 2018/2019 :

16.10.2018 Dr. Karolina Nowak, UFZ/ TU Berlin Pesticides in the environment: fate and residues
analysis
30.10.2018  Prof. Dr. Christoph Schneider, HU Berlin Stadtluft im (Klima-)Wandel - Beobachtung, Modellierung, Interpretation
13.11.2018 Alfred Ringler, Projektgruppe Landschaft und Artenschutz Almen und Alpen – Höhenkulturlandschaft der Alpen, Ökologie, Nutzung, Perspektiven
27.11.2018  Prof. Dr. Thomas Karl, Universität Innsbruck The Innsbruck Atmospheric Observatory – new infrastructure for assessing air quality and climate change in an Alpine City
11.12.2018 Dr. Madalin Parepa, Universität Tübingen Exotic plant invasion under increased environmental variability
08.01.2019 Dr. Hendrik Poorter, FZ Jülich On leaf morphology and biomass allocation as important factors in the global spectrum of plant form and function
22.01.2019 Dr. Urs Kormann, Berner Fachhochschule Land use intensity affects biodiversity profit relationships and animal mediated gene-flow in forests

Archiv


Programm WS 2018/2019

Programm WS 2017/2018
Programm WS 2016/2017
Programm WS 2015/2016
Programm Ws 2014/2015
Programm WS 2013/2014
Programm WS 2012/2013
Programm WS 2011/2012
Programm WS 2009/2010
Programm WS 2008/2009