© WWU | Kulturbüro

Wintersemester 2021/22

Inhalt

  • Vorwort des Rektors
  • – 500 Jahre Lutherbibel | Holger Strutwolf, Jan Graefe und Eckhard Kluth
  • Eden? Sind Pflanzen intelligen? | Katharina Scheerer
  • Duale Objekte, Collagen, Siebdrucke, Zeichnungen aus dem Nachlass Ernst und Irmgard Helmstädter, mit einem Originaltext von Ernst Helmstädter (1984)
  • Zur Sache WWU – drei Debatten, drei Kontexte | Kathrin Schulte und Eckhard Kluth +++ Warum „Wilhelms“? Auf den Spuren preußischer Geschichte. | Markus Köster +++ Stein des Anstosses? Ein Denkmal im Schlossgarten und dieGeschichte, für die es steht. | Eckhard Kluth
  • Ausstellung & Studientag. Schinkel in BRD und DDR | Lars Laurenz
  • Kolleg des Schreibens NRW 2022/23 | Almut Voß
  • Hochschulgruppe KulturFreund*innen | Hendrik Hilgert
  • Turning the Cube. Juggling and visual art | Eckhard Kluth
  • Kunst und Wissenschaft: Ein Spannungsverhältnis? | Simone Mäteling
  • „Green Tales“ – Kurzgeschichtenwettbewerb 2022 | Aline Klieber

 

PDF [de] 

 

Das Magazin UniKunstKultur ...

 

... begleitet seit 1989 das kulturelle Leben auf dem Campus. Es erscheint jeweils zum Semesteranfang und wird kostenlos verteilt bzw. verschickt. Die Reichweite ist international, der Schwerpunkt liegt aber naturgemäß in Münster. Alle früheren Ausgaben können hier eingesehen werden:

Archiv

Auf Anfrage schicken wir Ihnen gerne ein Exemplar des Magazins per Post:  kultur@uni-muenster.de.

Die aktuellen Mediadaten des UnikunstKultur-Magazins senden wir Ihnen ebenfalls gerne zu kultur@uni-muenster.de.