Juniorprofessur Neuere und Neueste Geschichte mit Schwerpunkt Sozialgeschichte

© Lehrstuhl für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte

Herzlich Willkommen auf der Homepage der Juniorprofessur für Neuere und Neueste Geschichte (Schwerpunkt Sozialgeschichte)!

Die Juniorprofessur für Neuere und Neueste Geschichte (Schwerpunkt Sozialgeschichte) von Jun.-Prof. Dr. Christine Fertig befasst sich mit Familien- und Verwandtschaftsgeschichte, Geschichte der ländlichen Gesellschaft, Konsumgeschichte, Körper- und Medizingeschichte und einer Wissensgeschichte der Globalisierung. Ein Schwerpunkt liegt auf der Anwendung sozialwissenschaftlicher und digitaler Methoden, insbesondere der historischen Netzwerkanalyse und der digitalen Textanalyse (digital humanities). Seit Februar 2020 läuft ein von der DFG gefördertes Projekt zu Konsumrevolution und nordwestdeutschen Haushalten (nähere Informationen finden Sie hier).