Du hast wegen der Corona-Krise deinen Job verloren? Du befindest dich aktuell in einer finanziellen Notlage?

Keine Sorge. Hier informieren wir dich über die Überbrückungshilfen des Bundes, den Corona Notfonds, Semesterbeitragserstattungen und das Sozialdarlehen des AStA unserer Uni.

Kürzlich habt ihr eine Mail des Studierendensekretariats bekommen, in der ihr aufgefordert werdet, euren Semesterbeitrag für das Sommersemester 2021 zu zahlen. Der Semesterbeitrag beträgt im Sommersemester 2021: 303,52 Euro. Falls ihr euch unsicher seid, ob ihr den Semesterbeitrag derzeit zahlen könnt, weil ihr euch in finanziellen Schwierigkeiten befindet, möchten wir euch auf einige Unterstützungsmöglichkeiten aufmerksam machen.

Was passiert, wenn ich den Semesterbeitrag nicht direkt zahlen kann?

Du hast noch bis zum 12.02.21 Zeit, deinen Semesterbeitrag zu zahlen. Bei verspäteter Rückmeldung wird erstmal nur ein Verspätungszuschlag in Höhe von 1,50 Euro fällig. Dieser wird zusätzlich zu eurem Semesterbeitrag erhoben und im „Antrag Rückmeldung“ und unter dem Reiter „Gebühren“ mit aufgeführt. Du hast dann einige weitere Wochen Zeit bis du deinen Semesterbeitrag zahlen musst. Meistens bis kurz vor Start des neuen Semesters (01.04.2020). So kannst du dir unter Umständen ein paar Wochen mehr Zeit beschaffen, falls du den Beitrag derzeit noch nicht zahlen kannst. Hast du ein SEPA Mandat eingerichtet, kannst du dieses kurzzeitig unter Meine Anträge -> Antrag stellen (siehe unten links im SelfService) -> Verwaltung > SEPA-Mandat widerrufen. Damit umgehst du, dass der Betrag direkt von deinem Konto abgebucht wird.

Du hast wegen der Corona-Krise deinen Job verloren? Du befindest dich aktuell in einer finanziellen Notlage?

Überbrückungshilfe des Bundes

Für Februar 2021 kannst du noch einen Antrag der Corona Überbrückungshilfe des Bundes https://www.xn--berbrckungshilfe-studierende-06cf.de/start stellen. Je nach nachgewiesener Bedürftigkeit können dir zwischen 100 Euro und 500 Euro als nicht rückzahlbarer Zuschuss gezahlt werden. Hier ist eine sogenannte ‚pandemiebedingte Notlage‘ nachzuweisen (z.B. Jobverlust, verminderte Stunden, keine Unterstützung durch Familie mehr, o.ä.). Anfängliche Probleme bei der Antragsstellung wurden behoben und es ist nun möglich, die Ursache Corona auf verschiedene Arten zu belegen. Erfahrungswerte zeigen, dass die Bearbeitung etwas länger dauert. Diese Option wäre also eine Idee, wenn du die Zahlung herauszögerst und die Verspätungsgebühr in Kauf nimmst. Falls du schon einmal abgelehnt wurdest, darfst du trotzdem jeden Monat einen neuen Versuch unternehmen.

Corona-Notfonds

Neben der Überbrückungshilfe gibt es auch weiterhin den Corona-Notfonds, durch den der AStA gemeinsam mit der Uni Spenden für Studierende in Not sammelt. Aus diesem Fonds kannst du einen Zuschuss von bis zu 450 € beantragen, um kurzfristig Unterstützung zu erhalten. Für Studierende mit Kind können pro Kind bis zu 185€ extra beantragt werden. Diesen Zuschuss musst du nicht zurückzahlen. Die wichtigsten Voraussetzungen dafür sind: aktuelles Einkommen unter dem BAföG-Höchstsatz, keine Rücklagen und die Corona-Krise als Auslöser der Notlage. In der Beratung klären wir gemeinsam mit dir, ob ein Zuschuss für dich in Frage kommt. Danach kannst du einen Antrag stellen. Über diese Anträge wird in der Regel einmal in der Woche durch den AStA entschieden.
Ein Anruf bei der Sozialberatung des AStA lohnt sich in jedem Fall. Dort kannst du deine Lage schildern und wir besprechen mit dir, wie wir dir helfen können oder welche anderen Hilfen in Frage kommen. Bitte stelle über das Support System eine Anfrage und wir rufen dich zurück. Diese Beratung ist außerdem eine Voraussetzung, um eine unserer Unterstützungen in Anspruch nehmen zu können.
Hier geht’s zur Sozialberatung des AStA: https://studentsupport-ms.de/open.php
Falls ihr oder eure Eltern andersherum gerne für den Notfonds spenden möchtet, findet ihr alle Infos hier: www.uni-muenster.de/de/corona-notfonds.html


Achtung: Wer in einem Monat Geld aus dem Corona Notfonds bekommt, wird im selben Monat keinen Antrag auf Überbrückungshilfe bewilligt bekommen. Die zugrundeliegenden Richtlinien schließt eine Doppelförderung aus.

Beitragserstattung Wintersemester 2020

Eine weitere Möglichkeit ist die anteilige Erstattung des Semesterbeitrags, der auf die Studierendenschaft entfällt. Du kannst dies noch für das letzte Wintersemester 2020 nachträglich tun. Wer BAföG empfängt oder wer kein BAföG empfängt, weil die Eltern zu viel verdienen, dem/der kann grundsätzlich keine Erstattung gewährt werden. Gemäß Härtefallordnung kann aber insbesondere für Menschen mit Familie eine Ausnahme gemacht werden. Auch hier ist unser Tipp: Melde dich bei der Sozialberatung und überprüfe ob eine Beitragserstattung für dich in Frage kommen könnte.
Hier geht’s zur Sozialberatung des AStA: https://studentsupport-ms.de/open.php

Sozialdarlehen

Der AStA vergibt außerdem auch weiterhin Sozialdarlehen als Einmalzahlung in einer Höhe von bis zu 861€ an Studierende, um plötzliche Notlagen aller Art zu überbrücken und die Fortsetzung des Studiums zu ermöglichen. Bei Studienbeginn kann der doppelte Betrag in Höhe von 1.722 € zur Startfinanzierung in Anspruch genommen werden. Diese Darlehen werden zinslos gewährt und sind zu einem vorher vereinbarten Zeitpunkt zurückzuzahlen. Um dieses Angebot in Anspruch zu nehmen, solltet ihr schnell ein Gespräch mit der Sozialberatung führen und einen Antrag auf Gewährung eines zinslosen Darlehens stellen.
Hier geht’s zur Sozialberatung des AStA: https://studentsupport-ms.de/open.php

Bei Fragen könnt ihr euch natürlich auch jederzeit an eure Fachschaft wenden!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Du hast wegen der Corona-Krise deinen Job verloren? Du befindest dich aktuell in einer finanziellen Notlage?

WICHTIG WICHTIG WICHTIG

Hallo, hallo!
Ab Montag, 07.12.2020, bis einschließlich Freitag, den 11.12.2020, finden an der Uni Münster Wahlen statt.
Eure Stimme entscheidet wie sich die Rahmenbedingungen des Studiums die nächsten Jahre entwickeln. Darum ein offizieller Befehl der FS-KuSA – Geht wählen!!!!1111
Einen Überblick wer, wie, was und wo überhaupt, gibt es hier: https://www.asta.ms/wahlen oder scrollt 30cm nach unten, dort findet ihr unseren ausführlichen Blog-Beitrag zum Thema Wahlen.

Zum Schluss noch ein persönlicher Rat – Geh wählen!
Eure FS KuSA

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für WICHTIG WICHTIG WICHTIG

Philo/KuSA Speed-Dating

Liebe KuSA-Erstis und höhere Semester,
Wir haben uns mit unseren guten Freund*innen aus der Philo zusammengesetzt und festgestellt, dass es längst mal wieder Zeit wird für eine gemeinsame Veranstaltung!
Wer es aus der Vergangenheit nicht kennt, die Fachschaften haben üblicherweise die jährliche Fachbereichs-Verschmelzungs-Party, das Sommerfest oder andere schöne Feiern gemeinsam organisiert. Höchste Zeit, unser Bündnis wieder aufleben zu lassen, dachten wir uns. Natürlich sind unsere Möglichkeiten dieses Mal aufgrund der Pandemie etwas eingeschränkt. Aber das soll unserer Fähigkeit, für alles eine kreative Lösung zu finden, natürlich nicht im Wege stehen. Deshalb präsentieren wir euch heute:

DAS PHILO/KUSA SPEED-DATING!!!

natürlich online, über Zoom.

Viel Spaß beim Vernetzen, Austauschen, Flirten oder was auch immer!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Philo/KuSA Speed-Dating

WICHTELAKTION 🤶🎅

Ihr Lieben, wir würden natürlich lieber mit euch in der Baracke sitzen und 1-20 Glühwein trinken. Aber wir möchten diese gemütliche Zeit nicht ganz ohne unsere Lieblingskommiliton*innen verbringen, deswegen wird dieses Jahr aus Back und Schnack, Pack und Schnack.
Wir haben einen Link erstellt, unter dem ihr eure E-Mailadresse und Adresse registrieren könnt. Dann bekommt ihr am 06.12. einen Wichtel zugeteilt, dem ihr bis zum 24.12. einen Brief schreibt oder eine Postkarte gestaltet o.Ä.. Ihr selber bekommt dann natürlich auch einen netten Gruß von einem Mysterie-KuSA-Wichtel!
Der Link wird in sämtlichen WhatsApp-Gruppen gepostet oder kann ansonsten per Privatnachricht oder E-Mail erfragt werden.

Macht mit und bleibt untereinander in Kontakt. Wir freuen uns schon richtig doll!!!
Eure KuSA-Fachschaft

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für WICHTELAKTION 🤶🎅

Shared-Workspace / Präsenzzeiten der Fachschaft

Liebe KuSA Studis,

Wir möchten euch auch in diesem Semester eine Sprechstunde anbieten, weshalb wir Zoomzeiten eingerichtet haben, in denen ihr euch dazuschalten könnt. Dieser Raum soll aber nicht nur für reguläre Sprechstunden dienen, sondern gerne auch zum Austausch unter KuSA-Studierenden und als Shared-Workspace. Schaltet euch also gerne einfach dazu, wenn ihr gerade kein Seminar habt und lernt und/oder quatscht mit uns. Wir können dann auch Break-Out-Sessions einrichten, falls unterschiedliche Dinge besprochen werden, etc.

MONTAGS: 11.45-14 Uhr
MITTWOCHS: 14-16Uhr


Der Zoom-Link befindet sich in den KuSA-WhatsApp-Jahrgangsgruppen-Beschreibungen oder kann per E-Mail oder Privatnachricht erfragt werden.

Liebe Grüße,
Eure Fachschaft

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Shared-Workspace / Präsenzzeiten der Fachschaft

Es stehen wieder Wahlen an!

Einmal im Jahr wählt ihr eure Fachschaftsvertretung (FSV), die Vertretung für ausländische Studierende (ASV), das Studierendenparlament (StuPa), die Fachbereichsräte, sowie die Vertretung der Studentischen Hilfskräfte und die studentischen Mitglieder für den Senat. Der diesjährige Abstimmungszeitraum geht von Montag, 07.12. bis Freitag, 11.12.2020.

Wie könnt ihr wählen?
Ihr könnt entweder per Briefwahl oder Urnenwahl abstimmen.

Orte der Stimmabgabe für die Urnenwahl sind: Schloss (Schlossplatz 2), Universitäts- und Landesbibliothek (Krummer Timpen 3-5), Chemie (Wilhelm Klemm-Str. 8), Fürstenberghaus (Domplatz 20-22), Vom-Stein-Haus (Schlossplatz 34), Hörsaalgebäude (Schlossplatz 10-12), Politikwissenschaft (Scharnhorststr. 100), Psychologie (Fliednerstr. 21) und Zentraler Wahlausschuss (Universitätsstraße 18).
Ihr benötigt für die Urnenwahl einen amtlichen Lichtbildausweis und die Angabe eurer Matrikelnummer. Die Urnen sind Montag, 07.12.2020 bis Donnerstag, 10.12.2020 von 10-16 Uhr geöffnet, Freitag, 11.12.2020 von 10-14 Uhr.

Wenn ihr lieber per Briefwahl abstimmen möchtet, könnt ihr bis zum 30.11.2020 (23.59 Uhr) beim Zentralen Wahlausschuss eine Briefwahl beantragen. Das dazugehörige Formular findet ihr auf dieser Homepage.

Die offizielle Wahlbekanntmachung mit allen detaillierten Infos könnt ihr auch hier downloaden.

Und zu guter Letzt noch ein tolles Erklärvideo des AStA zu den studentischen Wahlen an der Uni Münster. Dort erfahrt ihr nochmal detailliert wer, wie und warum gewählt wird!

Bitte beachtet dabei, dass sich dieses Video auf die letzte Wahl bezieht. Der im Video angekündigte Wahl-O-Mat existiert für die diesjährige Wahl aktuell noch nicht und würde sich voraussichtlich nur auf die StuPa-Wahlen beziehen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Es stehen wieder Wahlen an!

Die Nachhaltige O-Woche am 6. und 7. November

https://www.facebook.com/events/1206948433003186/

Die Green Office Initiative der Uni lädt zusammen mit vielen anderen spannenden Initiativen und Hochschulgruppen zur ersten nachhaltigen O-Woche am 06. und 07. November ein. Dort könnt ihr nachhaltige Initiativen kennenlernen und euch zum Thema vernetzen. Es wird Vorträge, Workshops, eine Stadtrallye und einen Markt der Möglichkeiten geben. Eine Anmeldung ist Voraussetzung für die Teilnahme und möglich ab dem 24.10.2020 über den AStA unter https://wwuindico.uni-muenster.de/e/nachhaltige_o_woche. Es ist möglich am gesamten Programm teilzunehmen (online+ offline) oder nur am online Programm.
Das vollständige Programm findet ihr dann unter dem Veranstaltungslink oben.
Außerdem wird es ein Hygienekonzept geben, das aufgrund der geänderten Corona-Maßnahmen allerdings noch einmal überarbeitet wird.

Schaut gerne vorbei und informiert und vernetzt euch!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Die Nachhaltige O-Woche am 6. und 7. November

Infovideo für Erstis – BA KuSA an der WWU Münster, WiSe 20/21

Wir haben für euch ein Infovideo erstellt, dass euch grundlegende Informationen zum KuSA-Studium im Wintersemester 20/21 bereitstellt. Es enthält unter anderem eine Erklärung wie ihr euch zu Veranstaltungen im ersten Semester anmelden könnt, zeigt, wie das Vorlesungsverzeichnis funktioniert und wie ihr euch zu Prüfungen anmelden könnt, welche Corona-Maßnahmen ihr bei Präsenzveranstaltungen beachten müsst, wie das KuSA-Studium grundsätzlich aufgebaut ist und gibt Tipps zu weiteren nützlichen Webseiten und Services u.v.m. Kurz gesagt: alles Wichtige im Überblick!
Falls trotzdem mal etwas unklar sein sollte oder ihr Fragen habt, könnt ihr uns natürlich jederzeit kontaktieren.

Viel Spaß beim Anschauen,
eure Fachschaft

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Infovideo für Erstis – BA KuSA an der WWU Münster, WiSe 20/21

O-Wochen Planänderung

Liebe Erstis,

Aufgrund der aktuellen Corona-Fallzahlen in Münster (der 7-Tagesinzidenzwert liegt nun schon bei 62,2. Stand 25.10.), hat sich das Programm für die O-Woche erneut geändert. Alle in Präsenz geplanten Veranstaltungen werden leider abgesagt. Über alles weitere informieren wir weiterhin auf allen Kanälen (Facebook- Gruppe, WhatsApp-Gruppe, hier auf dem Blog). Wir wissen, dass es schwierig ist, sich so kennenzulernen und unter diesen Bedingungen in das Studium zu starten. Allerdings geben wir unser Bestes für euch ein digitales Alternativprogramm auf die Beine zu stellen und unterstützen euch bei all euren Fragen, Anliegen oder Sorgen.

Liebe Grüße und bleibt gesund,
Eure Fachschaft

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für O-Wochen Planänderung

Orientierungswoche 2020

Hallo an alle zukünftigen KuSA-Erstis,

Bald beginnt euer erstes Semester. Wir als Fachschaft organisieren für euch deshalb die Orientierungswoche (O-Woche), damit ihr alle wichtigen Infos bekommt und vor allem eure Kommiliton*innen kennen lernen könnt. Die diesjährige O-Woche geht vom 25. Oktober bis zum 30. Oktober! Leider müssen dieses Jahr aufgrund des Anstiegs der Corona-Neuinfektionen in Münster alle Präsenzveranstaltungen ausfallen. Wir sind allerdings gerade dabei, für euch eine Alternativveranstaltung zur Rallye am Mittwoch zu planen.
Aufgrund der Corona-Pandemie werden wir uns dieses Jahr zudem in feste O-Gruppen einteilen. Die O-Gruppen Einteilung findet am Montag, 26.10. um 12 Uhr während der Online-Einführung über Zoom statt. Der Link dafür ist: https://wwu.zoom.us/j/96415695509 (Kennwort: 865533). Falls ihr Hilfe bei der Installation von Zoom braucht, findet ihr auf der IT-Seite der Uni eine Anleitung und weitere Erklärungen. Wenn ihr bei der Einführung nicht dabei sein könnt (zum Beispiel wegen sich überschneidender Veranstaltungen aus eurem Zweitfach), schreibt uns gerne eine Mail an fskusa@uni-muenster.de oder eine Nachricht an unsere Facebook-Seite und wir teilen euch einer O-Gruppe zu.

Beachtet bitte generell, dass in allen Gebäuden der WWU die Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nasen-Maske gilt.
Außerdem dürfen wir euch in diesem Jahr leider kein Essen bereitstellen. Bei längeren Veranstaltungen also ausreichend Verpflegung mitnehmen!

Unten findet ihr den (vorläufigen) Zeitplan für die O-Woche! Neuigkeiten oder mögliche Planänderungen (z.B. Raumänderungen oder Änderungen durch eine Verschärfung der Corona-Regeln) gibt’s hier oder in unserer Facebook-Gruppe für Erstis. Bitte schaut regelmäßig rein.

Außerdem haben wir für euch auch eine WhatsApp-Gruppe erstellt. Wenn ihr hinzugefügt werden wollt, schickt uns eine Mail oder eine Nachricht bei Facebook mit eurer Handynummer.

Wir sehen uns am Sonntag (!), den 25. Oktober zum Lampenfieberchillen!

Wir freuen uns auf euch!

Liebe Grüße,
die FS KuSA  <3

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Orientierungswoche 2020