International 1

Studieren im Ausland


 

Für Studierende bieten sich verschiedene Möglichkeiten an, einen Teil des Studiums im Ausland zu verbringen. Sinnvoll ist es hierbei, zunächst das Studium an einer deutschen Hochschule zu beginnen und nach dem Auslandsaufenthalt an die Hochschule zurückzukehren, um das Studium dort zu beenden.


Auf dieser Seite haben wir einige Informationen zusammengestellt, die bei der Planung und Durchführung des Auslandsaufenthalts hilfreich sein können.

  • ERASMUS

    Partnerhochschulen des Fachbereichs mit Ansprechpartnern:

    Partnerhochschule

    Studienniveau

    Lehreinheit

    WWU-Koordinator/in

    Cardiff University (GB) Bachelor Chemie Prof. Hahn
    Università degli Studi di Messina (I) Bachelor Chemie Prof. Hahn
    Università degli Studi di Padova (I) Master, Promotion Chemie Prof. Hahn
    Universität Zürich (CH) Bachelor, Master Chemie Prof. Hahn
    University of York (GB) Bachelor Chemie Prof. Uhl
    Universiteit Gent (B) Master Lebensmittelchemie Prof. Humpf
    Itä-Suomen yliopisto (FIN) Staatsexamen, Master Pharmazie Dr. Köhler
    Marmara Universitesi (TR) Staatsexamen Pharmazie Dr. Köhler
    Universidad Compluense de Madrid (E) Staatsexamen, Master Pharmazie Dr. Köhler
    Université Montpellier (F) Staatsexamen Pharmazie Dr. Köhler
    Universidad de Valencia (E) Staatsexamen Pharmazie Dr. Köhler
    Università degli Studi di Camerino (I) Staatsexamen, Master, Promotion Pharmazie Dr. Köhler
    Università degli Studi di Padova (I) Pharmazie Dr. Köhler
    Università degli Studi di Palermo (I) Staatsexamen Pharmazie Dr. Köhler
    Università degli Studi di Pavia (I) Staatsexamen, Promotion Pharmazie Dr. Köhler
    Università degli Studi di Sassari (I) Staatsexamen Pharmazie Dr. Köhler
    Universidad de Barcelona (E) Staatsexamen, Master Pharmazie Dr. Köhler
    Université du Droit et de la Sante Lille II (F) Staatsexamen Pharmazie Dr. Köhler
    Université Joseph Fourier Grenoble (F) Staatsexamen Pharmazie Dr. Köhler
    Université Paul Sabatier - Toulouse III (F) Staatsexamen, Master Pharmazie Dr. Köhler

    Informationen der WWU zum ERASMUS-Programm link

  • PROMOS

    Seit 2011 finanziert der DAAD ein Mobilitätsprogramm, das kürzere Auslandsaufenthalte deutscher Studierender (bis zu sechs Monaten) weltweit fördert. WWU-Studierende können sich dabei um eine finanzielle Förderung für bestimmte studienbezogene Vorhaben im Ausland direkt bei der WWU Münster bewerben.

    Bitte beachten Sie, dass die PROMOS-Seiten regelmäßig aktualisiert werden. Dies betrifft insbesondere die Bewerbungsmodalitäten und die Einschränkungen der förderfähigen Vorhaben seitens der Fachbereiche. Bitte kontrollieren Sie, falls Sie sich um ein PROMOS-Stipendium bewerben wollen, daher regelmäßig, ob sich ggf. geringfügige Änderungen ergeben haben.

    Bewerbungsfristen:

    •  Bewerbungen für Vorhaben, die im Zeitraum Januar-Juni beginnen: 15.10.

    •  Bewerbungen für Vorhaben, die im Zeitraum Juli-Dezember beginnen: 15.04.

    Weitere Informationen zu PROMOS

  • Stipendien, Ausschreibungen ...

    USA-Studium im akademischen Jahr 2018-2019 - Reisestipendien der Fulbright-Kommission

    Wer im Studienjahr 2018-2019 für vier bis neun Monate im Rahmen eines Austauschprogramms der deutschen Hochschule an einer Partnerhochschule in den USA studieren möchte, kann sich um ein Reisestipendium der Fulbright-Kommission bewerben.
    Die Stipendienleistungen beinhalten die Teilnahme an einem Vorbereitungs- und Netzwerktreffen deutscher und amerikanischer Fulbright Stipendiat/innen und die Auszahlung einer Reise- und Nebenkostenpauschale in Höhe von insgesamt €2.000.

    Bewerbungsfrist ist der 15. Januar 2018.

    Das nach dem amerikanischen Senator J. William Fulbright benannte Austauschprogramm fördert den akademischen und kulturellen Dialog mit den USA. Das Fulbright-Programm genießt weltweit ein hohes Ansehen. Die Einbindung in das internationale Netzwerk der Fulbright-Stipendiaten und -Ehemaligen ermöglicht den Stipendiaten Kontakte und Freundschaften in aller Welt.
    Weitere Informationen finden Sie hier.