WWU News

|
Münster (upm/ja)

Marketing-Kommunikation überzeugt Jury

Dr. Marcel Stafflage gewinnt Wissenschaftspreis für seine Doktorarbeit / Auszeichnung mit 10.000 Euro dotiert
Preisträger Dr. Marcel Stafflage<address>© EHI/Hauser</address>
Preisträger Dr. Marcel Stafflage
© EHI/Hauser

Der Wissenschaftspreis 2016 der EHI-Stiftung und von GS1, einem Dienstleister der Handelsbranche, ist an Dr. Marcel Stafflage vom Institut für Marketing der Universität Münster verliehen worden. Der Preisträger nahm die mit 10.000 Euro dotierte Auszeichnung für die beste Dissertation kürzlich im Rahmen einer Messe in Düsseldorf entgegen. Die EHI-Stiftung ist unter anderem zum Ankurbeln des Dialogs zwischen Wissenschaft und Handel gegründet worden. Mit dem Wissenschaftspreis werden jedes Jahr exzellente Arbeiten des akademischen Nachwuchses ausgezeichnet, die eine hohe praktische Relevanz für den Handel haben.

Marcel Stafflage konnte mit seiner Summa-cum-laude-Doktorarbeit zum Thema "Mobile Marketing-Kommunikation" die Jury überzeugen. In seiner Forschungsarbeit analysierte er die mobile Instore-Kommunikation, also Möglichkeiten der Präsentation und Werbung in Geschäften. Die Arbeit wurde unter anderem von Prof. Dr. Manfred Krafft, Direktor des Instituts für Marketing, betreut.
 

Links zu dieser Meldung