Studentinnen im Labor
© WWU - Anja Najda

Stiftung Westfälische Wilhelms-Universität Münster

Nachwuchskräfte und Spitzenforschung nachhaltig fördern

Spitzenqualität in Forschung und Lehre – daran misst sich die Universität Münster. Die Stiftung Westfälische Wilhelms-Universität Münster (Stiftung WWU) unterstützt die Universität dabei, diesem Anspruch gerecht zu werden. So fördert die Stiftung beispielsweise im WWU-Stipendienprogramm ProTalent die besten Nachwuchskräfte mit Stipendien.

Ausgezeichnet: Gestaltungsideen für Musikcampus prämiert

Gefördert von der Stiftung WWU haben sich Architektur-Studierende der FH Münster im Rahmen zweier Master-Kurse an einem Wettbewerb zur Planung und Gestaltung des Musikcampus der WWU beteiligt. Unter Anleitung von Frau Prof. Schemel und Herrn Prof. Hanada entstanden 25 Arbeiten.  Am 30. Juni 2017 fand die Abschlusspräsentation der 20 besten Arbeiten vor der Jury statt. Die drei besten Entwürfe wurden mit einem Preisgeld von je 500 Euro von der Stiftung ausgezeichnet.

Weitere Informationen zum Förderprojekt Musikcampus

Veranstaltung: Vererben mit Herz und Verstand

Am 21. Juni 2017 fand in den Räumen der Stiftung Westfälische Wilhelms-Universität Münster die Veranstaltung „Vererben mit Herz und Verstand“ statt. Der Notar, Fachanwalt für Erbrecht und Alumnus der WWU Münster Dr. Ansgar Beckerfordersandfort vermittelte einen Überblick über die relevanten erbrechtlichen Regelungen und die diversen Möglichkeiten zur Regelung der Nachfolge. Der Schwerpunkt lag auf der Darstellung von Gestaltungsmöglichkeiten, die einen möglichst langfristigen und nachhaltigen Vermögenserhalt in der Familie sicherstellen.

Gerne nehmen wir Sie in unseren Verteiler auf, um Sie über weitere Veranstaltungen der Stiftung zu informieren. Senden Sie dafür bitte eine E-Mail an wwu.stiftung@uni-muenster.de oder melden Sie sich telefonisch bei uns unter der Rufnummer 0251 83-22468.

Logo Stiftungwwu 4c

Was ist das Besondere an einer Stiftung?

Die Stiftung WWU kann dauerhaft und nachhaltig fördern, denn zur Unterstützung von Forschung, Lehre und Studierenden werden nur die Zinsen und Erträge des Stiftungskapitals verwendet. Das Kapital selbst bleibt erhalten und sichert damit eine dauerhafte Förderung der Universität.

Ihr Beitrag für zukunftsweisende Projekte

Engagieren Sie sich in der Stiftung WWU und helfen Sie dabei, dass die Universität Münster im nationalen und internationalen Wettbewerb weiterhin eine hervorragende Position einnimmt. Gerade in den Bereichen, die über die die staatliche Förderung hinausgehen, kann die Stiftung WWU unterstützend eingreifen und Gelder zur Verfügung stellen, um zukunftsweisende Projekte zu ermöglichen. Mit Ihrer Zustiftung oder Spende können Sie einen wichtigen Beitrag dazu leisten, etwa bei der Erforschung schwerer Krankheiten.

Lesen Sie hier, wie Sie sich nachhaltig an der WWU Münster einbringen können.