Herzlich Willkommen

im Arbeitsbereich Bildung & Unterricht im Sport

Kampagne #beimSportgelernt am IfS sichtbar

161204beimsportgelernt Foto Nils Kaufmann 1 1161204beimsportgelernt Foto Nils Kaufmann 2 1
© Nils Kaufmann

Als Kooperationspartner des Landessportbund Nordrhein-Westfalen unterstützt sport-lernen Wissenstransfer am Institut für Sportwissenschaft die LSB-Kampagne „Das habe ich beim Sport gelernt“. Diese Unterstützung wird nun auch in den Räumen des Instituts für Sportwissenschaft sichtbar. Die Motive der Kampagne schmücken den Seminarraum Ho 101, den Vorlesungssaal Leo 21 und die Ballsporthalle. Weitere Informationen zur Kampagne finden Sie unter www.beim-sport-gelernt.de.

Sprechstunde Uta Kaundinya

Uta Kaundinya 1-1 S _nke G _tschenbergUta Kaundinya 2-1 S _nke G _tschenberg
© Sönke Götschenberg

Die Sprechstunde von Uta Kaundinya muss morgen, 29.11.2016, leider ausfallen. Einen alternativen Sprechstundentermin git es in dieser Woche am Donnerstag, 01.12.2016, von 11:00 bis 12:00 Uhr. Darüber hinaus ist Frau Kaundinya auch per E-Mail erreichbar.

BMBF-Projekt "Kulturelle Bildungsforschung im Tanz"

Bmbf 1-1 BmbfBmbf 2-1 Bmbf
© BMBF

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung hat ein dreijähriges Projekt zur kulturellen Bildungsforschung im Tanz bewilligt. Unter der Leitung des Arbeitsbereichs Bildung und Unterricht im Sport entwickelt das Verbundprojekt der Universitäten Münster, Marburg, Mainz und Köln domainspezifische Erhebungsmethoden im Tanz. Schwerpunkt am IfS ist die Entwicklung eines tanzspezifischen Kreativitätstests für Kinder im Alter von 8-12 Jahren. Das Projekt greift auf Vorarbeiten aus dem Projekt "Tanz und Bewegungstheater - Ein künstlerisch-pädagogisches Projekt zu kulturellen Bildung in der Ganztagsgrundschule" zurück, das von der Stiftung Mercator gefördert wird.

Fachleitertagung am Institut für Sportwissenschaft

161128 Zfsl Austausch Praxissemester Foto Anna-sophie Galert 1 1161128 Zfsl Austausch Praxissemester Foto Anna-sophie Galert 2 1
© Anna-Sophie Galert

Auf Einladung der Fachgruppe Sport haben sich am 23.11.2016 am IfS Fachleiterinnen und Fachleiter Sport der Zentren für schulpraktische Lehrerausbildung (ZfsL) des Regierungsbezirks Münster getroffen, um sich über die Erfahrungen mit der Betreuung von Praxissemesterstudierenden auszutauschen. Dabei wurden mit Blick auf eine Weiterentwicklung des Praxissemesters insbesondere die Begleitveranstaltungen, die Praxisbegleitung bei Unterrichtsvorhaben sowie die Beratungsformate diskutiert.

Prof. Neuber zum Sprecher des dsj-Forschungsverbundes gewählt

Dsj-forschungsverbund 1-1 DsjDsj-forschungsverbund 2-1 Dsj
© dsj

Im Rahmen des 10. Wissenschaftsforums in Frankfurt wurde Prof. Nils Neuber zum Sprecher des Forschungsverbundes der Deutschen Sportjugend gewählt. Der Forschungsverbund dient der Forschungsförderung und Qualitätssicherung im Bereich des Kinder- und Jugendsports in Deutschland. Die Mitglieder werden durch den Vorstand der Deutschen Sportjugend berufen und fördern den Theorie-Praxis-Dialog durch gemeinsame Projekte und Veranstaltungen.

18. Münsteraner Schulsportgespräch mit Rüdiger Klupsch-Sahlmann

161105b 18 Schulsportgespraech Foto R _diger Klupsch-sahlmann 1 1161105b 18 Schulsportgespraech Foto Nils Eden 2 1
© Rüdiger Klupsch-Sahlmann
© Nils Eden

Zum Thema „Von der Überpädagogisierung zur Bewegungsfreude - bewegungspädagogische Perspektiven für den Bewegungs-, Spiel- und Sportunterricht“ hält Rüdiger Klupsch-Sahlmann (Leitender Regierungsschuldirektor a.D.) am 23.11.2016 (18.00-20.00 Uhr) einen Vortrag im Rahmen des 18. Münsteraner Schulsportgesprächs von sport-lernen.de. Die Veranstaltung findet im Leo 21 (s. sport.wwu.de/anreiseleo) statt und ist kostenlos. Eingeladen sind alle Akteure des Schulsports, insbesondere Studierende, Lehramtsanwärterinnen und -anwärter, Sportlehrkräfte aller Schulformen und -stufen, Fachleiterinnen und Fachleiter, Lehrkräfte der Universität und sonstige Interessierte.

Förderpreise des Sportlehrerverbandes NRW in Münster verliehen

Dslv Preistraeger 1-1 Bastian ArnholdtDslv Preistrager 2-1 Bastian Arnholdt
© Bastian Arnholdt

Im Rahmen einer Festveranstaltung hat der Deutsche Sportlehrerverband NRW (DSLV) seine Förderpreise im Schlossgarten Münster verliehen. Zu den Preisträgern gehören auch zwei ehemalige münsterische Sportstudierende: Steffen Knüwer erhielt für seine Masterarbeit zum Thema zur Sprachbildung im Sportunterricht eine lobende Anerkennung und Jana Frohnert wurde für ihre Prüfungsstunde zum Hip Hop mit einem zweiten Platz ausgezeichnet. Michael Fahlenbock, der Präsident des DSLV, lobte die innovativen Ideen der angehenden Sportlehrkräfte. Wir gratulieren herzlich!

Hauptvortrag zum Sport im Ganztag

Dsj-logo 1-1 DsjDsj-logo 2-1 Dsj
© dsj

Im Rahmen der Vollversammlung der Deutschen Sportjugend (dsj) in Mainz hielt Prof. Nils Neuber den Hauptvortrag zum Thema Sport im Ganztag. Vor über 300 Deligierten stellte er die Befundlage zum Ganztagssport vor und entwickelte Perspektiven für die Entwicklung des Kinder- und Jugendsports. Im parlamentarischen Teil wurde Ingo Weiss nach 14 Dienstjahren als Vorsitzender der dsj verabschiedet. Sein Nachfolger Jan Holze wurde mit einer deutlichen Mehrheit gewählt.

Liebe Studierende,

Bus Logo 1-1 Ab BusBus Logo 2-1 Ab Bus
© AB BUS

die Seminarveranstaltungen des Moduls M10/11 (Fachdidaktik) sind bereits alle voll belegt. Sollten Sie im Sinne eines Härtefalls noch dringend einen Platz benötigen, wenden Sie sich bitte umgehend bei Uta Kaundinya (uta.kaundinya@wwu.de, 83-32353).
Ihr Arbeitsbereich Bildung und Unterricht im Sport

Informationsveranstaltung Praxissemester im Sport

Icon Praxissemester 1 1Icon Praxissemester 2 1
© Icon made by www.freepik.com from www.flaticon.com is licensed under CC BY 3.0 - Desaturated from original

Am 30.11.16 (Mi.) findet von 17.00-18.00 Uhr im HO 41 (= BSH 42) eine Informationsveranstaltung zum Praxissemester im Sport für alle Studierenden der neuen Studienordnung (LABG 2009) statt, die im SoSe 2017 oder später mit dem Praxissemester starten möchten.