Herzlich Willkommen

im Arbeitsbereich Bildung & Unterricht im Sport

Neuntes sport-lernen Programm erschienen

160919 Neues Sport-lernen Programm C Markus Juergens 1 1160919 Neues Sport-lernen Programm Cc Markus Juergens 2 _
© Markus Jürgens

Das neunte sport-lernen.de Fortbildungsprogramm ist erschienen. In diesem Jahr ist mit „Mehr Bewegung in die Grundschule!“ ein neuer Zertifikatskurs unter der Leitung von Dr. Christiane Bohn im Programm, der auf aktuelle Bedarfe der Schulen, wie Integration, Jungenförderung oder Lernförderung durch Bewegung reagiert. Außerdem wird wieder das Zertifikat „Inklusion im Schulsport“ unter der Leitung von Prof. Dr. Heike Tiemann angeboten. Zu beiden Kursen gibt es zahlreiche Tagesveranstaltungen, die auch einzeln ausgewählt werden können. Ein echter Klassiker sind die Münsteraner Schulsportgespräche, die bereits zum 18. Mail stattfinden. Einen chronologischen Überblick über alle Veranstaltungen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie im Veranstaltungskalender.

Auftaktveranstaltung "Lernen und Bewegung"

Bus Logo 1-1 Ab BusBus Logo 2-1 Ab Bus
© AB BUS

Die Auftaktveranstaltung des Transferprojekts "Förderung exekutiver Funktionen im Schulsport" fand am 7.9. am IfS statt. Das landesweite Beratungsprojekt ist im Handlungsprogramm "Sicherheits- und Gesundheitsförderung im Schulsport" des Landes NRW verankert und wird von Dr. Karin Eckenbach und Prof. Nils Neuber durchgeführt. Über einen Zeitraum von zwei Jahren werden 12 Schulen aus NRW dabei unterstützt, das Thema Bewegung und Lernen in ihrem Schulalltag zu implementieren. Das Projekt wrid von der Unfallkasse NRW gefördert.

Expertengespräch "Lernen 4.0 im Sport"

160909 Lernen40 C Markus Juergens 1 1160909 Lernen40 C Markus Juergens 2 1
© Markus Jürgens

Aus Anlass seines zehnjährigen Dienstjubiläums lud Prof. Nils Neuber 25 Kooperationspartner zu einem Expertengespräch über Bildungspotenziale des Sports in der Wissensgesellschaft ein. Für zwei Tage wurde der Seminarraum Ho1 in ein Kaffeehaus verwandelt, sodass in entspannter Atmosphäre intensiv diskutiert werden konnte. Der Diskussionsverlauf wurde von Pia Selders mittels "Graphic Recording" bildlich festgehalten. (Fotogalerie im Artikel)

10 Jahre Bildung und Unterricht im Sport

2016 09 06 Gruppenfoto Jubil _um Baltrum Foto Nils Kaufmann 1 12016 09 06 Gruppenfoto Jubil _um Baltrum Foto Nils Kaufmann 2 1
© Nils Kaufmann

Der Arbeitsbereich Bildung und Unterricht im Sport hat sein zehnjähriges Jubiläum mit einer Klausurtagung in der Jugendbildungsstätte des NTB auf Baltrum gefeiert. Rund 60 aktuelle und ehemalige Mitarbeiter/innen und Hilfskräfte sowie ihre Familien haben zehn Jahre Forschung und Lehre am Institut für Sportwissenschaft Revue passieren lassen und Perspektiven für die Zukunft entwickelt. Einen besonderen Stellenwert hatte dabei das Projektseminar "Das Spielen entdecken und Spielräume nutzen", das in diesem Jahr zum achten Mal auf Baltrum angeboten wurde.

Sekretariat geschlossen

160831 Sekretariat Geschlossen C Cco Pixabay 1 1160831 Sekretariat Geschlossen C Cco Pixabay 2 1
© pixabay.com (Lizenz CCO | bearbeitet)

Das Sekretariat (besetzt durch Frau Nielsen) ist vom 01.09. bis einschl. 16.09.2016 geschlossen. In dringenden Fällen können Sie sich an Herrn Kaufmann wenden.

Spendenläufer Markus Jürgens erreicht das Nordkap

160804 Spendenlauf Weltmeisterschaft C Markus Juergens 1 1160804 Spendenlauf Weltmeisterschaft C Markus Juergens 2 1
© spendenlauf-nordkap.de

Der IfS-Mitarbeiter Markus Jürgens nahm an einem Spenden-Staffellauf über 2900 km vom Timmendorfer Strand bis zum Nordkap teil. Nach 14 Tagen und 5 durchlaufenden Ländern (Deutschland, Dänemark, Schweden, Finnland und Norwegen) erreichte das 10-köpfige Läuferteam planmäßig das Ziel am Nordkap. Die gesammelten Spenden fließen zu Gunsten der Elternhilfe für das krebskranke Kind Göttingen e.V.. In seinem Online-Blog berichtet Markus Jürgens von seinen Erlebnissen. Unmittelbar im Anschluss nahm er an der Weltmeisterschaft im Rückwärtslaufen in Essen teil und gewann mit einer Zeit von 1:42:53 den Vize-Weltmeistertitel im Halbmarathon. Mit der 4x400 m des Hochschulsport Münsters holte er die Bronze-Medaille.

Jungen- und Männergesundheit im Sport

160801 Jungen Und Maennergesundheit Springerverlag Bildmontage Markus Juergens 1 1160801 Jungen Und Maennergesundheit Springerverlag Bildmontage Markus Juergens 2 1
© Springer-Verlag Berlin Heidelberg

Das Bundesgesundheitsblatt hat ein Schwerpunktheft zum Thema Jungen- und Männergesundheit veröffentlicht. Darin befindet sich auch ein Beitrag zur Gesundheitsförderung durch Sport von Christoph Blomberg und Nils Neuber von der Plattform Jungenförderung im Sport des IfS. Das Heft wurde in Anknüpfung an den “Bericht zur gesundheitlichen Lage der Männer in Deutschland” des Robert Koch-Instituts konzipiert, der 2014 als erster bundesweiter Männergesundheitsbericht veröffentlicht worden ist.

Sprechstunde Prof. Neuber

Neuber 1-1Neuber2 2-1
© Nils Eden
© Soenke Goetschenberg

Die Sprechstunde von Prof. Nils Neuber fällt am 19.07.2016 aufgrund eines auswärtigen Termins aus.