LabTalk am Mi 17.8. von 12-13 Uhr

LabTalkLogoLabTalkLogo
© M de Lussanet

LabTalk im OpenLab. Heute wird Nicola Hodges (Univ. Brit. Columbia, Vancouver, CA) ihre Forschung vortragen mit dem Titel: "Using our action experiences to learn from others".

Spendenläufer Markus Jürgens erreicht das Nordkap

160804 Spendenlauf Weltmeisterschaft C Markus Juergens 1 1160804 Spendenlauf Weltmeisterschaft C Markus Juergens 2 1
© spendenlauf-nordkap.de

Der IfS-Mitarbeiter Markus Jürgens nahm an einem Spenden-Staffellauf über 2900 km vom Timmendorfer Strand bis zum Nordkap teil. Nach 14 Tagen und 5 durchlaufenden Ländern (Deutschland, Dänemark, Schweden, Finnland und Norwegen) erreichte das 10-köpfige Läuferteam planmäßig das Ziel am Nordkap. Die gesammelten Spenden fließen zu Gunsten der Elternhilfe für das krebskranke Kind Göttingen e.V.. In seinem Online-Blog berichtet Markus Jürgens von seinen Erlebnissen. Unmittelbar im Anschluss nahm er an der Weltmeisterschaft im Rückwärtslaufen in Essen teil und gewann mit einer Zeit von 1:42:53 den Vize-Weltmeistertitel im Halbmarathon. Mit der 4x400 m des Hochschulsport Münsters holte er die Bronze-Medaille.

Prof. Dr. Georg Kassat verstorben

160803 Kassat 1 1160803 Kassat 2 1
© Nils Eden

Prof. Dr. Georg Kassat, der von 1971 bis 1999 am damaligen Institut für Bewegungswissenschaft tätig war, ist im Alter von 82 Jahren verstorben. Prof. Kassat forschte und lehrte in der Biomechanik und konzentrierte sich auf (verborgene) Bewegungsstrukturen und das Bewegungslernen, insbesondere im Turnen und alpinen Skifahren. So entwickelte er u.a. ein neues Verständnis für die Ski-Technik und dementsprechend eine völlig neue Vermittlungsmethodik des Skifahrens. Bis heute wird diese „Ein-Ski-Methode“ in (Lehrer-)Fortbildungen an verschiedenen Universitäten sowie an zahlreichen Schulen angewendet. Vielen Studenten und Kollegen wird Prof. Kassat als ein unbestechlicher, kritischer und anspruchsvoller Wissenschaftler und Lehrer in Erinnerung bleiben.

Jungen- und Männergesundheit im Sport

160801 Jungen Und Maennergesundheit Springerverlag Bildmontage Markus Juergens 1 1160801 Jungen Und Maennergesundheit Springerverlag Bildmontage Markus Juergens 2 1
© Springer-Verlag Berlin Heidelberg

Das Bundesgesundheitsblatt hat ein Schwerpunktheft zum Thema Jungen- und Männergesundheit veröffentlicht. Darin befindet sich auch ein Beitrag zur Gesundheitsförderung durch Sport von Christoph Blomberg und Nils Neuber von der Plattform Jungenförderung im Sport des IfS. Das Heft wurde in Anknüpfung an den “Bericht zur gesundheitlichen Lage der Männer in Deutschland” des Robert Koch-Instituts konzipiert, der 2014 als erster bundesweiter Männergesundheitsbericht veröffentlicht worden ist.

Kindertanztag an der WWU

20160709 Kindertanztag
© Sarah Dittrich

Am 09.07. fand zum ersten Mal der Kindertanztag an der WWU statt. Unter der Leitung von Sarah Dittrich und 14 angehenden Grundschullehrern konnten Kinder aus Münster und Umgebung ihrem Hobbie "Tanz" einen ganzen Tag lang nachgehen. 25 Kinder nutzten die Chance und nahmen an der Premiere des Workshop-Tages teil. Eltern, Kinder und Leiter waren sichtlich begeistert.