Forschungsstelle HiLanG

Die Arbeitsstelle Historische Landeskunde des antiken Griechenland der Universität Münster beschäftigt sich mit der Erforschung der antiken Siedlungsgeschichte Griechenlands. Dies geschieht durch die Erfassung und Auswertung von (nachantiken) literarischen Reiseberichten, aus denen sich wichtige Erkenntnisse über die antike Situation gewinnen lassen.
Ein weiterer Schwerpunkt ist die systematische Erkundung von Landschaften im nordwestlichen Griechenland durch "Surveys" vor Ort.


Ansprechpartner:
Michael Tieke
Domplatz 20-22
48143 Münster
Tel: ++49/(0)251/83-24353 und 83-24351
Fax: ++49/(0)251/83-24363
E-Mail schreiben...