Aktuelles

Ergänzungen und Änderungen des Programms

Zu Semesterbeginn können sich kurzfristige Änderungen und Ergänzungen des Programms ergeben, die Sie durch einen Klick auf die Überschrift abrufen können.
Änderungen, die sich erst während des Semesters ergeben, werden der Kontaktstelle in der Regel nicht mitgeteilt, sondern in den Veranstaltungen bekannt gegeben.

Helden und Außenseiter in der Nachkriegszeit

Denkmal Sprakel
© Paul Boß

Wie ging die Gesellschaft nach 1945 mit den ehemaligen Helden und Außenseitern der NS-Zeit um? Und was kann man daraus über die Entstehung der Demokratie in der Bundesrepublik lernen? 12 ältere Studierende haben zwei Jahre zu diesen Fragen geforscht .
Die Bandbreite ihrer lokalgeschichtlichen Arbeiten reicht vom Umgang mit den Überlebenden der Shoa und der Entstehung von lokalen Erinnerungskulturen über die gesellschaftliche Stellung der von den Nazis als "Helden" verehrten Soldaten in der BRD bis hin zur Analyse von Entnazifizierungs-Prozessen und Neuaufbrüchen in Kommunalpolitik und Vereinswesen nach 1945. Die Ergebnisse bieten einen spannenden Einblick in die Nachkriegszeit in Westfalen. Sie wurden jetzt veröffentlicht und können durch einen Klick auf die Überschrift nachgelesen werden.

Zertifikatsstudium Bürgerschaftliches Engagement in Wissenschaft und Praxis

Der Film informiert über das Zertifikatsstudium Bürgerschaftliches Engagement in Wissenschaft und Praxis  und eine Teilnehmerin berichtet über ihre Erfahrungen mit diesem Studienangebot.

Radiobeitrag: Studium im Alter 1

Mikrofon 120px

Im Wintersemester 2017/18 hat das Campusradio "Radio Q" ältere Studierende nach ihren Erfahrungen mit dem "Studium im Alter" befragt. Außerdem beantwortet Dr. Veronika Jüttemann einige Fragen des Journalisten, unter anderem zum Verhältnis von Jung und Alt an der Universität.  Sie können den Beitrag hören, indem Sie auf das Bild klicken.

Radiobeitrag: Studium im Alter 2

Radio Q Studio
© WWU - Judith Kraft

Das Campusradio "Radio Q" hat auf der Semester-Eröffnung des Sommersemesters 2017 Studierende im Alter nach Ihren Motiven und Interessen befragt. Außerdem gibt Dr. Veronika Jüttemann ein Interview zum "Studium im Alter". Sie können die Beiträge hören, indem Sie auf das Bild klicken.

Hinweis für Firefox-Nutzer: Sollten Sie die Dateien nicht abspielen können, müssen Sie das VLC-Plugin in Firefox deaktivieren. Dies machen Sie im Firefox-Browser im Menu (Symbol mit den drei waagerechten Strichen oben rechts) unter Add-Ons, indem Sie dort den Punkt VLC-Plugin auf  "nie aktivieren" stellen.