Dr. Lia Abuladze
© Anna Pläger

Dr. Lia Abuladze

Lehrbeauftragte

Aegidiistraße 5
48143 Münster
Raum 101
Tel.: 0251/83-24 495
labulad@uni-muenster.de

Sprechstunde

nach Vereinbarung per E-Mail

  • Lehre

    Sommersemester 2024

    Veranstaltungsnr. Veranstaltungsart Titel der Veranstaltung
    097310 Übung

    Einführung in die georgische Sprache II


    Wintersemester 2023/24

    Veranstaltungsnr. Veranstaltungsart Titel der Veranstaltung
    095346 Übung Einführung in die georgische Sprache I


    Sommersemester 2023

    Veranstaltungsnr. Veranstaltungsart Titel der Veranstaltung
    093128 Übung Einführung in die georgische Sprache II


    Wintersemester 2022/2023

    Veranstaltungsnr. Veranstaltungsart Titel der Veranstaltung
    091126 Übung

    Einführung in die georgische Sprache I


    Sommersemester 2022

    Veranstaltungsnr.

    Veranstaltungsart

    Titel der Veranstaltung
    098932 Übung Einführung in die georgische Sprache II  


    Wintersemester 2021/2022

    Veranstaltungsnr. Veranstaltungsart Titel der Veranstaltung
    097128 Übung Einführung in die georgische Sprache I

    Sommersemester 2021

    Veranstaltungsnr. Veranstaltungsart Titel der Veranstaltung
    095349 Übung Einführung in die georgische Sprache II

    Wintersemester 2020/2021

    Veranstaltungsnr. Veranstaltungsart Titel der Veranstaltung
    093127 Übung Einführung in die georgische Sprache I

    Sommersemester 2020

    Veranstaltungsnr. Veranstaltungsart Titel der Veranstaltung
    090817 Übung Einführung in die georgische Sprache II

    Wintersemester 2019/2020

    Veranstaltungsnr. Veranstaltungsart Titel der Veranstaltung
    098818 Übung Einführung in die georgische Sprache I

     

    Sommersemester 2019

    Veranstaltungsnr. Veranstaltungsart Titel der Veranstaltung
    096812 Übung Einführung in die georgische Sprache II

     

     

     

     

  • Wissenschaftlicher Werdegang

    seit 2006 Stipendiat der Akademie der Wissenschaften Georgiens
    1967 Promotion
    1963–2006 Wissenschaftliche Mitarbeiterin des Instituts für Sprachwissenschaft, Tbilissi
    1960–1963 Studium (Allgemeine Sprachwissenschaft) am Institut für Sprachwissenschaft der Akademie der Wissenschaften Georgiens
    1955–1960 Studium (georgische Philologie, kaukasische Sprachwissenschaft) an der staatlichen Universität in Tbilissi

     

     

  • Schwerpunkte in Forschung und Lehre

    • Lexikalische Semantik
    • Kognitive Linguistik
    • Universalienforschung
    • Lexikologie und Lexikographie
    • Morphologie und Semantik der georgischen Sprache
     
  • Publikationen (Auswahl)

    2021 Sprachreiseführer Georgisch. Buske, Hamburg 2021 (mit Andreas Ludden)
    2018 Georgisches Lesebuch. Buske, Hamburg (mit Jonas Löffler, Hrsg.)
    2013 The Vocative in Georgian. In: Vocativ! (Adressing between System and Performance) ed. by Barbara Sonnenhauser and Patrizia Noel Aziz Hanna. Berlin/Boston: De Gruyter Mouton (
    2011 Grundwortschatz Georgisch. Buske, Hamburg (mit Andreas Ludden)
    2008 Die Negativpartikeln im Georgischen (mit Andreas Ludden), in: Karin Pittner (Hrsg.), Beiträge zu Sprache und Sprachen 6. Vorträge der 16. Gesus-Tagung in Bochum, München: Lincomeuropa.
    2006a Lokaldeixis im Georgischen, in: Thomas Gehling, Viola Voß, Jan Wohlgemuth (Hrsg.), Einblicke in Sprache, Festschrift für Clemens-Peter Herbermann zum 65. Geburtstag, Berlin: Logos.
    2006b Lehrbuch der georgischen Sprache (mit Andreas Ludden), Hamburg: Buske.
    2003 Die semantische Struktur der georgischen Verben der Wahrnehmung und ihre Bedeutung für die Universalienforschung: Die Verben des Sehens und Hörens (mit Andreas Ludden), in: Winfried Boeder (Hrsg.), Kaukasische Sprachprobleme. Caucasica Oldenburgensia 1, Oldenburg: Bibliotheks- und Informationssystem der Universität Oldenburg.
    1991 On word pairs expressing spatial and temporal orientation, in: Studia Lingustica 45 (1/2), Stockholm.
     

    Essays

    2021 Was es für mich bedeutet, alt zu sein, in: die Drei, 2021, 4
    2016 Prometheus in München, in: die Drei, 2016, 10
    2014 Ist das „unsägliche“ sagbar? in: die Drei, 2014, 1
    2011 Redewendungen im Georgischen, in: die Drei, 2011, 7
    2011 Zur Sprache der Poesie, in: Jahrbuch für Schöne Wissenschaften. (Hrsg. von der Sektion für Schöne Wissenschaften durch Martina Maria Sam, Hildegard Backhaus. Vink und Kerstin Decker), III. Verlag am Goetheanum. Dornach
    2008 Heimat, in: die Drei, 2008, 6
    2006 Höhere Einheit, in: Das Goetheanum, 27.10. 2006, (unter dem Titel „Enantiosemie: a la recherche de l’unite superioeure“ war auch in: TOURNANT 15/5, 2006 veröffentlicht, übers. von Daniel Kmiecik)
    2004 „…ehe ein Hahn kräht“ (Das Leben in Angst), in: die Drei, 2004, 11
    2004 Erscheinung des Geistes (Schlüsselwörter der georgischen Sprache und Kultur), in: die Drei, 2004, 10
    2002 Bedrohte Arten – wenn Sprachen aussterben, in: Das Goetheanum, 2002, 46 (Koautor: Ulrich Weger)
    2002 Die heilende Kraft der Sprache, in: die Drei, 2002, 12 (Koautor: Ulrich Weger)
    2001 Anthroposophie in Georgien, in: die Drei, 2001, 7