Prof. Dr. Matthias Grundmann

Professur für Sozialisation (Prof. Grundmann)

Scharnhorststraße 121, Raum 546
48151 Münster
T: +49 251 83-29931
F: +49 251 83-29930
matthias.grundmann@uni-muenster.de

Sprechzeiten

In der vorlesungsfreien Zeit:

Diese beiden Termine fallen leider aus: 13.03.2020 um 14.30 Uhr und am 18.03.2020 um 13.00 Uhr.

Ersatztermin: 24.03.2020, 13.00 Uhr

In der Vorlesungszeit: Dienstags, 13.00 Uhr Anmeldungen zur Klausur und Leistungen, die per E-Mail eingereicht werden, bitte an: leistungen.sozialisation@uni-muenster.de

---
Bei Fragen zu Leistungsverbuchungen in QISPOS wenden Sie sich an Sebastian Stockmann: sebastian.stockmann@uni-muenster.de
---
Prüfungsleistungen zur laufenden Vorlesung hängen am Ende des Semesters am Lehrstuhl aus.

  • Forschungsschwerpunkte

    • Soziologie der Sozialisation: Theoretische und empirische Sozialisationsforschung
    • Bildungssoziologie: Empirische Bildungsforschung, Sozialstruktur der Sozialisation und Bildung
    • Gemeinschafts- und Nachhaltigkeitsforschung
    • Soziologie sozialer Beziehungen
  • Vita

    Akademische Ausbildung

    Habilitation, Humboldt Universität Berlin
    Promotion in Soziologie, FU Berlin
    -
    Promotionsstudium an der FU - Berlin und Chapel Hill (North Carolina)
    -
    Studium der Soziologie, Geschichte und Religionswissenschaft, Gerhard-Mercator University Duisburg

    Beruflicher Werdegang

    seit
    Universitätsprofessor WWU-Münster
    -
    Geschäftsführender Direktor des Instituts für Soziologie an der Universität Münster
    Gastprofessur, Humboldt Universität Berlin
    -
    C 4-Lehrstuhlvertretung für Allgemeine Soziologie an der Technischen Universität Chemnitz
    -
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungsbereich Entwicklung und Sozialisation am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung (Leitung: Prof. Dr. W. Edelstein)
    -
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungsbereich Bildung, Arbeit und gesellschaftliche Entwicklung am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung (Leitung: Prof. Dr. K. U. Mayer)
    Studienaufenthalt am Center for Demography, University of Wisconsin, Madison and Institute of Life Course Studies, University of North Carolina at Chapel Hill
    -
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Fachbereich Berufsbildungsforschung/Berufspädagogik an der Universität Duisburg (Leitung: Prof. Dr. G. Kutscha)

    Mitgliedschaften und Aktivitäten in Gremien

    seit
    Beirat des ZSB-Halle
    seit
    Beirat der Zeitschrift Soziale Passagen
    seit
    Mitherausgeber der Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation
     
    Mitglied der International Society in Communal Studies
     
    Mitglied der European Society in Research on Family Relations
     
    Mitglied des Deutschen Hochschulverbands (DHV)
     
    Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS)
     
    Mitglied im Intercoop Netzwerk „Intergenerational Ambivalence“ der Humboldt-Stiftung.
    -
    Mitglied der Society for Research in Child Development (SRCD )
    -
    Mitglied des International Society for the Study of Behavioral Development (ISSBD)

    Rufe

    Professor für Soziologie, WWU Münster
  • Lehre

     

  • Projekte

  • Publikationen

    • Grundmann M, Görgen B, Wendt B. . „Gesellschaftstheoretische und sozial-ökologische Aspekte von Nachhaltigkeit. Soziologische Perspektiven auf das "gemeinsame Haus".“ In Die Enzyklika Laudatio si'. Ein interdisziplinärer Nachhaltigkeitsansatz?, herausgegeben von Heimbach-Steins M., Schlacke S, 131-159. Baden-Baden: Nomos.
    • Görgen Benjamin, Grundmann Matthias, Wendt Björn. . Gesellschaft von unten. Grassroots-Praxis in Bewegung.“ In Handbuch Poststrukturalistische Perspektiven auf soziale Bewegungen. Ansätze, Methoden und Forschungspraxis, herausgegeben von Vey Judith, Leinius Johanna, Hagemann Ingmar, 123-137. Bielefeld: transcript.
    • Wendt Björn, Höppner Grit, Görgen Benjamin, Grundmann Matthias. . Nachhaltigkeit und Alter. Konturen und Spannungsfelder eines vernachlässigten Forschungsfeldes.“ Soziologie und Nachhaltigkeit 5, Nr. 4: 66-90.

    • Görgen B, Grundmann M, Wendt B. . „"Gesellschaft von unten?!" Dimensionen und Perspektiven zivilgesellschaftlicher Formierung.“ In Gesellschaft von unten!? Studien zur Formierung zivilgesellschaftlicher Graswurzelinitiativen, herausgegeben von Grundmann M, 23-40. Beltz Juventa.
    • Stockmann Sebastian, Vogelsang Alina. . „Intergenerationaler Nachbarschaftsprojekte. Eine Analyse von Formierungsprozessen.“ In Gesellschaft von unten!? Studien zur Formierung zivilgesellschaftlicher Graswurzelinitiativen, herausgegeben von Grundmann Matthias, 124-138. 1. Aufl. Weinheim: Beltz Juventa.
    • Wendt B, Grundmann M, Görgen B. . „Mikrosoziologische Perspektiven auf zivilgesellschaftliche Formierungsprozesse: "Gesellschaft von unten!?".“ In Gesellschaft von unten!? Studien zur Formierung zivilgesellschaftlicher Graswurzelinitiativen, herausgegeben von Grundmann M, 214-230. Weinheim: Beltz Juventa.

    • Grundmann M. . „Gemeinsam - nachhaltig.“ Soziologie und Nachhaltigkeit 2, Nr. 5.
    • Grundmann M. . „Sozialisation als soziale Praxis.“ In Sozialisation. Über die Vermittlung von Gesellschaft und Individuum und die Bedingungen von Identität, herausgegeben von Abels H, König A, 249-258. Wiesbaden: Springer VS.
    • Grundmann M, Bittlingmayer U, Dravenau D, Groh-Samberg O. . „Bildung als Privileg und Fluch – Zum Zusammenhang zwischen lebensweltlichen und institutionalisierten Bildungsprozessen.“ In Bildung als Privileg. Erklärungen und Befunde zu den Ursachen der Bildungsungleichheit, herausgegeben von Becker R, Lauterbach W, 57-86. 5. Aufl. Wiesbaden: Springer VS.

    • Grundmann M. . „Das Modell von Sozialisation als Beziehungspraxis.“ In Handbuch Sozialisationsforschung, herausgegeben von Hurrelmann K, Bauer U, Grundmann M, Walper S, 162-179. 8. Aufl. Weinheim: Beltz.
    • Grundmann M, Wernberger A. . „Familie und Sozialisation.“ In Handbuch Familiensoziologie, herausgegeben von Hill P, Kopp J, 413-436. Wiesbaden: Springer VS.
    • Hurrelmann K, Bauer U, Grundmann M, Walper S (Hrsg.): . Handbuch Sozialisationsforschung. 8. Aufl. Weinheim: Beltz.

    • Grundmann, M., Steinhoff, A. . ‘Communication experiences: A constitutive principle in pupils' socialization of agency.’ Learning, Culture and Social Interaction 3, Nr. 2: 177-183. doi: 10.1016/j.lcsi.2013.12.003.
    • Grundmann M. . „Formierung und Gestaltung sozialer Milieus: eine sozialisationstheoretische Perspektive.“ In Zeitschrift für Theoretische Soziologie, herausgegeben von Isenböck P, Nell L, Renn J, 115-131. Weinheim: Beltz.
    • Grundmann M, Wernberger A. . „Familie als Gemeinschaft - Gemeinschaften als Familie!?Sozialwissenschaften und Berufspraxis 37: 5-17.
    • Grundmann M, Wernberger A. . „Das sozialisationstheoretische Paradigma mikrosoziologisch beleuchtet.“ Enzyklopädie Erziehungswissenschaft online -: 1-24.

    • Grundmann M, Hornei I, Steinhoff A. . „Capabilities in sozialen Kontexten. Erfahrungsbasierte Analysen von Handlungsbefähigung und Verwirklichungschancen im menschlichen Entwicklungsprozess.“ In Der Capability Approach und seine Anwendung. Fähigkeiten von Kindern und Jugendlichen erkennen und fördern, herausgegeben von Graf G, Kapferer E, Sedmak C, 125-148. Wiesbaden.
    • Grundmann M, Wiezorek C. . „Einleitung zum Themenheft: Bildung und/oder Sozialisation?Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation 33, Nr. 2: 115-118.
    • Grundmann M, Wiezorek C (Hrsg.): . Bildung und/oder Sozialisation? Themenheft der Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation, 33 (2).
    • Grundmann M, Wiezorek C. . „Bildung und Anerkennung im Kontext sozialer Ungleichheit.“ In Bildung und Bewältigung im Zeichen von sozialer Ungleichheit, herausgegeben von Ahmed S, Pohl A, von Schwanenflügel L, Stauber B, 17-33. Weinheim: Beltz.

    • Schellhas B, Grundmann M, Edelstein W. . „Kontrollüberzeugungen und Schulleistung im Kontext familialer Sozialisation - Ergebnisse einer Längsschnittstudie.“ Psychologie in Erziehung und Unterricht 59: 93-108.

    • Grundmann M. . ‘Sozialisation und Entwicklung.’, edited by Kade Jea, 28 - 36. Stuttgart.
    • Grundmann M. . ‘Kinderarmut und Wohlfahrtsproduktion.’, edited by Böllert K, 167 - 182. Wiesbaden.
    • Grundmann M. . ‘Nur reich oder auch vermögend? Zum Handlungsvermögen Reicher.’, edited by Lauterbach W, Druyen T, Grundmann M, 205 - 214. Wiesbaden.
    • Grundmann M. . „Die Sozialökologie von Bildungsprozessen. Bildungserfahrungen, Bildungsaspirationen und Bildungserwerb aus sozialisationstheoretischer Perspektive.“ In Sozialpsychologie, Sozialisation und Schule, herausgegeben von Doll J, Witte H, 13-29. Lengerich.
    • Grundmann M. . „Sozialisation.“ In Handbuch Soziale Arbeit. 4., völlig neu bearb. Auflage, herausgegeben von Otto H-U, Thiersch H, 1441-1452. München. doi: 10.1007/978-3-531-92027-6_31.
    • Grundmann M. . „Lebensführungspraktiken in intentionalen Gemeinschaften.“ In Soziologie des Privaten, herausgegeben von Hahn K, Koppetsch C, 275-302.
    • Grundmann M, Steinhoff A, Edelstein W. . Social Class, Socialization and Capabilities in a Modern Welfare State: Results from the Iceland Longitudinal Study.’ In Closing the Capabilities Gap. Renegotiating social justice for the young, edited by Leßmann O, Otto H, Ziegler H, 233-252. Opladen & Farmington Hills: Barbara Budrich Publishers.
    • Lauterbach W, Druyen T, Grundmann M (Hrsg.): . Vermögen in Deutschland. Heterogenität und Verantwortung. Wiesbaden: VS Verlag.

    • Grundmann M. . „Soziologie der Sozialisation.“ In Handbuch Spezielle Soziologien, herausgegeben von Kneer G, Schroer M, 539-554. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften. doi: 10.1007/978-3-531-92027-6_31.
    • Grundmann M. . ‘Entwicklung und Sozialisation von Handlungsbefähigung: Ergebnisse einer isländischen Längsschnittstudie.’ In Reden und Vorträge zum 80. Geburtstag von Wolfgang Edelstein, edited by Berlin MfB, 15 - 34. Berlin.
    • Grundmann M, Dravenau D. . ‘Class, Agency and Capability.’, edited by Otto H, Ziegler H, 85 - 102. Opladen & Farmington Hills.
    • Grundmann M, Hornei I, Ziegler H. . ‘Bildung als Verwirklichungschance: Konturen einer multiperspektivischen Bildungssoziologie.’ Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation 30, Nr. 4: 375 - 389.

    • Druyen T, Lauterbach W, Grundmann M (Hrsg.): . Reichtum und Vermögen: Zur gesellschaftlichen Bedeutung der Reichtums- und Vermögensforschung. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.
    • Grundmann M. . ‘Handlungsvermögen und gesellschaftliche Wohlfahrt.’ In Reichtum und Vermögen, edited by Lauterbach W, Druyen T, Grundmann M. Wiesbaden.
    • Grundmann M. . ‘Rezension zu Karl Lenz und Frank Nestmann (Hrsg.). Handbuch Persönliche Beziehungen. Weinheim: Juventa 2009. 1016 Seiten, Preis: 86€.’ Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation 29, Nr. 4: 440 - 441.
    • Grundmann M. . Handlungsvermögen und Wohlfahrtsproduktion : was leisten Vermögende für die gesellschaftliche Wohlfahrt?.
    • Grundmann M. . „Sozialisation - Erziehung - Bildung: Eine kritische Begriffsbestimmung.“ In Lehrbuch der Bildungssoziologie, herausgegeben von Becker R, 61-83. Wiesbaden: VS Verlag.
    • Grundmann M, Hoffmeister D. . „Familie nach der Familie - Alternativen zur bürgerlichen Kleinfamilie.“ In Zukunft der Familie. Prognosen und Szenarien. Zeitschrift für Familienforschung. Sonderheft 6, herausgegeben von Burkart G, 157 - 178. Barbara Budrich.
    • Grundmann M, Hoffmeister D. . ‘Familie als Interaktions- und Beziehungsgeflecht. Zum Wandel der Familie als Erziehungsinstanz.’ In Handbuch Familie – Kindheit – Jugend - Gender, edited by Macha H, 195 - 215. Paderborn.
    • Grundmann M, Hoffmeister D. . ‘Familie nach der Familie.’ Zeitschrift für Familienforschung, Sonderheft 0 H. 6, Nr. Zukunft der Familie: Prognosen und Szenarien: S. 157-178.
    • Grundmann M, Hoffmeister D, Knoth S (Eds.): . Kriegskinder in Deutschland zwischen Trauma und Normalität. Botschaften einer beschädigten Generation. Münster.
    • Druyen T, Lauterbach W, Grundmann M (Eds.): . Reichtum und Vermögen. Zur gesellschaftlichen Bedeutung der Reichtums- und Vermögensforschung. Wiesbaden.

    • Albers T, Grundmann M. . ‘Familie im Film. Die Familie im filmischen Wandel.’ In Gesellschaft im Film, edited by Schroer M, 87 - 110. Konstanz.
    • Grundmann M. . ‘Handlungsbefähigung - eine sozialisationstheoretische Perspektive.’ In Capabilities - Handlungsbefähigung und Verwirklichungschancen in der Erziehungswissenschaft, edited by Otto H, Ziegler H, 131 - 142. Wiesbaden.
    • Grundmann M. . „Humanökologie, Sozialstruktur und Sozialisation.“ In Handbuch der Sozialisationsforschung, herausgegeben von Hurrelmann K, Grundmann M, Walper S, 173 - 182. München: Beltz.
    • Grundmann M. . ‘Helga Bilden/Bettina Dausien (Hrsg.). Sozialisation und Geschlecht. Theoretische und methodologische Aspekte. Verlag Barbara Budrich. Opladen, 2006.’ Soziologische Revue 31, Nr. 2: 198 - 200.
    • Grundmann M, Kunze I. . ‘Systemische Sozialraumforschung: Urie Bronfenbrenners Ökologie der menschlichen Entwicklung und die Modellierung mikrosozialer Raumgestaltung.’ In Schlüsselwerke der Sozialraumforschung, edited by Kessel F, 172 - 188. Wiesbaden.
    • Hurrelmann K, Grundmann M, Walper S (Eds.): . Handbuch Sozialisationsforschung. Weinheim.
    • Hurrelmann K, Grundmann M, Walper S. . ‘Zum Stand der Sozialisationsforschung.’ In Handbuch der Sozialisationsforschung, edited by Hurrelmann K, Grundmann M, Walper S, 14 - 31. Weinheim.

    • Bauer U, Grundmann M. . Sozialisation und Selektion - die Wiederentdeckung sozialer Ungleichheit in der Sozialisationsforschung.
    • Bauer U, Grundmann M. . ‘Sozialisation und Selektion - Die Wiederentdeckung sozialer Ungleichheit in der Sozialisationsforschung. Zur Einführung in den Themenschwerpunkt.’ Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation 27, Nr. 2: 115 - 127.
    • Grundmann M. . ‘Der Sozialisationsforschung eine Stimme geben. Klaus Hurrelmann und die ZSE.’ Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation 27, Nr. 3: 321 - 323.
    • Grundmann M. . ‘Schichtspezifische Erziehung.’ In Fachlexikon der sozialen Arbeit, edited by e.V. DVföupV, 788 - 789. Baden-Baden.
    • Grundmann M. . ‘Rezension zu Schweizer, Herbert. Soziologie der Kindheit. Verletzlicher Eigen-Sinn. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.’ Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie 59, Nr. 4: 737 - 739. doi: 10.1007/s11577-007-0096-9.
    • Grundmann M. . ‘Rezension zu Barbara Friebhäuser, Markus Rieger-Öadich und Lothar Wigger (Hrsg.). Reflexive Erziehungswissenschaft. Forschungsperspektiven im Anschluss an Pierre Bourdieu. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften 2006, 331 S., €29,90.’ Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation 27, Nr. 3: 329 - 330.
    • Grundmann M. . „Buchbesprechung - Herbert Schweizer: Soziologie der Kindheit. Verletzlicher Eigen-Sinn.Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie 59, Nr. 4: 737-738.
    • Grundmann M, Hoffmeister D. . ‘Die Verwobenheit von Sozialisation und Selektion: Eine kritische Bestimmung des Verhältnisses von Sozialisation, Erziehung und Bildung.’ Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation 27, Nr. 2: 128 - 142.
    • Grundmann M, Hoffmeister D. . ‘Ambivalente Kriegskindheiten. Eine soziologische Analysperspektive.’ In Familien und Generationen, edited by Lange A, Lettke F, 270 - 298. Frankfurt a.M.

    • Bittlingmayer U, Grundmann M. . ‘Die Schule als (Mit-)Erzeugerin des sozialen Raums.’ In Handlungsbefähigung und Milieu. Zur Analyse milieuspezifischer Alltagspraktiken und ihrer Ungleichheitsrelevanz, edited by Grundmann M, Dravenau D, Bittlingmayer U, Edelstein W, 96 - 154. Münster.
    • Groh-Samberg O, Grundmann M. . ‘Soziale Ungleichheit im Kindes- und Jugendalter.’ Aus Politik und Zeitgeschichte 26: 11 - 24.
    • Groh-Samberg O, Grundmann M. . Soziale Ungleichheit im Kindes- und Jugendalter.
    • Grundmann M, Dravenau D, Bittlingmayer U, Edelstein W (Hrsg.): . Handlungsbefähigung und Milieu. Zur Analyse milieuspezifischer Alltagspraktiken und ihrer Ungleichheitsrelevanz. Berlin: LIT Verlag.
    • Grundmann M. . „Soziale Gemeinschaften. Zugänge zu einem vernachlässigten soziologischen Forschungsfeld.“ In Soziale Gemeinschaften: Experimentierfelder für kollektive Lebensformen, herausgegeben von Grundmann M, Dierschke T, Drucks S, Kunze I, 9 - 30. Münster: Lit Verlag.
    • Grundmann M. . ‘Milieuspezifische Handlungsbefähigung sozialisationstheoretisch beleuchtet.’ In Handlungsbefähigung und Milieu, edited by Grundmann M, Dravenau D, Bittlingmayer U, Edelstein W, 57 - 73. Münster.
    • Grundmann M. . Sozialisation. Skizze einer allgemeinen Theorie. Konstanz: UVK Verlagsgesellschaft.
    • Grundmann M, Bittlingmayer U, Dravenau D, Edelstein W. . ‘Einleitung: Bildungsstrukturen und sozialstrukturelle Sozialisation.’ In Handlungsbefähigung und Milieu, edited by Grundmann M, Dravenau D, Bittlingmayer U, Edelstein W, 13 - 35. Münster.
    • Grundmann M, Dierschke T, Drucks S, Kunze I (Hrsg.): . Soziale Gemeinschaften. Experimentierfelder für kollektive Lebensformen. Münster: Lit Verlag.
    • Grundmann M, Edelstein W. . ‘Class boundaries and educational status attainment. A macro-micro-analysis.’ In Handlungsbefähigung und Milieu. Zur Analyse milieuspezifischer Alltagspraktiken und ihrer Ungleichheitsrelevanz, edited by Grundmann M, Dravenau D, Bittlingmayer U, Edelstein W, 96 - 154. Münster.

    • Grundmann M. . ‘Kontrollüberzeugungen und Integrationsprobleme moderner Gesellschaften.’ In Mein Milieu meisterte mich nicht. Festschrift Horst Herrmann, edited by Seim R. Münster.
    • Grundmann M. . ‘Vom Gesellschaftsvertrag zur gemeinschaftlichen Bindung. Überlegungen zu einer sozialen Ordnung von unten.’ In Brauchen wir einen neuen Gesellschaftsvertrag?, edited by Gabriel K, Große-Kracht H, 149 - 170. Wiesbaden.

    • Grundmann M. . ‘Generationenbeziehungen in der Jugend sozialisationstheoretisch beleuchtet.’, edited by Zinnecker J, Merkens H, 109 - 128. Wiesbaden.
    • Grundmann M. . ‘Aspekte einer sozialisationstheoretischen Fundierung der Jugendforschung.’, edited by Hoffmann D, Merkens H, 17 - 34. Weinheim.
    • Grundmann M. . ‘Intersubjektivität und Sozialisation.’, edited by Geulen D, Veith H, 317 - 346. Stuttgart.
    • Grundmann M, Bittlingmayer U, Dravenau D, Groh-Samberg O. . „Bildung als Privileg und Fluch - Zum Zusammenhang zwischen lebensweltlichen und institutionalisierten Bildungsprozessen.“ In Bildung als Privileg: Erklärungen und Befunde zu den Ursachen der Bildungsungleichheit, herausgegeben von Becker R, Lauterbach W, 43 - 70. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften. doi: 10.1007/978-3-531-91173-1_2.
    • Grundmann M, Bittlingmayer U, Dravenau D, Groh-Samberg O. . ‘Die Umwandlung von Differenz in Hierarchie. Schule zwischen einfacher Reproduktion und eigenständiger Produktion sozialer Ungleichheit.’ Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation 24, Nr. 2: 124 - 145.
    • Grundmann M, Beer R (Hrsg.): . Subjekttheorien interdisziplinär. Diskussionsbeiträge aus Sozialwissenschaften, Philosophie und Neurowissenschaften. Münster.

    • Groh-Samberg O, Grundmann M. . ‘Perspektiven der Gerechtigkeitsforschung - zwischen "Sollen" und "Sein". Sammelbesprechung.’ Soziologische Revue 26, Nr. 4.
    • Grundmann M, Groh-Samberg O, Bittlingmayer U, Bauer U. . ‘Milieuspezifische Bildungsstrategien in Familie und Gleichaltrigengruppe.’ Zeitschrift für Erziehungswissenschaft 6, Nr. 1: 25 - 45. doi: 10.1007/s11618-003-0003-8.

    • Gerris J, Grundmann M. . ‘Reziprozität, Qualität von Familienbeziehungen und die intergenerationale Transmission generativen Verhaltens.’ Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation 22, Nr. 1: 3 - 24.
    • Gerris JRM, Grundmann M. . ‘Reziprozität, Qualität von Familienbeziehungen und die intergenerationale Transmission von Beziehungskompetenz.’ Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation 1 H. 1, Nr. Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation 1: S. 3-24.
    • Grundmann M. . ‘Sozialisationstheoretische Anmerkungen. Kommentar zu Max Miller.’ Sozialer Sinn. Zeitschrift für hermeneutische Sozialforschung 3: 451 - 459.
    • Grundmann M. . „Sozialisation und die Genese von Handlungsbefähigung.“ In Wege zum Selbst: soziale Herausforderungen für Kinder und Jugendliche, herausgegeben von Oswald H, Uhlendorff H, 37 - 56. Stuttgart: Lucius & Lucius.
    • Grundmann M. . ‘Literaturbesprechung: I. Behmken & J. Zinnecker (Hrsg.), Kinder - Kindheit - Lebensgeschichte. Ein Handbuch.’ BIOS 15: 137 - 142.
    • Grundmann M. . ‘Annotations from Socialization Theory. Commentary on Max Miller.’ Sozialersinn: Zeitschrift fur hermeneutische Sozialforschung 2002, 3, 451-459., Nr. Sozialersinn: Zeitschrift fur hermeneutische Sozialforschung: 2002, 3, 451-459.
    • Grundmann M, Gerris JRM. . ‘Reciprocity, Quality of Family Relationship and Intergenerational Transmission of Social Competence.’ Zeitschrift fur Soziologie der Erziehung und Socialisation 2002, 22, 1, Jan, 3-24., Nr. Zeitschrift fur Soziologie der Erziehung und Socialisation: 2002, 22, 1, Jan, 3-24.

    • Grundmann M. . ‘Milieuspezifische Einflüsse familialer Sozialisation auf die kognitive Entwicklung und den Bildungserfolg.’, edited by Klocke A, Hurrelmann K, 209 - 221. Opladen.
    • Grundmann M. . ‘Tilmann Sutter: Systeme und Subjektstrukturen. Zur Konstitutionstheorie des interaktionistischen Konstruktivismus.’ Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie 53, Nr. 2: 362. doi: 10.1007/s11577-001-0051-0.
    • Grundmann M, Welskopf R, Sturzbecher D. . ‘Wozu man kindliche Einschätzungen von Betreuungskontexten braucht.’, edited by Sturzbecher D, 11 - 23. Göttingen.
    • Sturzbecher D, Grundmann M. . ‘Vorschulkinder als unsichere Informationsquelle - alte Klischees und neue Perspektiven.’, edited by Sturzbecher D, 24 - 36. Göttingen.
    • Sturzbecher D, Grundmann M, Welskopf R. . ‘Betreuungsqualität in Familie und Kindergarten aus kindlicher Sicht.’, edited by Sturzbecher D, 135 - 198. Göttingen.

    • Edelstein W, Grundmann M, Mies A. . ‘The development of internal and external control beliefs in developmentally relevant contexts of children's and adolescents' lifeworlds.’, edited by Perrig W, Grob A. London.
    • Grundmann M. . ‘Kindheit und Identitätsentwicklung.’, edited by Lauterbach W, Lange A, 87 - 104. Stuttgart.
    • Grundmann M. . ‘Alfred Schütz und die Entdeckung der Erfahrungsbiographie. Phänomenologische und strukturgenetische Überlegungen zur biographischen Sozialisation.’, edited by Hoerning E, 209 - 225. Stuttgart.
    • Grundmann M, Fuss D, Suckow J. . ‘Sozialökologische Sozialisationsforschung. Gegenstand, Entwicklung und Anwendungsbereiche.’, edited by Grundmann M, Lüscher K, 17 - 76. Konstanz.
    • . Sozialökologische Sozialisationsforschung. Ein anwendungsorientiertes Lehr- und Studienbuch. Konstanz.
    • Grundmann M, Lüscher K (Hrsg.): . Sozialökologische Sozialisationsforschung: ein anwendungsorientiertes Lehr- und Studienbuch. Konstanz: UVK Verlagsgesellschaft.

    • . Konstruktivistische Sozialisationsforschung. Lebensweltliche Erfahrungskontexte, individuelle Handlungskompetenzen und die Konstruktion sozialer Strukturen. Frankfurt a.M.
    • Grundmann M. . ‘Bildungserfahrung, Bildungsselektion und schulische Leistungsbewertung.’ Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation 19, Nr. 4: 339 - 353.
    • Grundmann M. . ‘Familiale Lebensführung und die soziale Integration Heranwachsender.’, edited by Busch F, Nauck B, Nave-Herz R, 139 - 160. Würzburg.
    • Grundmann M. . ‘Dimensionen einer konstruktivistischen Sozialisationsforschung.’, edited by Grundmann M, 20 - 34. Frankfurt a.M.
    • Grundmann M, Keller M. . ‘Familiale Beziehungen und soziomoralische Entwicklung.’, edited by Krappmann L, Leu H, 330 - 356. Frankfurt a.M.
    • Grundmann M, Keller M. . ‘Perspektivität, soziale Kognition und die (Re-) Konstruktion handlungsrelevanter Sinnstrukturen.’, edited by Grundmann M, 118 - 148. Frankfurt a.M.

    • Grundmann M. . Norm und Konstruktion: Zur Dialektik von Bildungsvererbung und Bildungsaneignung. Opladen.
    • Grundmann M. . ‘Milieuspezifische Einflüsse familialer Sozialisation auf die kognitive Entwicklung und den Bildungserfolg.’, edited by Klocke A, Hurrelmann K, 161 - 182. Opladen.
    • Grundmann M. . ‘Early Childhood Intervention. Theory, Evaluation, and Practice. Besprechung eines Sammelbandes hrsg. von M. Brambring, H. Rauth, A. Beelmann. Berlin: DeGruyter.’ Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie 50, Nr. 2: 389 - 390.
    • Grundmann M. . ‘Familiensoziologie. Bereichsrezension.’ Soziologische Revue 21, Nr. 4: 538 - 542.
    • Grundmann M, Binder T, Edelstein W, Krettenauer T. . ‘Soziale Krisenerfahrung und die Wahrnehmung sozialer Anomie bei Ost- und Westberliner Jugendlichen: Ergebnisse einer Kohorten- und Längsschnittstudie.’ Zeitschrift für Sozialisationsforschung und Erziehungssoziologie 2, Nr. Beiheft: Sozialisation und Entwicklung in den neuen Bundesländern, hrsg. von H. Oswald: 171 - 187.
    • Grundmann M, Huinink J. . ‘Bedingungen und Perspektiven schulischer Erziehung heute: Zum Strukturwandel der Familie, der Kindheits- und der Jugendphase.’, edited by Ackermann H, Wissinger J. Neuwied.

    • Grundmann M. . ‘Vergesellschaftung und Individuation. Sozialisationstheoretische Überlegungen im Anschluss an Alfred Schütz und Jean Piaget.’ Schweizerische Zeitschrift für Soziologie 23: 83 - 115.
    • Grundmann M. . ‘Wandel von Familienbeziehungen und gesellschaftliche Integrationsprobleme.’, edited by Rehberger K, 93 - 97. Opladen.
    • Grundmann M. . ‘Vergesellschaftung und Individuation. Sozialisationstheoretische Überlegungen im Anschluss an Alfred Schütz und Jean Piaget.’ Schweizerische Zeitschrift für Soziologie 1 No. 1, Nr. Schweizerische Zeitschrift für Soziologie 1: S. 83-115.

    • Grundmann M. . ‘The Historical Context of Father Absence: Some Consequences for the Family Formation of German Men.’ International Journal of Behavioral Development 19: 415 - 432. doi: 10.1080/016502596385866.
    • Grundmann M. . ‘Identifikation oder Projektion? Reflexionen über soziale und individuelle Prozesse der Perspektivendifferenzierung.’, edited by Mandl H, 645 - 651. Göttingen.
    • Maas I, Grundmann M, Edelstein W. . ‘Bildungsvererbung und Gesundheit in einer sich modernisierenden Gesellschaft.’, edited by Becker R, 91 - 110. Opladen.

    • Grundmann M. . ‘Zur Sozialökologie der Kinderbetreuung.’, edited by Krappmann L, Brückner I, 12 - 33. Freiburg i.B.

    • Grundmann M. . ‘Das "Scheitern" der sozialstrukturellen Sozialisationsforschung oder frühzeitiger Abbruch einer fruchtbaren Diskussion.’ Zeitschrift für Sozialisationsforschung und Erziehungssoziologie 14: 163 - 186.
    • Grundmann M, Huinink J, Krappmann L. . ‘Familie und Bildung. Empirische Ergebnisse und Überlegungen zur Frage der Beziehung von Bildungsbeteiligung, Familienentwicklung und Sozialisation.’, edited by Büchner Pu, 41 - 104. München.

    • Grundmann M, Huinink J. . ‘Kindheit im Lebenslauf.’, edited by Markefka M, Nauck B, 67 - 78. Neuwied.

    • Edelstein W, Grundmann M, Hofmann V, Schellhas B. . ‘Familiale Bedingungen der Persönlichkeitsentwicklung am Beispiel von Angst und Depression. Darstellung eines Forschungsprogramms. Beiträge aus dem Forschungsbereich Entwicklung und Sozialisation.’, edited by Bildungsforschung Mf. Berlin.
    • Grundmann M. . Familienstruktur und Lebensverlauf. Gesellschaftliche und historische Bedingungen der individuellen Entwicklung. Frankfurt a.M.

    • Grundmann M, Huinink J. . ‘Der Wandel der Familienentwicklung und der Sozialisationsbedingungen von Kindern - Situation, Trends und einige Implikationen für das Bildungssystem.’ Zeitschrift für Pädagogik 37: 529 - 554.

    • Grundmann M. . ‘Warum Männer keine Väter werden: Vaterabwesenheit und Kinderlosigkeit bei Männern der Geburtskohorten 1929-31, 1939-41 und 1949-51.’ Zeitschrift für Sozialisationsforschung und Erziehungssoziologie 10: 33 - 52.

    • Grundmann M. . ‘Zur Rekonstruktion institutioneller Lebensverlaufsmuster.’, edited by Alheit P, Hoerning E, 184 - 201. Frankfurt a.M.
  • Betreute Arbeiten

    Betreute Dissertationen

    Laufend
    Stockmann, SebastianAmbivalenz und Gewalt: Interaktionsdynamiken im professionellen Kontext häuslicher Gewalt
    Osterloh, FrankVergemeinschaftung und Gruppenkohäsion Empirische Untersuchung am Forschungsgegenstand einer therapeutischen Yogagruppe und zugleich theoretischer Beitrag zur Erweiterung der Netzwerktheorie
    Abgeschlossen
    Wendt, BjörnNachhaltigkeit als Utopie - Können Utopien einen Beitrag zu einer nachhaltigen Entwicklung leisten?
    Kloth, SebastianFremdheitskonstruktionen durch politische Entscheidungsprozesse - Annäherung an eine Momentaufnahme kollektiver Identitäten von Minderheiten.
    Steinhoff, AnnekatrinEmerging adults' commitment to effectively supportive friendships: A life-span perspective on social cognitive and behavioral antecedents and implications for adult relationship satisfaction
    Schäfer, FrankaOrdnung im Diskursgewimmel - Eine kritische Analyse des sozialwissenschaftlichen Armutsdiskurses mit besonderem Fokus auf die strukturierenden Armutsbegriffe in der konstituierenden Diskursphase
    Brändle, TobiasDas Übergangssystem. Irrweg oder Erfolgsfaktor?
    Groh-Samberg, OlafArmut, soziale Ausgrenzung und Klassenstruktur. Zur Integration multidimensionaler und längsschnittlicher Perspektiven

    Betreute Habilitationen

    Abgeschlossen
    Hoffmann, DagmarMedien im Kontext von Sozialisation. Ein Theoriedesiderat
    Beer, RaphaelKritik der sozialisierten Vernunft. Sondierungen zu einer erkenntniskritischen Sozialisationstheorie
  • Vorträge

    • Grundmann, Matthias; Görgen, Benjamin; Haarbusch, Niklas; Hoffmann, Jessica; Wendt, Björn (): „Nachhaltigkeit in Münster. Bürger*innen, Wissensarbeiter*innen und zivilgesellschaftliche Initiativen“. 4. ZIN-Brotzeitkolloquium, Universität Münster, .

    • Görgen, Benjamin; Grundmann, Matthias (): „Nachhaltige Lebensführung in gemeinschaftlichen Wohnprojekten. Eine Exploration“. Transformation alltäglicher Lebensführung. Konzeptionelle und zeitdiagnostische Fragen, DJI, München, .