Professor Dr. Arnulf Von Scheliha
Professor Dr. Arnulf Von Scheliha

Professur für Theologische Ethik (Prof. von Scheliha)

Universitätsstraße 13-17, Raum 310
48143 Münster



Tel: +49 251 83-22555
Fax: +49 251 83-25212

scheliha@uni-muenster.de

Sprechzeiten: Nach Vereinbarung
 
  • Forschungsschwerpunkte

    • Politische Ethik und Religionspolitik
    • Friedensethik
    • Umweltethik, insbesondere Tierethik
    • Sexual-, Ehe- und Familienethik
    • Theologiegeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts
    • Interreligiöse Hermeneutik
    • Liberalisierungsstrategien im islamischen und jüdischen Denken der Gegenwart
  • Vita

    Akademische Ausbildung

    seit
    Habilitation im Fach Systematische Theologie (Universität Hamburg)
    seit
    Promotion zum Dr. theol. (Universität Kiel)
    -
    Studium der Evangelischen Theologie, Philosophie und Geschichtswissenschaft an den Universitäten Kiel, München und Tübingen

    Beruflicher Werdegang

    seit
    Professor für Theologische Ethik (W3) an der Universität Münster
    -
    Professor für Systematische Theologie (C4) an der Universität Osnabrück
    -
    Professur für Evangelische Theologie unter besonderer Berücksichtigung der Sozialethik und der Theologiegeschichte (C4) an der Universität der Bundeswehr Hamburg
    -
    Wissenschaftlicher Assistent (C1) am Institut für Systematische Theologie des Fachbereichs Theologie der Universität Hamburg
    -
    Wissenschaftlicher Angestellter am Institut für Systematische Theologie bzw. der Schleiermacher-Forschungsstelle der Theologischen Fakultät der Universität Kiel
    -
    Kirchlicher Vorbereitungsdienst (Vikariat) in Hamburg

    Preise

    Aufnahme als ordentliches Mitglied in die Nordrhein-Westfälische Akademie der Wissenschaften und der Künste - Nordrhein-Westfälische Akademie der Wissenschaften und der Künste

    Mitgliedschaften und Aktivitäten in Gremien

    seit
    Vorsitzender des Kuratoriums der Evangelischen Zentralstelle für Weltanschauungsfragen (EZW)
    seit
    Principal Investigator des Exzellenzcluster "Religion und Politik" der WWU Münster
    seit
    Mitglied der Kammer für Theologie der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD)
    seit
    Mitglied und Schatzmeister im Kuratorium der Schleiermacherschen Stiftung
    seit
    Mitglied im Vorstand und Schatzmeister der Internationalen Schleiermacher-Gesellschaft e.V. (Schatzmeister)
    seit
    Vorstandsvorsitzender der Stiftung Emanuel Hirsch - Werkausgabe, Forschungsförderung, Archiv.
    seit
    Wissenschaftliche Gesellschaft für Theologie
    seit
    Ernst-Troeltsch-Gesellschaft
  • Lehre

    Vorlesung
    Seminare
    Kolloquium

    Vorlesung
    Seminare
    Übung
    Kolloquium

    Vorlesung
    Seminare
    Kolloquium

    Vorlesung
    Seminare
    Übung
    Kolloquium

    Vorlesung
    Seminare
    Kolloquium
  • Publikationen

    Bücher

    Bücher (Monographien)
    • Von Scheliha Arnulf. . Religionspolitik. Beiträge zur politischen Ethik und zur politischen Dimension des religiösen Pluralismus. Tübingen: Mohr Siebeck.
    Bücher (Sammel-, Herausgeberbände)
    • Jäger, Sarah Von Scheliha, Arnulf (Hrsg.): . Das Recht in der Bibel und in kirchlichen Traditionen. 1. Aufl. Berlin: Springer VS.
    • Dierken Jörg, von Scheliha Arnulf, Schmidt Sara (Hrsg.): . Reformation und Moderne. Pluralität - Subjektivität - Kritik. Akten des Internationalen Kongresses der Schleiermacher-Gesellschaft in Halle (März 2017). Berlin/Boston: de Gruyter.
    • Von Scheliha Arnulf, Lappenküper Ulrich, Ritter André (Hrsg.): . Europäische Kulturkämpfe und ihre gegenwärtige Bedeutung. Paderborn: Schöningh.
    • Von Scheliha Arnulf Dierken Jörg (Hrsg.): . Der Mensch und seine Seele. Bildung - Frömmigkeit - Ästhetik. Akten des internationalen Kongresses der Schleiermacher-Gesellschaft, Münster 2015. Berlin und Bosten: Walter de Gruyter.
    • Bernhard Justus, von Scheliha Arnulf (Hrsg.): . Emanuel Hirsch, Gesammelte Werke Bd. 22: Weltbewußtsein und Glaubensgeheimnis.
    • Leonhardt Rochus von Scheliha, Arnulf (Hrsg.): . Hier stehe ich, ich kann nicht anders. Zu Luthers Staatsverständnis. Baden-Baden: Nomos.
    • Barth Roderich Kubik Andreas von Scheliha Arnulf von Scheliha, Arnulf (Hrsg.): . Erleben und Deuten. Dogmatische Reflexionen im Anschluss an Ulrich Barth. Berlin / New York: Walter de Gruyter.
    • Alexander, Neville Scheliha, Arnulf von (Eds.): . Language policy and the promotion of peace African and European case studies. 1. Aufl. Pretoria, RSA: Unisa Press.
    • Schneckener, Ulrich, Scheliha, Arnulf von, Lienkamp, Andreas, Klagge, Britta (Hrsg.): . Wettstreit um Ressourcen. Konflikte um Klima, Wasser, Boden. München: oekom.

    Aufsätze

    Aufsätze (Zeitschriften)
    • Von Scheliha Arnulf. . „Tierschutz als Thema und Aufgabe protestantischer Sozialethik.“ Zeitschrift für Evangelische Ethik 63, Nr. Nr. 1: 8-20.
    • Von Scheliha, Arnulf. . „Jenseits des Rechts - Was motiviert zum Frieden?epd-Dokumentation 2017, Nr. 8: 19-28.
    • Von Scheliha, Arnulf. . „Politik im neutralen, säkularen Staat - Wie reagier(t)en die Religionen?Bibel und Liturgie ... in kulturellen Räumen 90, Nr. Heft 3: 181-188.
    • Von Scheliha, Arnulf. . „Politische Flüchtlingskrise und öffentlicher Protestantismus.“ Zeitschrift für evangelische Ethik 61, Nr. Nr. 4: 264-273.
    • Von Scheliha, Arnulf. . „Ethische Herausforderungen in der gegenwärtigen Flüchtlingskrise.“ Zeitschrift für Pädagogik und Theologie 69, Nr. 1: 14-25.
    • Von Scheliha, Arnulf. . „Migration in ethisch-religiöser Reflexion. Theologiegeschichtliche und ethische Erwägungen zu einem aktuellen Thema.“ Zeitschrift für Theologie und Kirche 113, Nr. 1: 78-98.
    • Von Scheliha, Arnulf. . „Theologische Gegenwartsdiagnosen in aktuellen ethischen Entwürfen.“ Verkündigung und Forschung 61, Nr. 2: 112-127.
    • Von Scheliha, Arnulf Huisgen, Jana. . „Bibliographie der Schriften Hermann Fischers (1933-2012). Auf der Grundlage von Aufzeichnungen Hermann Fischers bearbeitet und ergänzt.“ Zeitschrift für Neuere Theologiegeschichte/Journal for the History of Modern Theology 22, Nr. 2: 255-267.
    • Von Scheliha, Arnulf. . „Hermann Fischer (18. Mai 1933 – 11. Juni 2012). Ein Nachruf.“ Zeitschrift für Neuere Theologiegeschichte/Journal for the History of Modern Theology 22, Nr. 2: 250-254.
    • Scheliha, Arnulf von. . „Die „Zwei-Reiche-Lehre“ im deutschen Protestantismus des 20. Jahrhunderts. Eine kritische Sichtung.“ Zeitschrift für evangelisches Kirchenrecht 59, Nr. 3: 182-206.
    Buchbeiträge (Sammel- Herausgeberbände)
    • Von Scheliha, Arnulf. . ‘The Development of Individuality: Some Considerations on the Importance of Friendship in Schleiermacher's Social Theory.’ In Beyond Tolerance. Schleiermacher on Friendship, Sociability and lived Religion, edited by Robinson Matthew Ryan Vander Schel Kevin M., 25-38. Berlin/Boston: de Gruyter.
    • Von Scheliha, Arnulf. . „Der deutsche Protestantismus auf dem Weg zur Demokratie.“ In Wechselseitige Erwartungslosigkeit? Die Kirchen und der Staat des Grundgesetzes - Gestern, heute, morgen, herausgegeben von Große Kracht Hermann, Schreiber Gerhard, 57-78. Berlin/Boston: de Gruyter.
    • Von Scheliha, Arnulf. . ‘Social Divisions Associated with Brexit: How Are they Replicated in Other European Countries, and How Are Churches Responding to them?In After Brexit? European Unity and the Unity of European Churches, edited by Grebe Matthias Worthen Jeremy, 85-98. Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt.
    • Von Scheliha, Arnulf. . „„Kirchenzucht“? Reformierte Themen in der Christlichen Sittenlehre Friedrich Schleiermachers.“ In Der reformierte Schleiermacher. Gespräche über das reformierte Erbe in seiner Theologie, herausgegeben von Käfer, Anne, 123-144. Berlin/Boston: de Gruyter.
    • Von Scheliha, Arnulf Bernhard, Justus. . „Einleitung der Herausgeber.“ In Emanuel Hirsch, Leitfaden zur christlichen Lehre. Kritische Neuausgabe, herausgegeben von Von Scheliha, Arnulf Bernhard, Justus, I-XX. Kamen: Hartmut Spenner.
    • Von Scheliha, Arnulf. . „Grenzenloses Recht? Ein Ausblick zur friedensethischen Bedeutung des biblischen und kirchlichen Rechtsverständnisses.“ In Das Recht in der Bibel und in kirchlichen Traditionen, herausgegeben von Jäger, Sarah Von Scheliha, Arnulf, 121-138. 1. Aufl. Berlin: Springer VS.
    • Von Scheliha, Arnulf. . „Christliche Pflichten gegenüber der Mitwelt? Ein Beitrag zu einem Teilgebiet der Umweltethik.“ In In verantwortlichen Händen. Unmündigkeit als Herausforderung für Gerechtigkeitsethik, herausgegeben von Käfer Anne, Theißen Henning, 27-48. Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt.
    • Von Scheliha, Arnulf. . „Schleiermacher als Denker von Pluralität.“ In Reformation und Moderne. Pluralität - Subjektivität - Kritik. Akten des Internationalen Kongresses der Schleiermacher-Gesellschaft in Halle (Saale) März 2017, herausgegeben von Dierken Jörg, von Scheliha, Arnulf, Schmidt, Sarah, 25-44. Berlin/Boston: de Gruyter.
    • Von Scheliha, Arnulf. . „Protestantische Urteilskraft im politischen Raum. Laudatio im Rahmen der theologischen Ehrenpromotion von Herrn Bundespräsident Dr. h.c. mult. Joachim Gauck am 11. Dezember 2017.“ In Globale Wirkungen der Reformation, herausgegeben von Reuter, Hans-Richard, 255-265. Leipzig: Evangelische Verlgsanstalt.
    • Von Scheliha, Arnulf. . „Zwischen christlicher Leitkultur und Laizismus. Zur religionspolitischen Willensbildung der Parteien in Deutschland.“ In Religionspolitik heute - Problemfelder und Perspektiven in Deutschland, herausgegeben von Gerster, Daniel Van Melis, Viola Willems, Joachim, 116-138. Freiburg: Herder.
    • Von Scheliha, Arnulf. . „" ... So wird man kaum eine Frage nennen können, die nicht Luther schon aufgeworfen hätte ..." Fortschreibung oder Neubau der protestantischen Sittlichkeit nach dem Zweiten Weltkrieg?“ In Der christliche Neubau der Sittlichkeit. Ethik in der Kirchengeschichte, herausgegeben von Müller Andreas, 137-153. 1. Aufl. Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt.
    • Von Scheliha, Arnulf. . „Bultmann und Emanuel Hirsch.“ In Bultmann Handbuch, herausgegeben von Landmesser Christoph, 98-101. Tübingen: Mohr Siebeck.
    • Von Scheliha, Arnulf. . „Das junge nationale Luthertum nach dem Ersten Weltkrieg und die Juden.“ In Protestantismus, Antijudaismus, Antisemitismus, herausgegeben von Wendebourg Dorothea, Stegmann Andreas, Ohst, Martin, 361-375. 1. Aufl. Tübingen: Mohr Siebeck.
    • Von Scheliha, Arnulf. . „Auf dem Weg zu einer liberalen Religionskultur? Die Spannung zwischen der Vernunft des Rechts und dem Eigensinn der Religionen.“ In Glaube und Vernunft in den Weltreligionen, herausgegeben von Zager, Werner, 205-221. 1. Aufl. Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt.
    • Von Scheliha, Arnulf. . „Europäische Konvergenzen in Sachen Religionsunterricht? Beobachtungen und ein Vorschlag.“ In Religion und Philosophie-. Perspektivische Zugänge zur Lehrer- und Lehrerinnenausbildung in Deutschland, Frankreich und der Schweiz, herausgegeben von Büttgen Philippe, Roggenkamp Antje, Schlag Thomas, 283-289. Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt.
    • Von Scheliha, Arnulf. . „Reformation und Demokratie.“ In Politik im Zeichen der Reformation - Der lange Schatten von 1517, herausgegeben von Abmeier Karlies, 26-30. St. Augustin: Konrad-Adenauer-Stiftung.
    • Von Scheliha, Arnulf. . „Religionsfreiheit und staatliche Lenkung. Chancen und Grenzen gegenwärtiger Religionspolitik in Deutschland.“ In Europäische Kulturkämpfe und ihre gegenwärtige Bedeutung, herausgegeben von Lappenküper Ulrich, Ritter André, Von Scheliha, Arnulf, 209-221. 1. Aufl. Paderborn: Schöningh.
    • Von Scheliha, Arnulf. . „Religionspolitische Konstellationen und wissenschaftsethische Folgerungen im Zusammenhang mit der Etablierung von Zentren für Islamische Theologie.“ In Ordnungen religiöser Pluralität. Wirklichkeit - Wahrnehmung - Gestaltung, herausgegeben von Willems Ulrich, Reuter Astrid, Gerster Daniel, 581-599. Frankfurt am Main: Campus.
    • Von Scheliha, Arnulf. . „Kants Deutung von Judentum und Islam - Kant in der Deutung von Judentum und Islam.“ In Bibelhermeneutik und dogmatische Theologie nach Kant, herausgegeben von Matern, Harald Heit, Alexander Popkes, Enno Edzard, 153-172. 1. Aufl. Tübingen: Mohr Siebeck.
    • von Scheliha Arnulf. . „Die politische Ethik Paul Tillichs.“ In International Yearbook for Tillich Research. Volume 15: Ethics and Eschatology, herausgegeben von Danz Christian, Dumas Marc, Schüßler Werner, Stenger Mary Ann, Sturm Erdmann, 143-166. 1. Aufl. Berlin and Boston: Walter de Gruyter.
    • von Scheliha Arnulf. . „"Unser Krieg ist eine Frage an Gott". Theologische Deutungen des Ersten Weltkrieges.“ In Faszination und Schrecken des Krieges, herausgegeben von Slenczka Notger, 61-80. Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt.
    • von Scheliha Arnulf. . „Albert Schweitzer, Ehrfurcht vor dem Leben.“ In Große Predigten. 2000 Jahre Gottes Wort und christlicher Protest, herausgegeben von Claussen Johann-Hinrich Rössler Martin, 253-263. Darmstadt: WBG.
    • von Scheliha Arnulf. . „Die Taufe. Ein Beitrag zur ethischen Interpretation eines dogmatischen Themas.“ In Erleben und Deuten. Dogmatische Reflexionen im Anschluss an Ulrich Barth, herausgegeben von Barth Roderich Kubik Andreas von Scheliha Arnulf, 325-344. Tübingen: Mohr Siebeck.
    • Barth Roderich Kubik Andreas von Scheliha Arnulf. . „Editorial.“ In Erleben und Deuten. Dogmatische Reflexionen im Anschluss an Ulrich Barth, herausgegeben von Barth Roderich Kubik Andreas von Scheliha Arnulf, V-VIII. Tübingen: Mohr Siebeck.
    • Leonhardt Rochus von Scheliha Arnulf. . „Einleitung.“ In Hier stehe ich, ich kann nicht anders! Zu Martin Luthers Staatsverständnis, herausgegeben von Leonhardt Rochus von Scheliha Arnulf, 9-14. Baden-Baden: Nomos.
    • Von Scheliha. . „Religion und Sachpolitik - Zur gegenwärtigen Bedeutung von Martin Luthers Unterscheidung von geistlichem und weltlichem Regiment Gottes.“ In Hier stehe ich, ich kann nicht anders. Zu Martin Luthers Staatsverständnis, herausgegeben von Leonhardt, Rochus von Scheliha, Arnulf, 243-258. Baden-Baden: Nomos.
    • Scheliha, Arnulf von Mohagheghi, Hamideh Bongardt, Michael Gharaibeh, Mohammad. . „Theologische Auswertung und Reflexion der Tagungsbände des Theologischen Forums Christentum – Islam.“ In Zwischen Glaube und Wissenschaft. Theologie in Christentum und Islam, herausgegeben von Gharaibeh, Mohammad Begic, Esnaf Schmid, Hansjörg Stroebele, Christian, 287-311. 1. Aufl. Regensburg: Friedrich Pustet.
    • Scheliha, Arnulf von. . ‘On language and peace. Some theological remarks.’ In Language policy and the promotion of peace African and European case studies, edited by Alexander, Neville Scheliha, Arnulf von, 126-136. 1. Aufl. Pretoria, RSA: Unisa Press.
    • Scheliha, Arnulf von. . „Religion als Kultur oder kultivierte Religion? Der Religionsbegriff und seine Grenzen mit Blick auf Judentum, Islam und Christentum.“ In Religion. Facetten eines umstrittenen Begriffs, herausgegeben von Grau, Alexander Raabe, Gerson, 44-64. 1. Aufl. Lepzig: EVA.
    • Krausen, Halima Scheliha, Arnulf von. . „Partnerschaft, Ehe, Familie.“ In Handbuch christlich-islamischer Dialog. Grundlagen. Themen. Praxis. Akteure, herausgegeben von Renz, Andreas, Meißner, Volker, Mohagheghi, Hamideh, 206-217. Freiburg im Breisgau: Herder.
    • Scheliha, Arnulf von. . „Rudolf Ottos Deutung des Islam.“ In Rudolf Otto. Theologie - Religionsphilosophie - Religionsgeschichte, herausgegeben von Lauster, Jörg, Schüz, Peter, Danz, Christian, 551-561. Berlin und Boston: de Gruyter.
    • Scheliha, Arnulf von. . „Normen und ihre Anwendung im umweltethischen Diskurs am Beispiel der EKD-Denkschrift 'Umkehr zum Leben - Nachhaltige Entwicklung im Zeichen des Klimawandels'.“ In Wettstreit um Ressourcen. Konflikte um Klima, Wasser, Boden, herausgegeben von Schneckener, Ulrich, Scheliha, Arnulf von, Lienkamp, Andreas, Klagge, Britta, 123-135. München: oekom.
    • Scheliha, Arnulf von. . „Plurale Religionskultur und Theorie des Christentums.“ In Konfessionslosigkeit heute. Zwischen Religiosität und Säkularität, herausgegeben von Rose, Miriam, Wermke, Michael, 81-97. Leipzig: EVA.
    Aufsätze (Zeitungen, nicht-wissenschaftliche Medien)
    • Von Scheliha, Arnulf. . „Von der Ehre eines Christenmenschen. In der Tradition steht Gott allein die Ehre zu - und seine Geschöpfe bekommen ihren Anteil.“ Zur Sache Bw 2018, Nr. 1.
    • Von Scheliha, Arnulf. . „Aus der Tiefe der Freiheit. Wer hoffen kann, kann verantwortlich entscheiden.“ Zur Sache bw 31, Nr. 1/2017: 19-21.
    • Von Scheliha, Arnulf. . ‘How Humankind Experiences God. Between Reason and Spirituality: Schleiermacher's Response to Ideas about God which were Prevalent during the Enlightenment.’ The Magazine for the Anniversary of the Reformation in 2017 2017.
    • Von Scheliha, Arnulf. . „Wie der Mensch Gott erfährt. Zwischen Vernunft und Frömmigkeit: Schleiermachers Antwort auf die Gottesvorstellungen der Aufklärung.“ Gott neu Vertrauen 1, Nr. 1: 32.
    • Von Scheliha, Arnulf. . „Wie der Mensch Gott erfährt. Zwischen Vernunft und Frömmigkeit. Schleiermachers Antwort auf die Gottesvorstellungen der Aufklärung.Gott neu vertrauen. Das Magazin zum Reformationsjubiläum 2017 1, Nr. 1: 32.

    Rezensionen

    • Von Scheliha, Arnulf. . „Besprechung von Hartmut Kreß, Person und Staat. Politische Ethik im Umbruch des modernen Staates (2018).“ Zeitschrift für evangelische Ethik 63, Nr. 3: 220-222.
    • Von Scheliha Arnulf. . „Besprechung von Hans-Michael Heinig (Hrsg.), Aneignung des Gegebenen. Entstehung und Wirkung der Demokratie-Denkschrift der EKD.“ Zeitschrift für evangelisches Kirchenrecht 63, Nr. 3: 338-340.
    • Von Scheliha, Arnulf. . „Besprechung von Mathias Wirth, Distanz des Gehorsams. Theorie, Ethik und Kritik einer Tugend, Tübingen 1016.“ Theologische Literaturzeitung 143, Nr. Nr. 10: 1072-1075.
    • Von Scheliha Arnulf. . „Besprechung von Rochus Leonhardt, Religion und Politik im Christentum (2017).“ Zeitschrift für evangelisches Kirchenrecht 63, Nr. 4: 442-444.
    • Von Scheliha Arnulf. . „Rezension zu Krämer und Vellguth (Hrsg.), Menschenwürde.“ Theologische Literaturzeitung 142, Nr. Heft 12: 1387-1388.
    • Von Scheliha, Arnulf. . „Rezension zu Schaede, Stefan, u. Moos, Thorsten (Hrsg.), Das Gewissen.“ Theologische Literaturzeitung 142, Nr. 6: 672-674.
    • Von Scheliha, Arnulf. . „Rezension von Hofheinz, Karl Barths christologische Grundlegung der Friedensethik.“ Theologische Revue 112, Nr. 2016: 234-235.
    • Von Scheliha, Arnulf. . „Besprechung Gabriel, Spieß, Winkler: Religionsfreiheit.“ Zeitschrift für evangelisches Kirchenrecht 61, Nr. Nr. 4: 435-438.
    • Von Scheliha, Arnulf. . „Rezension Albrecht/Anselm, Teilnehmende Zeitgenossenschaft.“ Theologische Literaturzeitung 141, Nr. 9: 968-970.
    • Von Scheliha, Arnulf. . „Rezension Gillner/Stümke: Kollateralopfer.“ Theologische Literaturzeitung 141, Nr. Heft 9: 971-973. [Im Druck]
    • Scheliha, Arnulf von. . „Hans-Richard Reuter, Recht und Frieden. Beiträge zur politischen Ethik Torsten Meireis (Hrsg.), Gewalt und Gewalten. Zur Ausübung, Legitimität und Ambivalenz rechtserhaltender Gewalt.“ Zeitschrift für evangelisches Kirchenrecht 60, Nr. 4: 443-446.
    • Scheliha, Arnulf von. . „Besprechung von Michael Wermke (Hg.), Säkulare Selbstbestimmung versus religiöse Fremdbestimmung.“ Zeitschrift für Evangelische Ethik 59, Nr. 3: 231-232.
    • Scheliha, Arnulf von. . „Besprechung von Gerald Hartung (Hg.): Eduard Zeller. Philosophie- und Wissenschaftsgeschichte im 19. Jahrhundert, Berlin/New York 2010.“ Göttingische Gelehrten Anzeigen 266, Nr. Heft 3/4: 151-164.
    • Scheliha, Arnulf von. . „Rezension zu: Lucius Kratzert: Theologie zwischen Gesellschaft und Kultur. Zur nationalen Prägung von Gesellschaftslehren deutscher und schweizerischer Theologen im 20. Jahrhundert. – Zürich: Theologischer Verlag Zürich, 2013. – in: ThLZ 139 (2014). – S. 1343-1345.“ Theologische Literaturzeitung 139: 1343-1345.
  • Vorträge

    • Von Scheliha, Arnulf (): „"Der Staat muss wieder ein geschlossener Wille werden". Theologische Demokratiekritik in der frühen Weimarer Zeit bei Reinhold Seeberg, Emanuel Hirsch und Paula Müller-Otfried“. Untergänge - Umbrüche - Anfänge. Zur Lage von Theologie und Religionsphilosophie in der frühen Weimarer Republik, Fachbereich Evangelische Theologie der Universität Hamburg, .
    • Von Scheliha, Arnulf (): „Friedrich Schleiermacher als Sozialphilosoph des Christentums“. Differenz und Wahrheit. Theologische Transformationen konfessioneller Glaubensreflexionen im 19. Jahrhundert, Tagungszentrum Erbacher Hof, Mainz, .
    • Von Scheliha, Arnulf (): „Fromm und rechts? Politischer Rechtspopulismus als Herausforderung für die evangelische Ethik“. Gastvorlesung, Julius-Maximilans-Universität Würzburg, .
    • Von Scheliha, Arnulf (): „Predigt über Joh 16,5-15“. Evangelischer Universitätsgottesdienst, Evangelische Universitätskirche, .
    • Von Scheliha, Arnulf (): „Religionsunterricht 4.0. Theologische Überlegungen zu kooperativen Modellen im Rahmen des geltenden Religionsrechtes“. Tagung der Kirchenrechtslehrer, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, .
    • Von Scheliha, Arnulf (): „Der politische Rechtspopulismus als Herausforderung für die evangelische Ethik der Gegenwart“. Vortragsabend, Hermann-Ehlers-Akademie Kiel, .
    • Von Scheliha, Arnulf (): „Friedensethik aus der Perspektive Evangelischer Theologie“. Gedankensprünge, Hainberg-Gymnasium, Göttingen, .

    • Von Scheliha, Arnulf (): „„So ist es wahr und wirklich, daß zwei Gewalten von unten aufsteigen zur Obrigkeit, und zwey zurück zum Volke“ – Grundzüge der Politischen Ethik Friedrich Schleiermachers und Erwägungen zu ihrer gegenwärtigen Bedeutung“. Werner-Reihlen-Vorlesung: Schleiermacher und Barth, Theologische Fakultät der Humboldt-Universität Berlin, .
    • Von Scheliha, Arnulf (): „Fit und Fair. Überlegungen zu einer Körperlichkeits- und Sportethik“. Was ist eigentlich normal? Eine theologisch-ethische Diskussion zur Produktion von Normalität in unserer Gesellschaft, Rehburg-Loccum, .
    • Von Scheliha, Arnulf (): „„Der Flüchtling ist […] eine Gabe Gottes an seine Kirche“ – Migration und Integration als Thema der protestantischen Sozialethik in Deutschland“. Christliche Willkommenskultur? Die Integration von Migranten als Handlungsfeld christlicher Akteure in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts, Ludwig-Maximilians-Universität München, .
    • Von Scheliha, Arnulf (): ‘How are social divisions associated with Brexit replicated in other European countries, and how are churches responding to them?’ After Brexit: European Unity and the Unity of the European Churches, Lambeth Palace, London (UK), .
    • Von Scheliha, Arnulf (): „Rechtspopulismus als Herausforderung für die theologischer Ethik“. Pfarrkonferenz des evangelischen Kirchenkreises Lüdenscheid-Plettenberg, Meinerzhagen, .
    • Von Scheliha, Arnulf (): ‘Historicising and liberalizing religious traditions as a means to resolve interreligious conflicts, and conflicts between religion and state’. Conflicting Conflicts, Zhejiang University, Hangzhou, China, .
    • Von Scheliha, Arnulf (): „Toleranz um der Wahrheit willen. Reformatorisches Denken und sein Beitrag zum gelingenden Leben in religiöser Vielfalt“. Gemeindegespräch, Timmendorfer Strand, .
    • Von Scheliha, Arnulf (): „Ehe für alle? Eine evangelisch-theologische Perspektive“. Ehe für alle? Zeichen der Gleichberechtigung oder Verstoß gegen das Wesen der Ehe?, Evangelisches Gemeindezentrum Münster-Hiltrup, .
    • Von Scheliha, Arnulf (): ‘Der gesellschaftliche Pluralismus und die protestantische Ethik des Politischen’. Klausurtagung der Kirchenkreiskonferenz des evangelisch-lutherischen Kirchenkreises Hameln-Pyrmont, Heimvolkshochschule Loccum, .
    • Von Scheliha, Arnulf (): „Protestantische Ethik des Politischen - Grundüberlegungen und exemplarische Anwendung“. Lehrerfortbildungkurs "Religion und Politik" am Religionspädagogischen Institut Loccum der evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannover, Religionspädagogisches Institut Loccum der evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannover, .
    • Von Scheliha, Arnulf (): „Predigt über 1. Kor 14,1-8“. Evangelischer Universitätsgottesdienst, Evangelische Universitätskirche Münster, .
    • Von Scheliha, Arnulf (): „Europa als Wertegemeinschaft? Kulturelle und ethische Perspektiven auf Europa im kritischen Vergleich“. 62. Europäischen Tagung für Konfessionskunde „Europa und die Kirchen. Zwischen gemeinsamer Vision und einzelkirchlichen Interessen", Konfessionskundliches Institut in Bensheim, .
    • Von Scheliha, Arnulf (): „Zwischen Untertanengehorsam und christlicher Verantwortung. Martin Luthers Staatsverständnis und seine Bedeutung für die Gegenwart“. Abendvortrag, Otto-von-Bismarck-Stiftung - Stiftung Öffentlichen Rechts, Friedrichsruhe, .
    • Von Scheliha, Arnulf (): „Die christlichen Kirchen heute (und morgen): Öffentliche Moralagenturen, private Religionsvereine – oder was?“ Wechselseitige Erwartungslosigkeit? Die Kirchen und der Staat des Grundgesetzes - gestern, heute und morgen, Technische Universität Darmstadt, .
    • Von Scheliha, Arnulf (): „Die plurale Religionskultur Europas und das Christentum“. Theologische Tage „Christliches Abendland – Was soll das sein?“ , Martlin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, .
    • Von Scheliha, Arnulf (): „Predigt über "Glaube"“. Predigtreihe über "Glaube, Liebe, Hoffnung" im evangelischen Universitätsgottesdienst im Wintersemester 2017/18, Evangelische Universitätskirche in Münster, .

    • Von Scheliha, Arnulf (): „Laudatio auf Bundespräsident a.D. Joachim Gauck aus Anlass der Verleihung des Titel eines Dr. theol. h.c.“ Feierliche Ehrenpromotion von Bundespräsident a.D. Joachim Gauck, Evangelisch-Theologische Fakultät der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, Aula des Schlosses, .
    • Von Scheliha, Arnulf (): „Protestantismus und Demokratie“. Vortragsabend, Bonhoeffer-Haus, Münster, .
    • Von Scheliha, Arnulf (): ‘The Development of Individuality and Friendship’. Beyond Tolerance - Schleiermacher on Friendship, Sociabilty and Lived Religion, Boston College, Boston, MA, USA, .
    • Von Scheliha, Arnulf (): „Predigt über Röm 1,16f.“ Festgottesdienst zum Reformationstag 2017, Evangelische Erlöserkirche Attendorn, .
    • Von Scheliha, Arnulf (): „Ist die reformatorische Losung ‘allein aus Gnade, allein durch die Schrift, allein durch Glaube, allein durch Christus‘ heute noch relevant? Eine aktuelle Auseinandersetzung mit Anfragen aus der Ökumene und dem Islam.“ Vortragsabend, Pfarrscheune Remlingen, .
    • Von Scheliha, Arnulf (): ‘On Toleration. Theological and Philosophical Perspectives’. Enough is Enough? The Questions regarding the Limits of Tolerance, Summerschool des DAAD in der Lutherstadt Wittenberg, .
    • Von Scheliha, Arnulf (): „Der politische Protestantismus zwischen Populismus und parlamentarischer Demokratie“. Kulturelle Wirkungen der Reformation, Leucora in Lutherstadt Wittenberg, .
    • Von Scheliha, Arnulf (): „Sola Scriptura, sola gratia, solda fide, solus Christus! Sind die reformatorischen "Allein" noch heute gültig? Eine Auseinandersetzung mit den Anfragen aus der Ökumene und aus dem modernen Denken,“. Vorträge und Konzerte in der Abtei Gerleve, Abtei Gerleve, .
    • von Scheliha, Arnulf (): „Das Ethos verantwortlicher Freiheit - Zur kulturellen Bedeutung der Reformation“. "Reformation - Chirurgie und Gesellschaft im Wandel." 199. Tagung der Vereinigung Norddeutscher Chirurgen, Osnabrück, .
    • Von Scheliha, Arnulf (): „Zwischen Reformation und Staatsfrömmigkeit. Zum Verhältnis von Reformation und Politik“. Reformation 500 Nienburg, St. Martinskirche, Nienburg, .
    • Von Scheliha, Arnulf (): „"Der Christ ist frei von allen Geboten und tut alles aus lauterer Freiheit" - Luthers Neubau der Sittlichkeit und ihre Bedeutung für die Gegenwart.“ "Beziehungsweise Reformation" - Ringvorlesung der Evangelisch-theologischen Fakultät zum Reformationsjubiläum 2017, WWU Münster, .
    • Von Scheliha (): „Dürfen Christen rechts wählen? Rechtspopulismus als Herausforderung theologischer Ethik“. Gastvorlesung, Ruhr-Universität Bochum, .
    • Von Scheliha, Arnulf (): „Predigt über Joh 16,1-23a“. Evangelischer Universitätsgottesdienst am Sonntag Jubilate, Evangelische Universitätskirche Münster, .
    • Von Scheliha, Arnulf (): „Ethische Herausforderungen in der Flüchtlingskrise und die politische Rolle der Kirche“. Abendsitzung der Kirchenleitung der Evangelischen Kirche in Westfalen, Landeskirchenamt in Bielefeld, .
    • Von Scheliha, Arnulf (): „Religion und Migration“. Ringvorlesung "Migration und Religion" im Sommersemester 2017, Leibniz-Universität Hannover, .
    • Von Scheliha, Arnulf (): „Freiheit statt Einheit. Zur Entstehung und Bedeutung der Reformation“. Eröffnung des "Studiums im Alter" im Sommersemester 2017, WWU Münster, .
    • Von Scheliha, Arnulf (): „Wege aus der populistischen Bedrohung der Demokratie. Betrachtungen aus der Perspektive protestantischer Sozialethik“. Dinner und Dialog, Ev.-luth. Emmaus-Kirchengemeinde Braunschweig-Weststadt, .
    • Von Scheliha, Arnulf (): „„so habe ich überall die Vielheit der Religionen und ihre bestimmteste Verschiedenheit als etwas nothwendiges und unvermeidliches vorausgesezt“. Friedrich Schleiermacher als Denker von Pluralität“. „Reformation und Moderne. Pluralität – Subjektivität – Kritik“ , Martin Luther-Universität Halle (Saale), .
    • Von Scheliha, Arnullf (): „Politik im neutralen, säkularen Staat – Wie reagieren die Religionen? Die Perspektive des Christentums.“ Kongress „Religionen, Reformen und gesellschaftlicher Wandel in Politik, Wirtschaft und Bildung vom 22.-23. Februar 2017 , Universität Osnabrück, .
    • Von Scheliha, Arnulf (): „Der zunehmende Pluralismus als Herausforderung für die protestantische Ethik des Politischen“. Fortbildungsveranstaltung für Pastorinnen und Pastoren, Evangelische Akademie Loccum, .
    • von Scheliha, Arnulf (): „Wieviel Reformation brauchen wir heute? Die Reformation muss weitergehen!“ 500 Jahre Reformation und was nun?, Bielefeld-Jöllenbeck, .

    • Von Scheliha, Arnulf (): „Staatsethische Impulse des Christentums“. Ringvorlesung "Von den Weltreligionen lernen? Ideen und Innovationen aus dem Christentum", Eberhard-Karls-Universität Tübingen, .
    • von Scheliha, Arnulf (): „Politische Ethik als Vermittlungsebene zwischen ethischen Prinzipien und angewandten Ethiken“. Tagung „Überlappender Konsens? Neue Trends in der evangelischen Ethik", Evangelische Akademie Loccum, .
    • Von Scheliha, Arnulf (): „Theologie als normative Religionswissenschaft“. Tagung „Herausforderung Interdisziplinarität im Spannungsfeld von Politik und Religion”, WWU Münster, .
    • Von Scheliha, Arnulf (): „Auf dem Weg zu einer liberalen Religionskultur? Die Spannung zwischen der Vernunft des Rechts und dem Eigensinn der Religionen“. Tagung „Glaube und Vernunft in den Weltreligionen. Judentum, Christentum, Islam und Bahai" , Evanglische Akademie Hofgeismar, .
    • Von Scheliha, Arnulf (): „„Ohn all mein Verdienst noch Würdigkeit“ – Der reformatorische Bruch mit der Tugendethik“. Tagung „Soldatische Tugenden – Denkanstöße aus protestantischer Perspektive“ der Evangelischen Seelsorge in der Bundeswehr für militärische Führer , Lutherstadt Wittenberg, .
    • Von Scheliha, Arnulf (): „Christliche Pflichten gegenüber der Mitwelt?“ Unmündigkeit als Herausforderung für Gerechtigkeitsethik. Systematisch-theologische Fachtagung., Hochschule Hannover, .
    • Von Scheliha, Arnulf (): ‘On Migration. Ethical Consideration and Religious Aspects’. 3rd Itinerant Summer University in the Balkans ”Refugees, Migration and Rule of Law in Balkan Countries“, Faculty of Law Iustinianus Primus der University Ss. Cyril and Methodius in Skopje/Makedonien, .
    • Von Scheliha, Arnulf (): „Migration als ethische Herausforderung. Christliche Verantwortung in der Flüchtlingsfrage“. Dies Academicus, München, .
    • Von Scheliha, Arnulf (): „Kommentar zu: Karl Gabriel, Christian Spieß, Katja Winkler: Wie fand der Katholizismus zur Religionsfreiheit? Faktoren der Erneuerung der katholischen Kirche? Paderborn: Ferdinand Schöningh, 2016“. Buchpräsentation, CRM an der WWU Münster, .
    • Von Scheliha, Arnulf (): „Predigt über Eph 3, 14-21“. Evangelischer Universitätsgottesdienst am Sonntag Exaudi, Dominikaner-Kirche, Münster, .
    • Von Scheliha, Arnulf (): „„ … so wird man kaum eine Frage nennen können, die nicht Luther schon aufgeworfen hätte …“ – Fortschreibung oder Neubau der protestantischen Sittlichkeit nach dem Zweiten Weltkrieg?“ "Der christliche Neubau der Sittlichkeit", Leucorea, Lutherstadt Wittenberg, .
    • Von Scheliha, Arnulf (): „Jenseits des Rechts – Was motiviert zum Frieden? Neue Themen in der Friedensethik“. Tagung „Neue Konflikte, neue Friedensethik? Welche Orientierung kann die evangelische Kirche Politik und Gesellschaft bieten?“ , Evangelische Akademie, Rehburg-Loccum, .
    • Von Scheliha, Arnulf (): „Migration und Religion. Christliche Verantwortung in der Flüchtlingsfrage“. Vortragsabend und Podiumsdiskussion mit Senatorin Dr. Stapelfeldt, Ev.-luth. Hauptkirche St. Katharinen, Hamburg, .
    • Von Scheliha, Arnulf (): „Einige Überlegungen zur Gestaltung von interreligiösen Bibelarbeiten auf den Kirchen- und Katholikentagen“. Studientag Christlich-islamische Bibelarbeiten/-impulse bei Katholikentagen und Evangelischen Kirchentagen , Zentralkomitee der deutschen Katholiken, Bonn, .
    • Von Scheliha, Arnulf (): „Zur Übertragbarkeit von Argumentationsfiguren am Beispiel der Zweiregimentenlehre“. Zweites Fachgespräch Evangelische Ethik zum Thema „Der Sinn theologischer Ethik in öffentlichen Diskursen. Zur Anschlussfähigkeit von Theorien, Übertragbarkeit von Argumentationsfiguren und Übersetzbarkeit von Semantiken“, Forschungsstätte der evangelischen Studiengemeinschaft (FEST), Heidelberg, .

    • Scheliha, Arnulf von (): „Predigt über Phil 4,4-7“. Evangelischer Universitätsgottesdienst, St. Johannis-Kapelle, .
    • Scheliha, Arnulf von (): „Dietrich Bonhoeffer - Ein evangelischer Märtyrer?“ Dietrich Bonhoeffer - Ein evangelischer Märtyrer?, Römisch-Katholisches Gemeindehaus in Bad Iburg, .
    • Scheliha, Arnulf von (): „„‘Unser Krieg ist eine Frage an Gott.‘ Theologische Deutungen des Ersten Weltkrieges“. XXIII. Werner-Reihlen-Vorlesung „Faszination und Schrecken des Krieges“ am 18./19. November 2014 an der , Theologische Fakultät der Humboldt-Universität Berlin, .
    • Scheliha, Arnulf von (): „„[…] ursprünglich aber niemand an einem Orte der Erde zu sein mehr Recht hat als der Andere“ - Ethische Erwägungen zu Migration in religiöser Reflexion. Antrittsvorlesung als Professor für Theologische Ethik an der Evangelisch-Theologischen Fakultät der WWU Münster“. Antrittsvorlesung als Professor für Theologische Ethik an der Evangelisch-Theologischen Fakultät der WWU , Evangelisch-Theologische Fakultät der WWU, .
    • Scheliha, Arnulf von (): „Das junge nationale Luthertum nach dem Ersten Weltkrieg und die Juden“. Protestantismus, Antijudaismus, Antisemitismus. Konvergenzen und Konfrontationen in ihren Kontexten, Theologische Fakultät der Humboldt-Universität Berlin, .
    • Scheliha, Arnulf (): „Die reformatorischen „Allein“ – noch heute gültig? Anfragen aus dem modernen Denken und der Ökumene.“ Vortragsreihe der der ev.-luth. Kirchengemeinde St. Albani, Göttingen, Gemeindehaus St. Albani, Göttingen, .
    • Scheliha, Arnulf von (): „Predigt über Lk 15, 1-10“. Universitätsgottesdienst, Evangelische Universitätskirche, Münster/Westfalen, .
    • Scheliha, Arnulf von (): ‘Beyond Theological Horizons. Limits and Prospects of an Ethics of Hospitality. Vortrag’. Internationales Doktorandenseminar der Missionswissenschaftlich-Ökumenischen Sozietät der Universitäten Hamburg, Rostock und Münster zum Buch von Fadi Daou, L’hospitalité divine. L’autre dans le dialogue des théologies chrétienne et musulmane (Münster: Lit, 2014) im Liudgerhaus in Münster., Münster/Westfalen, .
    • Scheliha, Arnulf von (): „Die politische Ethik Paul Tillichs“. Handeln im Horizont der Zeit. Ethik und Eschatologie bei Paul Tillich, Evangelische Akademie Bad Boll, .
    • Scheliha, Arnulf von (): „Das christliche Verständnis von Freiheit“. Osnabrücker Oberstufentage , Kloster Frenswegen, Nordheim, .

    • Scheliha, Arnulf von (): „Reformation und Politik: Die politische Verantwortung evangelischer Christinnen und Christen in der modernen Gesellschaft“. Gesamtkonvent der Pastorinnen und Pastoren des Kirchenkreises Hamburg-Ost der ev.-luth. Kirche in Norddeutschland , Gemeindezentrum Hamburg-Mümmelmannsberg, .
    • Scheliha, Arnulf von (): „Der theologische Ort von Martin Luthers Kriegsleuteschrift“. Rüstzeit „Schwert und Gewissen“ der Evangelischen Militärseelsorge für militärische Führer , Lutherstadt Wittenberg, .
    • Scheliha, Arnulf von (): „Predigt am Gedenktag der Reformation“. Gottesdienst am Gedenktag der Reformation, Kirche Hamburg-Großflottbek, .