Tradition(en)

Zweites Themenjahr des Exzellenzclusters „Religion und Politik“

© exc

Das zweite Themenjahr des Exzellenzclusters „Religion und Politik“ mit dem Titel „Tradition(en)“ befasst sich anhand ausgewählter Beispiele vom Alten Ägypten bis in die Gegenwart mit der Entstehung, Überlieferung und dem Wandel von Traditionen etwa in Literatur, Recht und Religionen. Gefragt wird auch, inwiefern Kritik, Umschrift und Neuaneignung von Traditionen die Innovation im religiösen Feld befördern. Am Jahresprogramm 2021/22, das viele Veranstaltungen und Medienformate umfasst, beteiligen sich Forschende der Geistes-, Geschichts-, Rechts- und Sozialwissenschaften des Exzellenzclusters und der WWU. Weiterlesen

Vorträge und Debatten