© Foto:Knud Nielsen / Colourbox

Studieninteressierte

Hier finden Sie eine Übersicht für Studieninteressierte der Musikhochschule.

Eignungsprüfung 2020 verschoben

Liebe Bewerber*innen,
aus aktuellem Anlass müssen die Eignungsprüfungen (ursprünglich geplant: 25. Mai bis 8. Juni 2020) verschoben werden. Neuer Prüfungszeitraum: 21. September bis 2. Oktober 2020.

Das Bewerbungsverfahren für das Wintersemester 2020/2021 ist bereits abgeschlossen. Die Einladungen für die Eignungsprüfungen werden zeitnah verschickt. Bitte sehen Sie bis dahin von Anfragen ab.

Sollten Sie Ihre Bewerbung nicht aufrechterhalten wollen, informieren Sie uns bitte per E-Mail!

Herzliche Grüße
Ihr Studienbüro-Team

© MHS

Meisterkurse für Studieninteressierte 2020

DER START IN EIN ERFÜLLTES LEBEN MIT MUSIK: DIE MEISTERKURSE DER MUSIKHOCHSCHULE MÜNSTER.

Klavier, Violine, Violoncello, Kontrabass, Flöte, Oboe, Klarinette, Fagott, Blockflöte, Horn, Trompete, Posaune, Schlagzeug, Pauke, Jazz-Vibraphon, Drum Set, Popcombo, Cembalo, Saxophon, Akkordeon, Elementare Musik und Elementares Musik- und Tanztheater, Keyboards & Music Production und Popularmusik können einmal jährlich im Februar in den Meisterkursen der Musikhochschule Münster studiert und vertieft werden.

DIE MEISTERKURSE sind gedacht für fortgeschrittene Musikschüler*innen, die Interesse an einem Musikstudium haben, sowie für Studierende, die einen Hochschulwechsel in Erwägung ziehen oder einen höheren musikalischen Abschluss anstreben, wie z. B. das Konzertexamen. Sie profitieren von Probeunterrichtsstunden und individuellen Beratungen – auch im Hinblick auf die Eignungsprüfungen.

Klavier-sonja Kowollik

Jugendakademie

Unter gemeinsamer Federführung der Musikhochschule Münster sowie der Westfälischen Schule für Musik hat sich in Münster eine Jugendakademie konstituiert.

Musikhochschule 099 2-1
© Hanna Neander

Studienangebot

Das Studienangebot der Musikhochschule Münster besteht aus Bachelor- und Masterstudiengängen, einem Zertifikatstudienjahr, dem Zertifikatsstudiengang Konzertexamen und dem Promotionsstudiengang.