3. AGLMA-Werkstattgespräche

(Münster, 11. und 12. September 2015)

Werkstattgespräche

Bereits zum dritten Mal fanden 2015 die „Werkstattgespräche“ der Arbeitsgemeinschaft Lateinisches Mittelalter statt. Nachdem die vergangenen Treffen in Zürich 2011 und Berlin 2013 ein großer Erfolg waren, freute sich das Münsteraner Seminar für Lateinische Philologie des Mittelalters und der Neuzeit, die Zusammenkunft im September 2015 ausrichten zu dürfen und die Tradition fortzusetzen, mit den Werkstattgesprächen Fachvertretern und Forschern aller mittellateinischen Interessensgebiete und Qualifikationsphasen ein Forum zu bieten, ihre Projekte vor einer Fachöffentlichkeit zu präsentieren und zu diskutieren.

Es ist gelungen, aus den zahlreichen Proposals ein abwechslungs- und facettenreiches Programm zusammenzustellen, das auch den Blick über den disziplinären und epochenspezifischen Tellerrand nicht scheut. Dass vornehmlich Promotionsprojekte vorgestellt werden, demonstriert einmal mehr die Vitalität des Faches.

Den Flyer mit Programm finden Sie hier, das Plakat zur Veranstaltung hier .