Dauerleihgaben aus dem Archiv für Künstlernachlässe der Stiftung Kunstfonds

Im Austausch gegen Werke von Pidder Auberger und Ludger Gerdes, die im Jahr 2015 entliehen werden konnten, erhielt die Universität jetzt zwei großformatige Gemälde von Bernd Damke und fünf Grafiken von Edgar Knoop als Dauerleihgaben zur Ausstattung von Repräsentationsräumen.

© Kulturbüro / jl

Florian Glaubitz "CHOR"

Für das Jahr 2018 hatte das Kulturbüro der Universität Münster zum dritten Mal den Wettbewerb Unifotograf_in ausgeschrieben. Angesprochen waren Nachwuchsfotograf_innen aus Handwerks- und Hochschulausbildung. Das Preisgeld sollte ihnen den Freiraum verschaffen, um aus ihrer Begegnung mit der Universität Münster ein künstlerisch-dokumentarisches Projekt im Medium der Fotografie zu entwickeln.

Unter den Bewerbern für das Projekt Unifotograf_in 2018 stach Florian Glaubitz mit seinen eingereichten Arbeiten heraus. Hier zeigte sich ein junger Künstler auf der Suche nach einer eigenen Bildsprache, der seine Umwelt mit großer Sensibilität wahrnimmt, Bildkonventionen bei der Annäherung an seine Sujets aber meidet. Seine Bilder umwerben den Betrachter nicht. Gerade diese Nüchternheit macht ihre Stärke aus. Daher entschied die Jury des Wettbewerbs, Florian Glaubitz das Projekt Unifotograf_in 2018 anzuvertrauen.

Seine Ergebnisse präsentierte Florian Glaubitz vom 18. bis zum 27. Januar 2019 in der Galerie der Universitäts- und Landesbibliothek, Krummer Timpen 3. Der  Katalog ist im Kulturbüro der Universität erhältlich. Die gezeigten fotografischen Arbeiten gehören zum Kunstbesitz der Universität.