© WWU IT

Nutzergruppen

An der Universität Münster gibt es viele Gruppen von Nutzer*innen, die gleiche Berechtigungen benötigen. Durch die Mitgliedschaft in einer Nutzergruppe erhält eine WWU-Kennung die mit der Nutzergruppe verbundenen Rechte. So gibt es z. B. eine (Standard-)Studierenden-Gruppe, die allen Mitgliedern die Nutzung von Basisdiensten (E-Mail-Postfach, IT-Portal, WLAN-Zugang etc.) erlaubt. Jede Studierendenkennung ist Mitglied dieser Nutzergruppe. Darüber hinaus gibt es noch eine Vielzahl an zusätzlichen Gruppen für einzelne Fachbereiche, Institute oder Arbeitsgruppen. Eine WWU-Kennung kann in beliebig vielen Nutzergruppen Mitglied sein und besitzt dann die Summe aller Rechte der einzelnen Gruppen. Die Mitgliedschaft in einer Nutzergruppe ist immer befristet. Mit Erreichen des Ablaufdatums erlischt die Gruppenmitgliedschaft. Die WWU-Kennung verliert dadurch die mit dieser Nutzergruppe verbundenen Rechte.

Jede Nutzergruppe benötigt eine Gruppenleitung bestehend aus mindestens einer Person, die für die Verwaltung der Gruppe zuständig ist. Die Gruppenleitung entscheidet über Mitgliedsanträge und kann die Mitgliedschaft aller Gruppenmitglieder jederzeit verlängern oder beenden. In Institutsgruppen wird diese Aufgabe in der Regel von der Institutsleitung übernommen. Sie kann diese Aufgabe aber durch Eintragen weiterer Gruppenleiter*innen delegieren. Allgemeine Gruppen (z. B. die Studierenden- oder die Mitarbeitenden-Gruppe) werden automatisch aktuell gehalten. Die Gruppenverwaltung – sowohl für Nutzer*innen, als auch für Gruppenleitungen – erfolgt über das IT-Portal.

Kontakt: Nutzerverwaltung

  • Gruppenmitgliedschaften beantragen/verlängern

    Neu-Antrag
    Um eine Mitgliedschaft zu beantragen, klicken Sie im IT-Portal unter "Nutzerkennung und Gruppenmitgliedschaften" auf „neu beantragen“. Sie haben nun die Möglichkeit, die gewünschte Nutzergruppe auszuwählen und Ihren Antrag zu stellen.

    Verlängerung
    Um eine Mitgliedschaft zu verlängern, klicken Sie im IT-Portal unter "Nutzerkennung und Gruppenmitgliedschaften" auf „verlängern“. In der Übersicht über Ihre Mitgliedschaften können Sie die gewünschte Mitgliedschaft auswählen und verlängern.

    Hinweis: Falls Sie Ihre Mitgliedschaft in einer Nutzergruppe nicht auf diesem Weg verlängern können, wenden Sie sich bitte direkt an den*die Nutzergruppenleiter*in. Sollte dies nicht möglich sein, können Sie unsere Nutzerverwaltung kontaktieren.

  • Nutzergruppen beantragen/verwalten

    Nutzergruppen-Leiter*innen können vorhandene Nutzergruppen im WWUBEN-Portal verwalten. Neue Nutzergruppen und Veränderungen der Nutzergruppenleitung beantragen Sie über folgende Formulare:

    Antrag "Neue Nutzergruppe" (Formular G) (PDF)
    Antrag "Nutzergruppenleiter*in hinzufügen/austragen" (Formular GL) (PDF)

    Bitte schicken Sie den Antrag vorzugsweise als eingescanntes PDF per Mail an zivben@uni-muenster.de. Die Bearbeitung des Antrags benötigt circa eine Woche.

  • Häufige Fragen

    Wie kann ich feststellen, welchen Nutzergruppen meine Kennung zugeordnet ist?
    Um eine Übersicht über Ihre Gruppenmitgliedschaften in Nutzergruppen einzusehen, melden Sie sich bitte mit Ihrer WWU-Kennung im IT-Portal an. Dort wählen Sie in der linken Navigationsspalte den Punkt „WWU-Kennung und Gruppenmitgliedschaften“ und klicken dann auf „Übersicht über alle Gruppenmitgliedschaften“. Auf dieser Seite erhalten Sie eine Übersicht über Ihre Mitgliedschaften inklusive dem momentanen Mitgliedschaftsende, dem Verlängerungsstatus und weiteren Informationen. Haben Sie eine Benachrichtigung über ein bevorstehendes Mitgliedschaftsende per E-Mail erhalten, informieren Sie sich bitte immer zusätzlich auf der oben genannten Seite im IT-Portal, da diese stetig aktualisiert wird. Die Gruppenverwaltung erfolgt größtenteils automatisch, daher kann sich die Situation schon nach wenigen Stunden verändern und Probleme lösen sich so häufig von selbst.

    Wie kann ich die Mitgliedschaft in einer Nutzergruppe beantragen oder verlängern?
    Um die Mitgliedschaft in einer Nutzergruppe zu beantragen oder zu verlängern, melden Sie sich bitte mit Ihrer WWU-Kennung im IT-Portal an. Dort wählen Sie in der linken Navigationsspalte den Punkt „WWU-Kennung und Gruppenmitgliedschaften“. Um eine Mitgliedschaft zu beantragen, klicken Sie auf „neu beantragen“. Sie haben nun die Möglichkeit die gewünschte Nutzergruppe auszuwählen und Ihren Antrag zu stellen. Um eine Mitgliedschaft zu verlängern, klicken Sie auf „verlängern“. Sie erhalten eine Übersicht über Ihre Mitgliedschaften und haben die Möglichkeit Mitgliedschaften zu verlängern, sofern die jeweilige Nutzergruppe dies erlaubt. Sollten Sie Ihre Mitgliedschaft in einer Nutzergruppe nicht verlängern können, wenden Sie sich bitte direkt an die Nutzergruppenleitung. Sollte dies nicht möglich sein, können Sie sich auch an das Team der WWU IT wenden.

    Meine Mitgliedschaft in einer Nutzergruppe wurde beendet, obwohl ich sie noch benötige. Was kann ich tun?
    Versuchen Sie bitte zunächst eine Verlängerung der Gruppenmitgliedschaft über das IT-Portal selbst zu beantragen. Sollte dies nicht möglich sein, versuchen Sie die betreffende Gruppenleitung zu kontaktieren. Besteht Ihr Problem weiterhin, wenden Sie sich bitte an das Team der WWU IT.
    Bitte beachten Sie, dass die Mitgliedschaft in vielen automatisch befüllten Gruppen nicht manuell über das IT-Portal  verlängert werden kann. Dazu zählen unter anderem die Studierenden-Gruppe "u0dawin" und die Mitarbeitenden-Gruppen "u0mitarb". Diese Gruppenmitgliedschaften werden bei Verlängerung des Arbeitsvertrages bzw. Einschreibung für das Folgesemester automatisch verlängert. Die Mitgliedschaft in Institutsgruppen kann ebenfalls einem solchen Automatismus unterliegen oder auch ein festes Ablaufdatum haben. Welcher dieser Fälle bei Ihnen vorliegt, können Sie im IT-Portal unter dem Punkt „WWU-Kennung und Gruppenmitgliedschaften“ nachschauen.

    Wie kann ich die Einrichtung einer neuen Nutzergruppe beantragen?
    Möchten Sie eine neue Nutzergruppe erstellen, nutzen Sie bitte das Formular G. Dieses finden Sie im oberen Bereich dieser Seite unter „Nutzergruppen beantragen/verwalten“ –> „Antrag neue Nutzergruppe (Formular G)“. Das Formular muss von einem*einer Mitarbeitenden der WWU unterschrieben werden, der*die sich für die Gruppe verantwortlich erklärt. Bitte schicken Sie den Antrag vorzugsweise als eingescanntes PDF per Mail an nutzer@uni-muenster.de oder schriftlich an die "WWU IT, Nutzerverwaltung, Einsteinstr. 60, 48149 Münster". Für die Bearbeitung des postalischen Antrags wird ca. eine Woche benötigt, wir bitten Sie daher auch in Ihrem eigenen Interesse möglichst das Online-Verfahren zu nutzen.

    Wie kann ich eine Nutzergruppenleitung hinzufügen oder entfernen?
    Nutzergruppenleitungen mit Status F ("für die (Finanzierung der) Gruppe verantwortlich") oder V ("Leiterverwaltung erlaubt") haben die Möglichkeit, die Nutzergruppenleitung der betreffenden Gruppe über das IT-Portal zu verwalten. Melden Sie sich dazu im IT-Portal an und wählen Sie in der linken Navigationsspalte den Punkt "Gruppenleitung". Über den Button "Zur Gruppenverwaltung" gelangen Sie zur WWUBEN-Oberfläche. Dort klicken Sie auf "Projekt verwalten" und wählen anschließend die zu bearbeitende Gruppe aus. Auf der folgenden Seite wählen Sie die Funktion "Leiter des Projekts bearbeiten" und erhalten so eine Übersicht über alle Nutzergruppenleitungen mit verschiedenen Verwaltungsmöglichkeiten.
    Alternativ können Änderungen an Nutzergruppen auch postalisch oder eingescannt per Mail von einer Person mit Status F veranlasst werden. Bei Nutzergruppen, die zweifelsfrei einer bestimmten Einrichtung als Ganzes zugeordnet werden können, akzeptiert die WWU IT auch ein Schreiben von der geschäftsführenden Leitung dieser Einrichtung. Bitte schicken Sie Ihr Schreiben vorzugsweise als eingescanntes PDF per Mail an nutzer@uni-muenster.de oder postalisch an die "WWU IT, Nutzerverwaltung, Einsteinstr. 60, 48149 Münster". Für die Bearbeitung des postalischen Antrags wird ca. eine Woche benötigt, wir bitten Sie daher auch in Ihrem eigenen Interesse möglichst das Online-Verfahren zu nutzen.