Persönlicher Speicher unter OS X

  • Netzlaufwerk einrichten

    1. Öffnen des "Mit Server verbinden"-Menüs

    Um den Speicherplatz zu nutzen, öffnen Sie "Gehe zu" in der Taskbar und klicken anschließend auf "Mit Server Verbinden". Alternativ können Sie auch die Tastenkombination ⌘+K verwenden.

    2. Eingabe der Netzwerkadresse

    Geben Sie im Feld "Serveradresse" folgenden Pfad ein: https://zivdav.uni-muenster.de/pp/IhreWWU-Kennung
    Als Nutzerkennung am Ende des Pfads geben Sie Ihre WWU-Kennung an. Mit Klick auf das Plus-Zeichen neben dem Eingabefeld wird die eingegebene Netzwerkadresse zur Liste bevorzugter Server hinzugefügt. Klicken Sie die Netzwerkadresse an und bestätigen Sie mit "Verbinden".


    3. Zugriff bestätigen

    Es erscheint gegebenenfalls eine Warnung, dass der NetAuthAgent die unter "zivdav.uni-muenster.de" gespeicherten Informationen nutzen möchte. Bestätigen Sie diesen Dialog mit "Erlauben".

    4. Netzwerkverbindung hergestellt

    Sie sind nun mit dem Netzlaufwerk verbunden. Die Netzlaufwerkverbindung wird im Finder unter "Freigaben" angezeigt. Dort wurde ein Benutzerordner mit Ihrem Nutzernamen generiert. Durch Klick auf den Nutzerordner gelangen Sie auf Ihr Netzlaufwerk, auf dem Sie Ihre Daten nun beliebig speichern können. Möchten Sie die Verbindung trennen, können Sie dies durch Klick auf "Trennen" im oberen Bereich des Fensters tun. Die Verbindung verschwindet dann in der Seitenleiste des Finders. Möchten Sie später wieder auf das Netzlaufwerk zugreifen, können Sie dies über die Befehle Gehe zu > Mit Server verbinden bzw. ⌘+K tun.

  • Gespeicherte Dateien über den Internetbrowser aufrufen

    Sie können Ihre gespeicherten Daten auch über den Browser aufrufen. Tragen Sie hierzu die folgende Adresse in die Adresszeile ihres Browsers ein: https://zivdav.uni-muenster.de/pp/IhreWWU-Kennung
    Als Nutzerkennung am Ende des Pfads geben Sie Ihre WWU-Kennung an. Bei der Frage nach Ihrem Passwort tragen Sie Ihr WWU-Passwort ein.