Willkommen auf der Homepage des
Seminars für Religionswissenschaft
und Interkulturelle Theologie

Welcome to the
Institute for Religious Studies
and Inter-Faith Theology

Homepage (English Version)

Aktuelles:

Seminar für Religionswissenschaft und Interkulturelle Theologie

Prof. Dr. Perry Schmidt - Leukel

Forschungskolloquien zum religiösen Pluralismus (SS 2019)

Montags, 18.15 - 19.45 (Raum 304)

08.04. (1) Studieren an buddhistischen Unis. Zwei Studienberichte aus
           den USA (Berkeley) und Japan (Kyoto).
           Elif Emirahmetoglu und Mirja Lange
15.04. (2) Jesus und der Dalai Lama. Interpretationen Jesu im tibetischen
           Buddhismus.
           Mathias Schneider
02.05. (3) Wahrheiten der Religionen gemeinsam kommunizieren.
           Religionspädagogische Perspektiven im Lichte einer pluralistischen
           Religionstheologie.
           Prof. Dr. Andreas Obermann (Uni Bonn). Vortrag mit Diskussion.
           Anschließend Book Launch zum Erscheinen der deutschen Ausgabe der
           Gifford Lectures von Perry Schmidt - Leukel. Mit kleinem Empfang.
           Donnerstag! Raum 302.
06.05. (4) Neohinduistische Kritik an westlichen Hinduismus - Bildern.
           Dr. Fabian Völker
20.05. (5) „Mission als Dialog“: Paul F. Knitters radikale Revision des
           Missionsauftrags der Kirche.
           Achim Riggert
27.05. (6) Sufismus und islamische Mission: Die Daʻwat -e Islāmī in Pakistan.
           Ein Forschungsbericht aus Pakistan.
           Dr. Thomas Gugler
03.06. (7) Was zählt als Dialog? Überlegungen zu den hinduistisch - christlichen
           Beziehungen.
           Dr. Melanie Barbato
17.06. (8) Panentheismus im Islam? Zum Gottesbild des Ibn ʿArabī.
           Robin Flack
08.07. (9) Konfliktfall Rohingya: Ein aktueller Forschungsbericht zur
           islamischen Identität in Myanmar.
           Dr. Madlen Krüger

Die Forschungskolloquien sind öffentlich

und können auch einzeln besucht werden.

Jede(r) Interessierte ist herzlich eingeladen!

New Publications by Perry Schmidt Leukel:

Religious Pluralism and Interreligious Theology. The Gifford Lectures - An Extended Edition

Re

"Religious Pluralism & Interreligious Theology provides an extensive record of the great advances made by interreligious scholarship over the past decades (...). To the work that has already been done, Schmidt-Leukel adds his own penetrating scholarship and brilliant insights to argue, clearly and convincingly, that increased knowledge of and respect for other religious traditions can enrich and even purify one’s understanding of and commitment to one’s own religious tradition."

William Skudlarek, OSB, Secretary General of DIMMID

Buddhismus verstehen. Geschichte und Ideenwelt einer ungewöhnlichen Religion