Jahresberichte

© khk

Jahresbericht 2021

Das Jahr 2021 war für das neue Käte Hamburger Kolleg „Einheit und Vielfalt im Recht“ ein Jahr der Aufbrüche. Im Juni konnte das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Kolleg seine Arbeit aufnehmen und bereits einen Monat später die ersten Fellows begrüßen. Neben einem Rückblick auf das vergangene Jahr bietet der Jahresbericht durch Projektvorstellungen und ausführliche Interviews auch Einblicke in die thematisch vielfältige Forschung am Kolleg. Insgesamt elf Fellows und drei Junior Fellows aus unterschiedlichen geisteswissenschaftlichen Disziplinen forschten im Jahr 2021 am Kolleg zu Themen aus dem Bereich der Einheit und Vielfalt im Recht. Die Projekte deckten eine große epochale Breite ab und reichten von den Rechtspraktiken im antiken Mittelmeerhandel über das Begnadigungsrecht englischer und französischer Könige im Spätmittelalter bis hin zur Koordinierung indigener und staatlicher Rechte im Kolumbien der Gegenwart.

Download Jahresbericht 2021 (PDF-Datei, 7 MB)