Europaassistent/-in (IHK)
Azubi an der WWU mit Zusatzqualifikation
Flaggen International 2 1 349x175
© Photo-Beagle/Photocase.com

Die Zusatzqualifikation "Europaassistent/-in (IHK)" bietet besonders leistungsfähigen und leistungsbereiten Auszubildenden die Möglichkeit, während der beruflichen Erstausbildung bereits einen weiteren Schritt in ihrer berufliche Karriere zu vollziehen.
Bist Du bereit für zusätzliche Fächer an der Berufsschule, liebst die englische Sprache und hast Lust auf ein Praktikum über 3 bis 4 Wochen während Deiner Ausbildung an einer Partneruniversität im europäischen Ausland? Dann bewirb Dich um einen Ausbildungsplatz an der WWU mit Zusatzqualifikation Europaassistent/-in (IHK). Nähere Informationen findest Du auf den Seiten des Ludwig-Erhard-Berufskolleg.

kauffrau/kaufmann FÜR BÜROMANAGEMENT

Neustrukturierung

Der neue Ausbildungsberuf „Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement“ fasst ab dem 1. August 2014 die bisherigen Berufsbilder der Bürokaufleute und der Kaufleute/Fachangestellten für Bürokommunikation zusammen, mit dem Ziel, eine gemeinsame Ausbildungsgrundlage für Industrie, Dienstleistungsbranche, Handwerk, Handel und öffentlichen Dienst zu schaffen. Die Ausbildung umfasst Büro- und Geschäftsprozesse, die kaufmännische und bürowirtschaftliche Pflichtqualifikationen abdecken.

Berufsbild

Kaufleute für Büromanagement organisieren und bearbeiten kaufmännisch-verwaltende Aufgaben und koordinieren bürowirtschaftliche Abläufe. Sie übernehmen Tätigkeiten in Bereichen wie Auftragsbearbeitung, Beschaffung, Öffentlichkeitsarbeit, Veranstaltungsmanagement, Rechnungswesen, Marketing und Personalverwaltung und arbeiten überwiegend in Büroräumen am Computer sowie in Besprechungszimmern. Das unterstützen von betrieblichen Prozessen und das Bearbeiten daraus entstehender Fachaufgaben zählt zu den täglichen Anforderungen für Kaufleute für Büromanagement. Dabei gilt es u.a. den internen und externen Schriftverkehr zu bewältigen, Daten und Informationen zu recherchieren, Termine zu koordinieren, Besprechungen vorzubereiten und Buchungssysteme bzw. Instrumente des Rechnungswesens anzuwenden. Die Bearbeitung von Sekretariats- und Assistenzaufgaben, sowie das Beachten von rechtlichen Vorgaben und Datenschutzrichtlinien komplementieren das Berufsbild der Kaufleute für Büromanagement.

Bundesagentur für ArbeitBuerokauffrau Mann

Bewerbungsprofil

  • Mindestens Fachoberschulreife mit guten Noten in Deutsch und Mathematik
  • Ausgeprägtes sprachliches Ausdrucksvermögen
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Organisationstalent und Ordnungssinn
  • Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Selbstständigkeit und Eigeninitiative
  • Lernbereitschaft
  • Konzentriertes und planvolles Arbeiten

Ausbildende Einrichtungen

Während der Ausbildung an der Westfälischen Wilhelms-Universität lernen Sie viele spannende Bereiche kennen! Zu den verschiedenen Ausbildungsstationen gehören:

  • Sekretariate und Geschäftszimmer einzelner Institute
  • Dezernate der Universitätsverwaltung
  • Fachbereichsverwaltungen (Dekanate)
  • Prüfungsämter

Ausbilder/-innen sind die entsprechenden Sachbearbeiter/-innen bzw. Sekretärinnen/Sekretäre vor Ort.

Ausbildungsschwerpunkte & Theoretische Ausbildung

Durch die verschiedenen Stationen, die Sie während Ihrer Ausbildung an der WWU durchlaufen werden, erhalten Sie einen intensiven Einblick in die vorgesehenen Ausbildungsschwerpunkte:

  • Assistenz- und Sekretariatsaufgaben
  • Rechnungsbearbeitung
  • Informations- und Kommunikationstechniken
  • Daten- und Textverarbeitung
  • Personalverwaltung
  • Prüfungswesen

Zu Beginn der Ausbildung werden zwei Wahlqualifikationen festgelegt, über die eine Spezialisierung der Ausbildung ermöglicht wird.

Die theoretische Ausbildung findet an zwei Tagen pro Woche am Ludwig-Erhard-Berufskolleg in Münster statt. Um Theorie und Praxis optimal miteinander zu verbinden, bekommen Sie zusätzlich internen Unterricht zu ausgewählten Schwerpunktthemen wie:1bkommStruktur der Universität

  • Kommunikationstraining
  • Kundenorientiertes Verhalten und Business-Etikette
  • Präsentationstechniken
  • Bewerbungstraining
  • Arbeits-, Tarif- und Sozialrecht
  • kaufmännische Buchführung
  • Textformulierung und -gestaltung
  • EDV-Schulungen
  • Moderne Korrespondenz
  • Beschaffung und Inventarisierung
  • Haushalts- und Rechnungswesen
  • Reisekosten- und Beihilfenrecht

Darüber hinaus bietet die Universität Münster Ihnen die Möglichkeit zum Erwerb einer Zusatzqualifikation in Englisch mit IHK-Zertifikat.

Dauer der Ausbildung / Verkürzungsmöglichkeit

Die Ausbildung dauert in der Regel 3 Jahre. Eine Verkürzung auf 2 1/2 Jahre ist bei Auszubildenden mit Fachoberschulreife oder besonders guten Leistungen während der Ausbildung und in der Berufsschule möglich.

Fragen zur ausbildung?

Westfälische Wilhelms-Universität
(WWU) Münster
Personalentwicklung
Röntgenstraße 19
48149 Münster

ausbildung.uni-muenster.de

Prüfung/zuständige Kammer

Die Zwischen- und Abschlussprüfung werden vor der  Industrie- und Handelskammer Nord Westfalen abgelegt.

Gesetze, Regelungen, Ausbildungsrahmenpläne

Bundesagentur für Arbeit