Hauptnavigation: 

Sprache: 

Institut für Kommunikationswissenschaft
Bispinghof 9-14 48143 Münster
Tel.: +49 251 83-24260
Fax: +49 251 83-21310

Metanavigation: 


Herzlich willkommen auf den Seiten des Instituts für Kommunikationswissenschaft (IfK) der Universität Münster


Sie finden hier aktuelle Meldungen und alle relevanten Informationen rund um das Studium am IfK, lernen Lehrende kennen und erfahren mehr über unsere wissenschaftlichen Forschungsprojekte. Wir freuen uns über Ihr Interesse.


Aktuelles

20150827 Thumb

Spieleforschung auf Finnisch: Siitonen kommt für Gastaufenthalt ans IfK

[27.08.2015] Dr. Marko Siitonen von der Universität Jyväskylä, Finnland verbringt den September 2015 als Gastforscher am Institut für Kommunikationswissenschaft der WWU Münster. In dieser Zeit will sich der finnische Wissenschaftler auf Einladung von Prof. Dr. Thorsten Quandt zum Thema Computerspiele und virtuelle Gemeinschaften austauschen. weiter …

20150821 Thumb

Erstklassig! IfK-Wissenschaftlerin Kathrin Müller im WWU-Frauenförderprogramm 2015

[21.08.2015] Zu wenige Frauen in Führungspositionen an der Universität? Mit dem Stipendienprogramm „Erstklassig!“ fördert die WWU Münster herausragende Postdocs, Habilitandinnen und Juniorprofessorinnen auf ihrem Weg zur Professur. In der Laufzeit Mai 2015 bis Oktober 2016 erhalten die Teilnehmerinnen neben Workshops zur Karriereplanung persönliche Unterstützung von erfahrenen Professorinnen. weiter …

20150730 Mam-mentoring Thumb

Erfolgreicher Berufseinstieg im Tandem! Jetzt bewerben für das Mentoringprogramm des MedienAlumni Münster e.V.

[30.07.2015] Spätestens nachdem die letzte Prüfungsleistung absolviert ist, stellen sich viele Studierende die Frage: Was kommt danach? Das Mentoringprogramm des IfK-Absolventenvereins MedienAlumni Münster (MAM) unterstützt  junge IfK-AbsolventInnen in ihrer beruflichen Entwicklung, indem ihnen engagierte und erfahrene MentorInnen – alle selbst IfK-AbsolventInnen – zwölf Monate lang mit Rat und Tat zur Seite stehen. Bewerbungsfrist ist  Montag, der 17. August 2015! weiter …

20150729 Mam Thumb

Maresa Matejits Masterarbeit über CSI-Effekt auf angehende MedizinerInnen erhält Preis für beste IfK-Abschlussarbeit 2014

[29.07.2015] Welchen Einfluss fiktionale Fernsehinhalte auf die Berufsvorstellungen und Berufswahl von Studierenden haben – dieser Frage ist Maresa Matejit in ihrer Masterarbeit am Beispiel von „Crime-Serien“ und ihrer Wirkung auf MedizinstudentInnen nachgegangen. Der IfK-Absolventenverein MedienAlumni Münster e.V. (MAM) zeichnet die Arbeit im Schnittfeld von Medienwirkungs- und Berufsorientierungsforschung mit dem Preis für die beste Abschlussarbeit des Jahres 2014 aus. weiter …

Weitere Meldungen


Stellenausschreibungen


Publikationen

Birkner/Nölleke (2015) Mediatization of Sports
Hernández Ramos​/​Birkner (2015) El Zollverein ibérico
Brüggemann​/​Gehrau​/​Handrup (2015) Medien und Berufsvorstellungen von Kindern.
Gehrau​/​Röttger (2015) Massenmedien, Berufsorientierung und Personalrekrutierung
Zillich​/​Müller​/​Schumann​/​Geise (2015) Werte in der Rezeptions- und Wirkungsforschung.
Birkner, Thomas (2015) Mediatization of politics.
Koenen/Birkner (2015) Journalismus, Medien, Öffentlichkeit als Beruf II.
Summ​/​Volpers (2015) What's Science? Where’s Science? Science Journalism in German Print Media
Breuer​/​Kowert​/​Festl​/​Quandt (2015) Sexist games = sexist gamers?
Kaiser​/​Quandt (2015) Book lovers, bibliophiles and fetishists.
Breuer​/​Festl​/​Vogelgesang​/​Quandt (2015) Violent video games and physical aggression.
Altmeppen et al. (2015) Soziale Ordnung durch Kommunikation?
Kinnebrock​/​Schwarzenegger​/​Birkner (2015) Theorien des Medienwandels
Gehrau​/​Scholl (2015) Kommunikationswissenschaft

Masterstudiengänge

Mitteilungen

Das IfK auf…


Impressum | © 2012 Institut für Kommunikationswissenschaft
Institut für Kommunikationswissenschaft
Bispinghof 9-14
· 48143 Münster
Tel.: +49 251 83-24260 · Fax: +49 251 83-21310