Haupteingang des IfK-Gebäudes

Herzlich willkommen auf den Seiten des Instituts für Kommunikationswissenschaft (IfK) der Universität Münster


Sie finden hier aktuelle Meldungen und alle relevanten Informationen rund um das Studium am IfK, lernen Lehrende kennen und erfahren mehr über unsere wissenschaftlichen Forschungsprojekte. Wir freuen uns über Ihr Interesse.

IfK-Seminarprodukt: Investigatives aus Münster

2017-03-08 Agenda 2016 Full2017-03-08 Agenda 2016 12
© IfK Münster

Das Magazin „Agenda" ist im Rahmen des Seminars „Investigatives großes Kino oder Grundhandwerk? Recherche im Journalismus in verschiedenen Mediengattungen“ im Wintersemester 2016/17 entstanden. Mit dem Anspruch, Hintergründe zu aktuellen politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Themen zu beleuchten, präsentieren Studierende des Seminars akribisch recherchierte Artikel und bieten spannende Einblicke in eine Vielzahl von Themen. Dozent Florian Bauer ist selbst als investigativer Journalist unter anderem für die ARD tätig. Er stand den SeminarteilnehmerInnen auch dieses Jahr wieder mit seiner langjährigen Erfahrung zur Seite.

Preis und Auszeichnung für IfK-Absolventinnen

2017-02-22 11 N2017-02-22 Full N
© IfK Münster & Christian Fischer

Große Auszeichnung für die IfK-Absolventinnen Elena Pelzer und Eliza Pohlmeier: Für ihre Masterarbeit zum Thema „Mediennutzungspräferenzen erheben: Ein Methodenexperiment zum Vergleich von direkten und indirekten Präferenzmessungen“ erhielt Elena Pelzer zusammen mit zwei weiteren PreisträgerInnen den mit 1.500 Euro dotierten Goldmedia Preis. Eliza Pohlmeier wurde für ihre Bachelorarbeit über erfolgreiche Markenkommunikation in Videospielen ebenfalls ausgezeichnet.

IfK-AbsolventInnen feierlich verabschiedet

2017-02-15 112017-02-15 12
© IfK Münster

Am 10. Februar 2017 feierte das Institut für Kommunikationswissenschaft im Schloss der WWU Münster die erfolgreichen Promotions- und Studienabschlüsse von insgesamt 58 AbsolventInnen. Vor zahlreichen geladenen Gästen beglückwünschte der geschäftsführende Direktor des Instituts, Prof. Dr. Thorsten Quandt, zu vier Promotionen, 20 Master- sowie 34 Bachelorarbeiten aus dem Wintersemester 2016/17.

Demonstration zur computerunterstützten Textanalyse mit TEXTQUEST durch Harald Klein

2017-01-25 112017-01-25 12
© Harald Klein

Am 31.01.2017 stellt Dr. Harald Klein, Social Science Consulting, im BA-Forschungsseminar Inhaltsanalysen von Online- und Social Media-Angeboten (LV-Ltg.: Jens Woelke) Möglichkeiten der computerunterstützten Textanalyse mit dem Programm TEXTQUEST vor. Die Veranstaltung findet von 16 bis 18 Uhr im Raum B 208 statt.

Was tun im Krisenfall? Pressesprecher von BP Europa zu Gast am IfK

2017-01-24 112017-01-24 12
© BP Europa SE

In Zeiten von Social-Media und Echtzeit-Journalismus geraten Krisensituationen von Unternehmen sehr früh in den Fokus der Öffentlichkeit und können der betroffenen Organisation innerhalb kürzester Zeit schwerwiegende Schäden zufügen. Eine gute und professionelle Krisenkommunikation ist deshalb für Unternehmen unerlässlich. Dass diese nicht erst mit Eintritt des Krisenfalls beginnt, zeigt am Dienstag, den 31. Januar, Peter Alexewicz in seinem Gastvortrag am IfK: Anhand von Fallbeispielen wird der Pressesprecher der BP Europa SE in der Vorlesung von Jun.-Prof. Dr. Kerstin Thummes von seinen Erfahrungen in der Prävention und Bewältigung von Krisen berichten.