Hauptnavigation: 

Sprache: 

Institut für Kommunikationswissenschaft
Bispinghof 9-14 48143 Münster
Tel.: +49 251 83-24260
Fax: +49 251 83-21310

Metanavigation: 


Herzlich willkommen auf den Seiten des Instituts für Kommunikationswissenschaft (IfK) der Universität Münster


Sie finden hier aktuelle Meldungen und alle relevanten Informationen rund um das Studium am IfK, lernen Lehrende kennen und erfahren mehr über unsere wissenschaftlichen Forschungsprojekte. Wir freuen uns über Ihr Interesse.


Aktuelles

22052015 Dgpuk

DGPuK-Jubiläumstagung in Darmstadt abgehalten

[22.05.2015] Bereits zum 60sten Mal trafen sich die Mitglieder der Deutschen Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft (DGPuK) zur Jahrestagung in Darmstadt vom 13. bis zum 15. Mai 2015, darunter auch ForscherInnen des IfK aus Münster. Besonders war in diesem Jahr nicht nur das runde Jubiläum, sondern auch die erstmalige Co-Organisation durch vier kleinere Institute in Zusammenarbeit mit einer Stiftung. weiter …

20150506 Kolloquium Thumb

Juni 2015: 7. Kolloquium des Nachwuchsnetzwerks Politische Kommunikation in Münster

[06.05.2015] Vom 11. bis zum 13. Juni 2015 findet zum siebten Mal das Kolloquium des Nachwuchsnetzwerks Politische Kommunikation (NapoKo) statt, das dieses Jahr von Mitarbeitern des Instituts für Kommunikationswissenschaft organisiert wird. Interessierte können sich bis zum 1. Juni über die aktuelle Kolloquiumswebsite anmelden, auf der sich weitere Veranstaltungsinformationen finden. Der Tagungsbeitrag beträgt 15/30 €. weiter …

20150430 Thumb

Neues DFG-Projekt bewilligt: IfK-Professorin Ulrike Röttger forscht zu „Unternehmensverantwortung im öffentlichen Diskurs“

[30.04.2015] Bei Themen wie Energiewende, Finanzkrise oder Billiglohn werden wiederkehrend öffentliche Debatten darüber geführt, ob und inwieweit Unternehmen ihrer gesellschaftlichen Verantwortung gerecht werden und etwa auf die Bedürfnisse ihrer MitarbeiterInnen oder die Anforderungen des Umweltschutzes eingehen. Wie Urteile über geleistete oder nicht-geleistete Verantwortung auf Seiten von Unternehmen, BürgerInnen und Medien genau zustande kommen, wie sie sich unterscheiden und gegenseitig beeinflussen, untersucht ein im August 2015 beginnendes Forschungsprojekt von Prof. Dr. Ulrike Röttger des Instituts für Kommunikationswissenschaft an der WWU Münster. weiter …

20150424 Beste Arbeit Thumb

Jetzt bewerben: Preis für die beste IfK-Abschlussarbeit des Jahres 2014 ausgeschrieben

[24.04.2015] Der Absolventenverein MedienAlumni Münster e.V. (MAM)des Instituts für Kommunikationswissenschaft sucht erneut die beste IfK-Abschlussarbeit (Master oder Magister) des Vorjahres. Bewerbungen für den mit 500 Euro dotierten Preis sind ab sofort bis zum 22. Mai 2015 möglich. weiter …

Weitere Meldungen


Stellenausschreibungen


Publikationen

Summ​/​Volpers (2015) What's Science? Where’s Science? Science Journalism in German Print Media
Breuer​/​Kowert​/​Festl​/​Quandt (2015) Sexist games = sexist gamers?
Kaiser​/​Quandt (2015) Book lovers, bibliophiles and fetishists.
Breuer​/​Festl​/​Vogelgesang​/​Quandt (2015) Violent video games and physical aggression.
Altmeppen et al. (2015) Soziale Ordnung durch Kommunikation?
Kinnebrock​/​Schwarzenegger​/​Birkner (2015) Theorien des Medienwandels
Gehrau​/​Scholl (2015) Kommunikationswissenschaft
Scholl, Armin (2015) Die Befragung
Christmann et al. (2014) New Regionalism—Not Too Complex for the Media Watchdog
Festl​/​Scharkow​/​Quandt (2014) The individual and the group
Kowert​/​Vogelgesang​/​Festl​/​Quandt (2015) Psychosocial causes and consequences of online video game play
Scharkow​/​Festl​/​Vogelgesang​/​Quandt (2015) Beyond the "core-gamer".
Günther​/​Scharkow (2014) Automatisierte Datenbereinigung bei Inhalts- und Linkanalysen von Online-Nachrichten.
Breuer​/​Quandt (2014) Methodische Herausforderungen bei der Inhaltsanalyse von Computer- und Videospielen.

Masterstudiengänge

Mitteilungen

Das IfK auf…


Impressum | © 2012 Institut für Kommunikationswissenschaft
Institut für Kommunikationswissenschaft
Bispinghof 9-14
· 48143 Münster
Tel.: +49 251 83-24260 · Fax: +49 251 83-21310