Weiterförderung

Aktuelle Stipendiaten, die sich um eine Weiterförderung bewerben möchten, nutzen ab sofort auch das Bewerbungstool auf unserer Homepage. Die Anträge auf Weiterförderung sind nicht mehr mittels PDF per E-Mail möglich. Beide Bewerbungsphasen (Neubewerbung und Weiterförderung) laufen in Zukunft parallel. Das bedeutet, dass Ihre Bewerbung um eine Weiterförderung ebenfalls in der Zeit von Montag, den 27. Mai bis einschließlich Sonntag, den 23. Juni 2019 über das Bewerbungstool erfolgen muss. Zusätzlich müssen Sie nun auch Nachweise über Ihr soziales Engagement und Ihre persönlichen Umstände (Krankheiten, Behinderungen, Angehörigenpflege, Kinder) für eine Weiterförderung einreichen.

Eine entsprechenden Schritt-für-Schritt Anleitung werden wir vor Beginn der Bewerbungsphase auf unserer Homepage veröffentlichen. Eine Förderperiode beläuft sich auf eine Laufzeit von 12 Monaten. Wenn Sie wissen, dass Sie zum SoSe 2020 Ihr Studium beenden, können Sie sich auch für 6 Monate bewerben.

Kriterien für die Weiterförderung

  • Sie studieren in Regelstudienzeit.
  • Sie wechseln nicht Ihren Studiengang.
  • Ihre Noten sind weiterhin hervorragend.
  • Es sind ausreichend finanzielle Mittel für Ihr Stipendium vorhanden.

HINWEISE:

Die Überschreitung der Regelstudienzeit ist unter Berücksichtigung triftiger Gründe (Krankheit, familiäre Umstände) und mit Vorlage entsprechender Nachweise zulässig.                                                                                                                                                                                                                                                                                                Studierende, die zum Wintersemester in einen Masterstudiengang wechseln, müssen sich zum Wintersemester neu für ein Stipendium bewerben!

Einzureichende Unterlagen: