Engagement, Talente und Erfolgsgeschichten der ProTalent-Stipendiatinnen und Stipendiaten

Neben hervorragenden Studienleistungen engagieren sich die ProTalent-Stipendiatinnen und Stipendiaten gesellschaftlich und verfügen über bemerkenswerte Talente. Sie haben besondere Lebensumstände, meistern Herausforderungen und können bereits auf persönliche Erfolgsgeschichten zurückblicken. Lernen Sie die geförderten Studierenden besser kennen und erfahren Sie hier ihre persönlichen Geschichten.

Das Ehrenamt in einer Kirchengemeinde - Eine Bereicherung für das Leben

Alexander Baimann, 4. Semester, Master of Education
© Privat

Schon seit seiner Schulzeit und Konfirmation hat Alexander Baimann das Thema Religion und Kirche gefesselt. Als er im Jahr 2013 dann dazu übergegangen ist, sein Hobby zu studieren und zum Beruf zu machen, war für Ihn schnell klar auch in seiner Kirchengemeinde in Schwefe aktiver zu werden. Hier bot sich die Chance einige Inhalte und Themen aus seinem Studium praktisch anzuwenden, sie zu reflektieren und aus einem anderen Blickwinkel heraus zu betrachten. Mehr

Global Shapers - Die Jugendorganisation des Weltwirtschaftsforums

Franziskus Linsmann, 4. Semester, Master
© Privat

Das ProTalent Stipendium bietet Studierenden die Möglichkeit, neben einer verstärkten Konzentration auf das Studium, auch anderen Tätigkeiten nachzugehen. Für Franziskus Linsmann bedeutet die finanzielle Unterstützung besonders einen großen Gewinn an Zeit. Diese Zeit gibt Ihm die Freiheit, abseits seines Masterstudiums der Betriebswirtschaftslehre im Bereich Marketing, aktiv in der Musik und in gesellschaftlichen Aufgaben mitzuwirken. Mehr

Jurastudent und Vater

Lukas Beermann, 8. Semester, Staatsexamen
© Privat

Das Leben mit Kind hat seine Tücken: Gelegentlicher Schlafmangel und morgendliche Diskussionen über die Frage, warum Sandalen nichts für kalte Wintertage sind, sind hier nur Beispiele. Wenn dann noch ein Studium dazukommt, braucht es gute Planung und einige Anstrengungen, um den Alltag zu meistern. Mehr

Schwimmen, Retten und Sport

Marina Evers, Physik, 4. Semester Master
© Privat

Marina Evers liebt das Wasser: Seit sie zehn Jahre alt ist, ist sie Mitglied der DLRG Ortsgruppe Embüren. Mittlerweile ist sie nicht mehr nur aktiv im Wasserrettungsdienst tätig, sondern engagiert sich überwiegend für die Jugendarbeit als Vorstandsvorsitzende und als Wettkampfrichterin. Mehr

Engagement im Rahmen von ProTalent

Sie haben Interesse, sich im Rahmen von ProTalent zu engagieren? Oder Sie sind dabei ein Projekt zu initiieren und benötigen die Unterstützung Ihrer Mitstipendiat/-innen? Dann wenden Sie sich gerne an uns!