Aktuelle Stellenausschreibungen am ZfW

Das ZfW sucht eine LfbA in Vertretung

Das Zentrum für Wissenschaftstheorie sucht zum 01.10.2020 eine Elternzeitvertretung für eine Lehrkraft für besondere Aufgaben:

Elternzeitvertretung Lehrkraft für besondere Aufgaben ab dem 01.10.2020 befristet bis zum 30. September 2021:

Der Aufgabenbereich umfasst:

  • Das Lehren von Seminaren mit wissenschaftsreflexivem Inhalt auf einem einführenden Niveau.
  • Die Koordination der Lehre am Zentrum für Wissenschaftstheorie (unter Beteiligung von Geschäftsführung und Sekretariat), z.B. die Gestaltung des Lehrprogramms einschließlich Auswahl der Lehrbeauftragten, die Zertifizierung unserer Seminare, Korrespondenz mit und Betreuung der Lehrbeauftragten, Allgemeine Studienberatung am ZfW, die Notenverbuchung, die Organisation des „Studierendentages“ und des „Essaypreises“ am ZfW.
Die Lehrverpflichtung beträgt bei Vollzeit 12 SWS. Die regelmäßige Arbeitszeit beträgt bei Vollbeschäftigung zurzeit 39 Stunden 50 Minuten wöchentlich. Stellenbesetzungen werden grundsätzlich auch in Teilzeit vorgenommen, sofern nicht im Einzelfall zwingende dienstliche Gründe entgegenstehen.

Vorausgesetzt werden eine abgeschlossene Promotion im Fach Philosophie oder einem anderen für die Stelle relevanten Fach sowie Lehrerfahrung im Bereich der Wissenschaftstheorie. Weiterhin erwartet werden Organisationsstärke, selbständige Arbeitsweise, Flexibilität, Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Belastbarkeit. Kenntnisse universitärer Strukturen und Abläufe sind von Vorteil.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte elektronisch bis zum 07.08.2020 (Bewerbungsschluss) als eine einzige PDF-Datei an die Geschäftsführung.
Die offizielle Stellenausschreibung finden Sie hier.


Lehrbetrieb im SoSe 2020

Änderungen auf Grund von Covid-19

Durch die Einschränkungen durch die Corona-Pandemie kommt es gegebenenfalls zu Änderungen bei der Platzvergabe und Durchführung der Lehrveranstaltungen am ZfW im Sommersemester 2020. Kontaktieren Sie dazu bitte Ihre/n Lehrende/n.

Radiobeitrag zu Zweifeln an der Wissenschaft

Interview mit Robert Matthias Erdbeer auf HR-Info

Hr-info-logo
© HR Info

Der Vorstandssprecher des ZfW PD Dr. Robert Matthias Erdbeer wurde für einen Radio-Beitrag im Inforadio des Hessischen Rundfunks mit dem Titel "Zweifel an Studien: Warum misstrauen manche Menschen der Wissenschaft?" interviewt. Ausgestrahlt wurde das Kurzinterview am 03.06.2020 in der Sendung HR-Info Aktuell. Es ist als Podcast ist auf der Webseite des HR zugänglich:

https://www.hr-inforadio.de/podcast/aktuell/zweifel-an-studien-warum-misstrauen-manche-menschen-der-wissenschaft,podcast-episode-70490.html

Lehre im Sommersemester 2020

Im Sommersemester 2020 bietet das Zentrum für Wissenschaftstheorie sechs wöchentlich stattfindende Seminare und fünf Blockseminare an.

Über die Seminare können Sie sich im Vorlesungsverzeichnis und hier informieren. Dort finden Sie auch die noch ausstehenden Blockseminare des Wintersemesters 2019/2020.