14. Studierendentag des ZfW
Plakat Studitag
© ZfW

Am Freitag, 31.01.2020, findet der 14. Studierendentag des ZfW statt. Renzo Kapust spricht um 14.30 Uhr im Philosophikum (Domplatz 23), Raum 426 über Genormte Wissenschaft. Wie Normen die Meinungen von Personen in der Wissenschaft gewichten. 
Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Kolloquium-Ankündigung
2020bf-poster
© s. Plakat

Am Freitag, 31.01.2020 sowie Samstag, 01.02.2020 findet in Bielefeld das Buch Symposium "Biological Functions – From Zebra Stripes to Synapses" statt. Es wird von ZfW-Mitarbeiter Behzad Nematipour organisiert.
Im Kolloqium geht es um Justin Garsons aktuelle Buch "What Biological Functions Are and Why They Matter". Garson ist einer der führenden Experten im BEreich biologischer Funktionen. Er hat mehrere namenhafte Artikel in prestigereichen Journals veröffentlicht. Der Struktur seines Buchs folgend, ist das Kolloquium zweigeteilt. Am Freitag stehen Garsons generalisierten Selektionseffekte biologischer Funktionen und seine Alternativen im Fokus, am Samstag dann die philosophische Anwendung seiner Theorie.
Das Symposium findet an der Universität Bielefeld statt, in Gebäude X, Raum A2-103. Eine Karte des Uni-Campus sowie einen vorläufigen Zeitplan finden Sie auf den Seiten der Universität Bielefeld.
Die Anmeldung ist kostenlos, bitte schrieben Sie dazu eine E-Mail an einen der beiden Organisatoren Fabian Hundertmark (fhundertmark@uni-bielefeld.de) und verwenden den Betreff “Registration: Garson Symposium”. Veranstaltungssprache ist Englisch.


Lehre im Sommersemester 2020

Im Sommersemester 2020 bietet das Zentrum für Wissenschaftstheorie sechs wöchentlich stattfindende Seminare und fünf Blockseminare an.

Über die Seminare können Sie sich im Vorlesungsverzeichnis und hier informieren. Dort finden Sie auch die noch ausstehenden Blockseminare des Wintersemesters 2019/2020.