Herzlich willkommen

auf der Homepage von sport-lernen.de - Wissenstransfer am Institut für Sportwissenschaft der Universität Münster!

Ein zeitgemäßer Theorie-Praxis-Dialog gehört zu den Zukunftsaufgaben von Hochschulen.
Daher bündeln wir mit sport-lernen.de - Wissenstransfer alle unsere Weiterbildungsaktivitäten im Feld von Bewegung, Spiel und Sport. Für weitergehende Fragen können Sie sich gerne an uns wenden.

3. Treffen zur Förderung exekutiver Funktionen

Moduliii 1-1 Finja Sch _lerModul Iii 2-1 Finja Sch _ler
© Finja Schüler

Das von der Unfallkasse NRW geförderte Transferprojekt "Förderung exekutiver Funktionen im Schulsport" ging am 13.03.2017 in die dritte Runde. In einer Tagung am IfS konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Schulen in NRW ihre Erfahrungen der vorangegangenen Praxisphase austauschen und beschäftigten sich dann schwerpunktmäßig mit der Frage, wie eine bewegungsbasierte Lernförderung im Klassenunterricht verschiedener Fächer sowie im außerunterrichtlichen Schulsport umgesetzt werden kann.

Digitale Lehre in der Weiterbildung

170306 Workshop Blended Learning Foto Markus Juergens 1 1170306 Workshop Blended Learning Foto Markus Juergens 2 1
© Markus Jürgens

Auf Inititative von sport-lernen Wissenstransfer fand am Institut für Sportwissenschaft ein Klausurtag zum blended learning in der Weiterbildung statt. Neben den Leiter/innen der Zertifikatskurse nahmen Expert/innen verschiedener Hochschulen und Weiterbildungsinstitutionen an dem Workshop teil. Die Ergebnisse werden in der Plattform edubreak®SPORTCAMPUS dokumentiert. Sie sollen zum Aufbau einer eigenen Plattform für die sport-lernen Zertifikatskurse genutzt werden. Der Workshop wurde von Axel Binnebruck, Markus Jürgens und Esther Schwarz vorbereitet und von Nils Neuber moderiert.

Kinder- und Jugendsportshow

Sportart 3 Foto Bastian Arnholdt 1 1Sportart 3 Foto Bastian Arnholdt 2 1
© Bastian Arnholdt (Medienlabor IfS)

Im Rahmen des Förderprogramms "Kultur macht stark - Bündnisse für Bildung" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung bieten wir wieder am 25.-26.03.2017 als Wissenschaftspartner der deutschen Sportjugend die Fortbildung zur "Kinder- und Jugendsportshow" im Modul "Sport.ART" an. Das Modul "Sport.Art" ist Teil des Programms "Sport: Bündnisse! Bewegung - Bildung - Teilhabe", das von der Deutschen Sportjugend verantwortet wird.

|
Münsteraner Schulsportgespräch

18. Münsteraner Schulsportgespräch mit Rüdiger Klupsch-Sahlmann

161128 Schulsportgespraech Klupsch-sahlmann Foto Nils Neuber 1 1161128 Schulsportgespraech Klupsch-sahlmann Foto Nils Neuber 2 1
© Nils Neuber

Zum Thema „Von der Überpädagogisierung zur Bewegungsfreude - bewegungspädagogische Perspektiven für den Bewegungs-, Spiel- und Sportunterricht“ hielt Rüdiger Klupsch-Sahlmann (Leitender Regierungsschuldirektor a.D.) am 23.11.2016 einen Vortrag im Rahmen des 18. Münsteraner Schulsportgesprächs von sport-lernen.de. Die Präsentation kann hier heruntergeladen werden. Das Passwort erhalten Sie auf Nachfrage.

|
Allgemeines

Kampagne #beimSportgelernt am IfS sichtbar

161105a 18 Beim Sport Gelernt Foto Privat 1 1161105a 18 Beim Sport Gelernt Foto Privat 2 1
© privat

Als Kooperationspartner des Landessportbund NRW unterstützen wir die LSB-Kampagne „Das habe ich beim Sport gelernt“. Diese Unterstützung wird nun auch sichtbar. Die Motive der Kampagne schmücken den Seminarraum Ho 101, den Vorlesungssaal Leo 21 und die Ballsporthalle des Instituts für Sportwissenschaft. Schauen Sie doch einmal wieder bei uns vorbei, um sich die tollen Motive anzusehen. Weitere Informationen zur Kampagne finden Sie unter www.beim-sport-gelernt.de

Neuntes sport-lernen Programm erschienen

160919 Neues Sport-lernen Programm C Markus Juergens 1 1160919 Neues Sport-lernen Programm Cc Markus Juergens 2 _
© Markus Jürgens

Das neunte sport-lernen.de Fortbildungsprogramm ist erschienen. In diesem Jahr ist mit „Mehr Bewegung in die Grundschule!“ ein neuer Zertifikatskurs unter der Leitung von Dr. Christiane Bohn im Programm, der auf aktuelle Bedarfe der Schulen, wie Integration, Jungenförderung oder Lernförderung durch Bewegung reagiert. Außerdem wird wieder das Zertifikat „Inklusion im Schulsport“ unter der Leitung von Prof. Dr. Heike Tiemann angeboten. Zu beiden Kursen gibt es zahlreiche Tagesveranstaltungen, die auch einzeln ausgewählt werden können. Ein echter Klassiker sind die Münsteraner Schulsportgespräche, die bereits zum 18. Mail stattfinden. Einen chronologischen Überblick über alle Veranstaltungen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie im Veranstaltungskalender.