Grundschulen

3 Grundschulen Titel 2 1

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen nach und nach die beteiligten Grundschulen vor.

Grundschule Ober-Olm

Lernen in guter Atmosphäre
3 Ober Olm 1 1

Wir sind eine zwei- bis dreizügige Grundschule mit 150 Schülern in der Verbandsgemeinde Nieder-Olm bei Mainz.
Unser Schwerpunkt ist die Förderung der musisch-ästhetischen Erziehung aller Kinder.
In den vier Grundschuljahren sollen verschiedenste Zugänge zu Kunst, Musik und Sport vermittelt werden. Hierbei tritt die fachliche Ausbildung hinter der Persönlichkeitsentwicklung und der Wesensschulung in den Hintergrund.

Ludwig-Schwamb- Schule

3 Ludwig Schwamb Schule 1 1

Wir sind eine dreizügige Grundschule in der Mainzer Oberstadt mit ca. 240 Schülern aus vielen unterschiedlichen Nationen.
An unserer Schule gibt es ein offenes Ganztagsangebot, bei dem die Schüler viele Auswahlmöglichkeiten haben. Dadurch wird u.a. die Eigenverantwortung und die Selbstbestimmung der Schüler gefördert. Um die Qualität des Ganztagsangebots zu sichern, werden die Lernzeiten von Lehrern betreut und es besteht eine enge Zusammenarbeit mit ortsansässigen Vereinen und Musikschulen. Darüber hinaus können sich unsere Kinder in unerer neu renovierten Schule mit ihrem tollen Pausenhof richtig wohl fühlen.
An der Ludwig-Schwamb- Schule gibt es seit einigen Jahren den „Entdeckertag“ zur Förderung von Hochbegabten. Schüler aus vielen Mainzer Schulen und Umgebung besuchen im Rahmen des „Entdeckertags“ jeden Mittwoch unsere Schule und werden in unterschiedlichsten Bereichen besonders gefördert und gefordert.

Theodor-Heuss-Schule Mainz-Hechtsheim

Eine Schule für alle
3 Theodor Heuss 1 1

Wir sind eine vierzügige Grundschule mit 350 Kindern im Mainzer Stadtteil Hechtsheim. Hier lernen Kinder unterschiedlicher Herkunft und unterschiedlicher Begabung neben- und miteinander.
Wir möchten eine Schule für alle sein. Jedes Kind soll mit seinen Möglichkeiten gefördert und gefordert werden. Dabei möchten wir die Kinder in ihrer Individualität annehmen und sie für das gemeinschaftliche Leben stark machen

Erich Kästner Schule

3 Erich Kaestner 1 1

Die Erich Kästner Schule ist die kleinere der beiden Grundschulen im Mainzer Stadtteil Bretzenheim. Da wir keine Ganztagsschule sind, wissen die Eltern unserer Schule die Flexibilität und das Engagement unserer Betreuenden Grundschule am Nachmittag besonders zu schätzen. Auch als zwei- bis dreizügige Schule schaffen wir es, unseren Schülern ein vielseitiges, neigungsorientiertes AG-Angebot zu unterbreiten, welches vom Töpfern über Theater und Chor bis hin zu diversen Sportangeboten reicht. Die zeitgemäßen räumlichen und materiellen Bedingungen vor Ort, gepaart mit unserem engagierten Team, lassen die Erich Kästner Schule für die Kinder zu einem Ort der Geborgenheit und Selbstentfaltung werden

Goethe-Grundschule

3 Goethe Grundschule 1 1

Die Goethe-Grundschule in der Mainzer Neustadt ist eine Ganztagsschule mit einer sehr internationalen Schülerschaft - insgesamt sind weit über 30 Nationen vertreten.
Im Rahmen der Ganztagsschule stehen den Kindern vielfältige Arbeitsgemeinschaften, auch aus dem künstlerischen Bereich, zur Verfügung.

Grundschule Am Lemmchen

3 Am Lemmchen 1 1

Wir sind eine Modellschule für Demokratieerziehung und Partizipation. Im Jahr 2015 waren wir beim GTS-Kongress in Berlin als einzige Schule in ganz Rheinland-Pfalz eingeladen, an einem Infostand unser Konzept zu präsentieren.
Wir sind eine Ganztagsschule in additiver Form und bieten am Nachmittag nach der Lernzeit neben den AGen offene Lernräume wie Übungsraum, Kreativ-Raum, Bewegungsraum, PC-Raum usw. an.

Grundschule Mainz Lerchenberg

3 Lerchenberg 1 1

Die Grundschule Mainz Lerchenberg ist eine Schule mit etwa 255 Kindern, die fast alle auf dem Lerchenberg wohnen. Unsere lebendige Schulgemeinschaft zeichnet sich dadurch aus, dass hier Kinder aus vielen verschiedenen Nationen gemeinsam leben und lernen.
Die Grundschule Mainz Lerchenberg ist eine Ganztagsschule in Angebotsform. Das bedeutet, dass am Nachmittag für die Ganztagskinder Arbeitsgemeinschaften, sogenannte AGs, angeboten werden. Um ein abwechslungsreiches und breites Angebot im Ganztagsbereich anbieten zu können, kooperiert die Schule mit dem Peter-Cornelius-Konservatorium, mit der Stiftung Juvente, mit dem Kim-Chi-Judo-Club Mainz und dem ansässigen Sportverein (SCL).
Die Grundschule Mainz Lerchenberg ist auch eine Schwerpunktschule. Das bedeutet, dass an unserer Grundschule Kinder mit und ohne Beeinträchtigungen gemeinsam leben und lernen.
An der Grundschule arbeiten Grundschullehrerinnen und –lehrer, Förderlehrerinnen, Pädagogische Fachkräfte und Integrationskräfte eng zusammen. Zusätzlich wird das Team von einer Schulsozialarbeiterin unterstützt.

Grundschule "Im Feldgarten"

3 Ebersheim 1 1

Im südlichsten Vorort von Mainz befindet sich unsere Schule "Im Feldgarten". Die dreizügige Grundschule wird von 220 SchülerInnen besucht.
Wir sind keine Ganztagsschule, die Betr. Grundschule bietet aber eine Betreuung bis 16.00 Uhr an, was sehr gut angenommen wird.
Neben der Schulung der Medienkompetenz liegt uns die sportliche und musikalische Förderung der Kinder besonders am Herzen.
Vielseitige Arbeitsgemeinschaften, regelmäßige Musicalaufführungen,Klassenmusizieren, Teilnahme an zahlreichen sportlichen Wettkämpfen und jährliche Schulfeste sorgen für ein abwechslungsreiches Schulleben.

Grundschule Am Gleisberg in Gonsenheim

3 Gleisberg 1 1

Wir sind eine durchschnittlich fünfzügige Grundschule mit einer Klassenstärke von 19 bis 24 Kindern pro Klasse. Zur Zeit besuchen etwa 450 Kinder die 20 Klassen unserer ganz im Grünen liegenden Grundschule. In hellen und sonnigen Räumen lernen die Kinder in entspannter Lernatmosphäre.
Unterrichtsformen wie Freiarbeit, Projektarbeit, Wochenplanarbeit und Stationenlernen stehen auf dem Programm.
In vielen Klassen steht ein Computer zur Verfügung, in einigen Klassen sogar ein Smartboard. Die Kinder sind sehr motiviert, in Freiarbeits– und Wochenplanphasen daran zu arbeiten. Zudem besteht die Möglichkeit, die Kinder in einem modernen Computerlabor (mit 12 vernetzten Schülerarbeitsplätzen) an das Medium Internet heranzuführen.
Immer wieder gibt es in der Gleisbergschule tolle Projekte. So beteiligten wir uns an dem Projekt „Wohlfühlen in der Schule“. Auch das Projekt „Streuobstwiese“ im Rahmen der Agenda 21 wurde von den 2. und 3. Klassen umgesetzt. Unsere Klassen nehmen an den Waldjugendspielen teil und wir führen eine “Interkulturelle Woche” durch, um andere Kulturen und Bräuche kennenzulernen. Auch Theatervorführungen und Autorenlesungen finden immer wieder an der Schule statt.
Im Sportunterricht wird großen Wert auf eine Vielfalt von Bewegungsmöglichkeiten gelegt. Die Ganztagsklassen haben pro Woche 3 Stunden Sport und zusätzlich eine Stunde Schwimmen. Jeder Grundschüler hat die Möglichkeit, im schuleigenen Lehrschwimmbecken das Schwimmen zu erlernen.
Außerdem bieten wir Sportförderunterricht für Kinder an, die Haltungs- oder Koordinationsschwächen haben.

Grundschule Feldberg Mainz

3 Feldberg Mainz 1 1

Die Grundschule Feldbergschule ist eine dreizügige Schule in der Mainzer Neustadt. Hier verbringen ca 250 Schülerinnen und Schüler ihren Vormittag und lernen gemeinsam. Unser Schwerpunkt liegt auf der individuellen Förderung aller Kinder. Für unsere Schule heißt das seit 2001, dass in jeder Klasse aller Jahrgangsstufen beeinträchtigte/behinderte Schülerinnen und Schüler in den normalen Unterrichtsalltag weitgehend integriert sind und so weit als möglich im Klassenverband, differenziert nach ihren Möglichkeiten, gefördert und gefordert werden. Daneben werden für diese Kinder Fördergruppen gebildet. Jeder Schüler, jede Schülerin wird da abgeholt, wo er/sie steht und nach allen Kräften mit den verschiedensten Mitteln und pädagogischen Ansätzen gefördert.