Presseecho 2 1

Presseecho des Exzellenzclusters

Der Exzellenzcluster untersucht historische und aktuelle Themen im Spannungsfeld von Religion und Politik. Die Mitglieder betreiben außer der Grundlagenforschung auch einen intensiven Austausch mit der Öffentlichkeit: Dazu dient neben öffentlichen Vortragsreihen, Kultur- und Dialogveranstaltungen auch die nationale und internationale Medienarbeit des Verbundes. Das Zentrum für Wissenschaftskommunikation vermittelt die Expertise der Forscherinnen und Forscher an Print- und Online-Medien sowie Radio und TV. Das Presseecho zeigt die Reichweite und Vielfalt der Themen aus dem Exzellenzcluster.

Presseschau Juni 2019

[Online] | [TV- und Radio-Belege] | [Print]

Online

TV- und Radio-Belege

Print

  • Alternativlosigkeit ist Zukunftslosigkeit (Arabist Prof. Dr. Thomas Bauer, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 6. Juni 2019, Seite 9)
  • Mit der Heiligen Jungfrau zum Wahlsieg (Religionssoziologe Prof. Dr. Detlef Pollack, in: Kölner Stadt-Anzeiger vom 13. Juni 2019, Seite 20)
  • Keine Titelangabe (Exzellenzcluster „Religion und Politik“, in: Westfälische Nachrichten Münster-Stadt vom 3. Juni 2019)
  • Ab nach Hause (Archäologe Prof. Dr. Achim Lichtenberger, in: WELT AM SONNTAG Nordrhein-Westfalen vom 9. Juni 2019, Seite 2)
  • Himmlisches PFINGSTEN (Religionswissenschaftler und Theologe Prof. Dr. Perry Schmidt-Leukel, in: Bild am Sonntag vom 9. Juni 2019, Seite 1)
  • Ist der Ramadan noch zeitgemäß? (Islamischer Theologe Prof. Dr. Mouhanad Khorchide, in: Rheinische Post Düsseldorf vom 4. Juni 2019, Seite 8)
  • Ausgezeichnet! Der Wind wird bald drehen (Historiker Prof. Dr. Jan Keupp und Prof. Dr. Barbara Stollberg-Rilinger, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 12. Juni 2019, Seite N3)
  • „Rosenmontagszug des Denkens“ (Arabist Prof. Dr. Thomas Bauer, in: Kölner Stadt-Anzeiger Köln vom 11. Juni 2019, Seite 21)
  • Aufschwung (Arabist Prof. Dr. Thomas Bauer, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 7. Juni 2019, Seite 9)
  • Sachbuchpreis für Thomas Bauer (Arabist Prof. Dr. Thomas Bauer, in: Süddeutsche Zeitung vom 7. Juni 2019, Seite 14)
  • Wissenschaftliche Buchgesellschaft zeichnet Buch über Islam aus (Arabist Prof. Dr. Thomas Bauer, in: dpa-Basisdienst vom 6. Juni 2019)
  • Kein Mittelalter (Arabist Prof. Dr. Thomas Bauer, in: junge Welt vom 7. Juni 2019, Seite 11)
  • Sachbuchpreis für Geisteswissenschaften für Thomas Bauer (Arabist Prof. Dr. Thomas Bauer, in: KNA Basisdienst vom 6. Juni 2019, Seite 36)
  • Uni gibt 42-Kilo-Kopf zurück nach Italien (Archäologe Prof. Dr. Achim Lichtenberger, in: Bild Westfalen vom 6. Juni 2019, Seite 9)
  • Der gestohlene Römerkopf (Archäologen Prof. Dr. Achim Lichtenberger und Dr. Helge Nieswandt, in: Westfälische Nachrichten Münster-Stadt vom 6. Juni 2019)
  • Universität gibt antiken Marmorkopf an Italien zurück (Archäologe Prof. Dr. Achim Lichtenberger, in: epd Zentralausgabe vom 6. Juni 2019, Seite 50)
  • Universität Münster gibt Marmorkopf an Italien zurück (Archäologe Prof. Dr. Achim Lichtenberger, in: KNA Basisdienst vom 6. Juni 2019, Seite 35)
  • Feuilleton Kompakt (Arabist Prof. Dr. Thomas Bauer und Archäologe Prof. Dr. Achim Lichtenberger, in: DIE WELT vom 7. Juni 2019, Seite 21)
  • „Nicht belehren, sondern dienen“ (Islamischer Theologe Prof. Dr. Mouhanad Khorchide, in: Westfälische Nachrichten Münster-Stadt vom 3. Juni 2019)
  • Eigenständiges Werk (Historiker Prof. Dr. Gerd Althoff, in: Westfälische Nachrichten Münster-Stadt vom 12. Juni 2019)
  • Der Ruf nach Wandel (Sozialethiker Prof. Dr. Karl Gabriel, in: Münstersche Zeitung Münster vom 8. Juni 2019)
  • Universität beim Kirchentag (Theologen Prof. Dr. Holger Strutwolf, Prof. Dr. Hubert Wolf und Prof. Dr. Mouhanad Khorchide, in: Westfälische Nachrichten Münster-Stadt vom 13. Juni 2019)
  • Vortrag über Nazis im Ruhrgebiet (Historikerin Dr. Sarah Thieme, in: Westdeutsche Allgemeine WAZ Witten vom 4. Juni 2019, Seite 11)
  • Thamer spricht über Hitler-Biografie (Historiker Prof. Dr. Hans-Ulrich Thamer, in: Westfälische Nachrichten Münster-Stadt vom 4. Juni 2019)