Press review of the Cluster of Excellence

The Cluster of Excellence investigates historical and current topics between the conflicting interests of religion and politics. Apart from basic research, the members also organise an intense exchange with the public, as in addition to public lecture series, cultural and dialogue events, and also through the national and international media relations of the research association. The Centre for Research Communication liaises the researchers’ expertise with print and online media as well as radio and television.

Review January 2020

[Online] | [TV- und Radio-Belege] | [Print]

Online

TV- und Radio-Belege

Was sagt Ihnen Karl Marx heute? (Philosoph Prof. Dr. Michael Quante, in: WDR 5 „Mittagsecho“ vom 3. Januar 2020)

Print

  • Kleine Fächer - einfach unverzichtbar (Archäologe Prof. Dr. Achim Lichtenberger, in: Westfälische Nachrichten Münster-Stadt vom 11. Januar 2020)
  • Wie Nischenforschung das Weltverständnis erweitert (Archäologe Prof. Dr. Achim Lichtenberger, in: Die Glocke Oelder Zeitung vom 13. Januar 2020)
  • Wer hat was gewusst? (Historiker Prof. Dr. Thomas Großbölting, in: Münstersche Zeitung Münster vom 4. Januar 2020)
  • Lehre und frohe Botschaft (Katholischer Theologe Prof. Dr. Michael Seewald, in: Herder Korrespondenz 1/2020)
  • Kirchlicher Segen auch für nicht-heterosexuelle Paare? (Liturgiewissenschaftler Prof. Dr. Clemens Leonhard, in: Die Furche vom 2. Januar 2020)
  • Universität geht raus in die Stadtgesellschaft (Exzellenzcluster "Religion und Politik", in: Die Glocke Oelder Zeitung vom 14. Januar 2020)
  • Ein Religionsunterricht für alle Konfessionen (Rechtswissenschaftler Prof. Dr. Hinnerk Wißmann, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 3. Januar 2020)
  • Zölibat mit Ausnahmen (Kirchenhistoriker Prof. Dr. Hubert Wolf, in: Der Standard vom 14. Januar 2020)
  • 140 Beschuldigte auf Prüfliste der Uni-Kommission (Historiker Prof. Dr. Thomas Großbölting und Historiker Prof. Dr. Klaus Große Kracht, in: Die Glocke Oelder Zeitung vom 11. Januar 2020)
  • Ditib setzt auf Imame "made in Germany" (Islamischer Theologe Prof. Dr. Mouhanad Khorchidein: Frankfurter Rundschau vom 10. Januar 2020)
  • Moderne macht Antike lebendig (Altertumswissenschaftler Prof. Dr. Engelbert Winter, in: Die Glocke Warendorfer Tageblatt vom 9. Januar 2020)