Hendrik Muijsson, Dipl.-Soz.

Hendrik Muijsson war von April 2010 bis März 2013 Doktorand an der Graduiertenschule des Exzellenzclusters „Religion und Politik“. Der Titel seines Dissertationsprojekts lautete „Verspätete neue deutsche Selbstbeschreibungen in den Diskursen um Leitkultur, Integration und Patriotismus“. Seit Mai 2013 ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft in Bonn/Alfter.