September 2015

© Presseamt Münster

Wie vermittelt man Geschichte richtig?

Mit „History sells? Geschichte und Marke(ting)“ steht vom 22. bis 23. Oktober erstmals ein bundesweiter Kongress auf dem Programm der städtischen Veranstaltungsreihe, an dem sich der Exzellenzcluster mit zwei Beiträgen beteiligt.

© Wissenschaftlicher Verlag Trier

„Fly the Flag and Give Thanks to God”

Mit Zivilreligion an US-amerikanischen patriotischen Feiertagen von 1945 bis 1992 befasst sich eine neue Studie des Exzellenzclusters. Die Dissertationsschrift der Nordamerika-Historikerin Jana Weiß ist im WVT Verlag erschienen.

© WWU/ Peter Grewer

„Abrahams Versuchungen in der Fremde“

Mit dem Pentateuch, den ersten fünf Büchern des Alten Testaments, befasst sich ein Workshop am Exzellenzcluster „Religion und Politik“. Die Wissenschaftler untersuchen die literarische Schichtung von Genesis 20-22.

© Julia Holtkötter

„Religion in einer Zeit extremer Gewalt“

An der nächsten Jahreskonferenz der „German Studies Association“ (GSA) in Washington, D.C., beteiligen sich Wissenschaftler des Exzellenzclusters mit Beiträgen zu Religion und Normsetzung in der Vormoderne und Moderne.

© bhe

Die Münzen des „Islamischen Staates“

Über die Edelmetall-Währung der Terrororganisation „Islamischer Staat“ (IS) schreibt der Geschichts- und Islamwissenschaftler Nadeem Khan vom Exzellenzcluster in einem Beitrag auf www.religion-und-politik.de.