Kirchenaustritte im Fernsehen

Kamerateam befragte Münsteraner über ihren Glauben

News Wm Tv Kirchenaustritte

Screenshot

© WM TV

Der Regionalsender „WM-TV“ hat einen Beitrag zum Thema Kirchenaustritte gemacht. Heute (23. September) um 18 Uhr wird er als Internet-Livestream und im Fernsehen gezeigt, im Laufe der nächsten Tage wird er außerdem im Archiv auf den Seiten des Senders zu sehen sein.

Die Deutsche Bischofskonferenz hatte am Montag die Zahl der Kirchenaustritte bekannt gegeben. Clusterwissenschaftler Prof. Dr. Detlef Pollack sieht den Mitgliederschwund der katholischen Kirche in Zusammenhang mit der Wirtschaftskrise: „Menschen, die austreten, haben zumeist die Beziehung zu Glauben und Kirche verloren. Die Wirtschaftslage ist dann der letzte Tropfen, der das Fass zum Überlaufen bringt.“

Das Kamerateam hatte zunächst Münsteraner auf dem Markt und in der Fußgängerzone nach ihrer Einstellung befragt und filmte anschließend im Hauptgebäude des Exzellenzclusters „Religion und Politik“ an der Johannisstraße. (bhe)


Zum Beitrag (Video, einige Tage in der Mediathek des Senders bereitgestellt)