Bewerbung

Studierende, die sich für einen Auslandsaufenthalt im Rahmen des Erasmus-Programmes interessieren, sollten bereits mindestens ein Jahr vor Beginn des geplanten Auslandsstudiums Kontakt zu dem/der zuständigen Erasmus-Koordinator/-in aufnehmen. Am Fachbereich Physik ist dies

Folgende Anmeldefristen sollten eingehalten werden:

  • 15.9. Universitäten Lissabon, Leiden
  • 28.2. für alle weiteren Partneruniversitäten

(d.h. ein bzw. ein halbes Jahr vor dem geplanten Auslandsaufenthalt)

Für die Anmeldung ist es ausreichend, den ausgefüllten Anmeldebogen bei Frau Mayer (Institut für Kernphysik, Wilhelm-Klemm-Str. 9, Raum 222) einzureichen. Hierbei sollten mehrere Wunschstudienorte genannt werden, da insbesondere die englischsprachigen Universitäten sehr gefragt sind und die Koordinatoren bemüht sind, allen interessierten Studierenden einen Auslandsaufenthalt zu ermöglichen.