© WWU IT

Statistik

Wir führen regelmäßig Nutzerbefragungen zur Evaluation und Verbesserung unserer Servicequalität durch und beteiligen uns an internationalen Benchmarks wie BencHEIT. Außerdem überprüfen wir jährlich die Entwicklung wichtiger Struktur- und Nutzungsdaten.

  • Nutzerevaluation

    Seit 2009 führt die WWU IT jährlich eine Umfrage unter allen Nutzern und Nutzerinnen an der WWU durch, um die angebotenen Dienste und die Servicequalität zu evaluieren und zu verbessern. Ziel ist es, die IT-Infrastruktur der Universität möglichst optimal an die Nutzerbedürfnisse anzupassen. Im Laufe der Jahre hat die Nutzerbefragung stets wichtige Impulse für die Weiterentwicklung des Servicespektrums der WWU IT gegeben:

    Nutzerevaluation 2019 (PDF)
    Nutzerevaluation 2018 (PDF)
    Nutzerevaluation 2017 (PDF)
    Nutzerevaluation 2016 (PDF)
    Nutzerevaluation 2015 (PDF)

  • Strukturdaten 2019

    Kommunikationsinfrastruktur

    Netzanschlüsse 47.650
    Registrierte Endsysteme 29.604
    WLAN-Access-Points
    1.960
    Gleichzeitige Nutzer im WLAN 20.000
    Glasfaserverkabelung 198 km
    Telefone (Festnetz inkl. IP)
    9.408

    Serverinfrastruktur

    Betriebene physische Serversysteme 89
    Betriebene virtuelle Serversysteme 816
    Zahl der VMware-ESX-Server 46
    Rechenleistung HPC-System (PALMA II)
    ca. 800 TFLOPS
    Durchschnittl. Auslastung HPC-System (PALMA II)
    73,3 %
    Gesamtmenge gespeicherter Daten
    761,7 TB
    Brutto-Plattenplatz verfügbar 4,07 PB

    Dienste

    Aktive Nutzerkennungen
    85.205
    Druckseiten 610.145
    sciebo-Nutzer 142.810

    Beratung/Support

    Teilnehmer an Softwareschulungen
    4.053