Animation des Kaltzeit-Raums
© DBCO GmbH

Aktuelles

Vortragsreihe

"Geologen unterwegs" im Wintersemester 2020

Der Eintritt ist frei - alle Interessierten sind herzlich willkommen!

Zeit & Ort: dienstags, 19.00  Uhr,  Hörsaal F4 im 2. OG des Fürstenberghauses, Domplatz 20-22.

Blick auf den Aconcagua in der Präkordillere
© TB

November 2020

Prof. Dr. R. Thomas Becker (Institut für Geologie und Paläontologie):
Kalte Berge, kalte Fossilien - in den argentinischen Anden

(Infotext folgt...)

irland in Braun und Grün
© LG

Dezember 2020

Leonard Gross, B.Sc. (Institut für Geologie und Paläontologie):
Die grüne Insel: 50 Shades of Brown

Irland hat faszinierende Naturlandschaften, wie zum Beispiel die berühmten Cliffs of Moher im Westen oder die mächtigen Basaltsäulen des Giant‘s Causeway im Norden. Wirtschaftlich bedeutende, keineswegs nur geologische, Schätze verbergen sich auch im Untergrund der nicht immer grünen Insel. Eine lagerstättenkundliche Exkursion vermittelte spannende Einblicke in Erkundung und Aufbereitung der örtlichen Rohstoffe.

Blick auf den Fujiyama
© PH

Januar 2021

Philipp Hiller, B.Sc. (Institut für Geologie und Paläontologie):

Japan - Land der Gegensätze

(Infotext folgt...)

Ausschnitt für das Mammutfenster

Ende März 2017 wurde die Spezialscheibe in den großen Wandausschnitt im Kaltzeitraum, das so genannte Mammutfenster, eingesetzt. Von hier aus wird zukünftig das Skelett des Ahlener Mammuts auf den Domplatz schauen - und macht andersherum Appetit auf einen Museumsbesuch.