Ausleihe

  • Ausleihkonditionen für Studierende


    Ausleihregeln für Studierende

    • Alle (didaktischen) Arbeitsmittel, Schulbücher sowie Handreichungen können zu den Öffnungszeiten ausgeliehen und müssen spätestens nach zwei Wochen zurückgegeben werden. Hierfür muss ein Ausleihzettel ausgefüllt werden. Weiterhin besteht die Möglichkeit, Materialien für einen bestimmten Zeitraum vorzumerken.
    • Verlängerungen von Ausleihen können nur telefonisch unter der Nummer des Mathetreffs (0251 83-39376) oder durch persönliches Erscheinen im Mathetreff durchgeführt werden. Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir eine Verlängerung per Email leider nicht durchführen können, da wir die Möglichkeit haben müssen, eventuell vorliegende Vorbestellungen abzuklären.
    • Im Krankheitsfall muss die verspätete Rückgabe mindestens eine Stunde vor Schließung des Mathetreffs per Mail (mathetreff@wwu.de) gemeldet werden.

    Ausleihbedingungen der (didaktischen) Arbeitsmittel für Studierende

    • Das Material muss vollständig und sortiert wieder zurückgebracht werden, d. h. Karteikarten, Spielkarten etc. müssen mit Gummibändern versehen sein. Die Materialkiste muss vollständig und ggf. nach Nummern etc. sortiert sein.
    • Bei der Rückgabe wird gründlich kontrolliert, ob die ausgeliehenen Materialien sortiert und vollständig zurückgegeben werden. Falls nicht, muss die ausleihende Person selbst vor Ort sortieren und/oder bei Unvollständigkeit den Betrag für den Ersatz der fehlenden Materialien erstatten. Die Vollständigkeit wird durch die Unterschriften seitens des Mathetreffs (SHKen/SHBen) und der Ausleihenden akzeptiert/vereinbart.

    Ausleihbedingungen der Videokameras/iPads für Studierende

    Allgemeine Hinweise

    • In der Regel beträgt der Zeitraum für die Ausleihe zwei Wochen. In Ausnahmefällen ist es möglich, die Videokamera/das iPad für eine längere Zeit auszuleihen.
    • Wenn es Ihnen unter keinen Umständen möglich ist, die Videokamera/das iPad persönlich abholen zu kommen, kann ein Stellvertreter/eine Stellvertreterin mit dieser Aufgabe betraut werden. In diesem Fall sollte der Name der Person bitte in jedem Fall in der Reservierungsanfrage angegeben werden. Der Stellvertreter/die Stellvertreterin muss über eine von Ihnen unterschriebene Vollmacht verfügen.

    Ablauf der Ausleihe

    • Reservierung: Stellen Sie bitte mindestens zwei Wochen vor dem gewünschten Ausleihtermin eine Reservierungsanfrage per E-Mail an mathetreff@wwu.de. Bitte beachten Sie, dass Ausleihtermine nur innerhalb der Öffnungszeiten liegen können. Wir prüfen, ob zu Ihrem Wunschtermin noch Videokameras/iPads verfügbar sind und geben Ihnen spätestens innerhalb von fünf Tagen eine Rückmeldung.
    • Abholung: Nachdem Sie eine Bestätigung für Ihre Anfrage erhalten haben, kann die Videokamera/das iPad zu den Öffnungszeiten abgeholt werden. Bitte bringen Sie hierfür das ausgefüllte Ausleihformular (Videokamera oder iPad) mit. Das Ausleihformular muss zuvor von der/dem zuständigen Dozierenden unterschrieben worden sein.
    • Rückgabe: Die Videokamera/das iPad und das Zubehör müssen zum Ende der Leihdauer pünktlich und ordnungsgemäß zurückgegeben werden.

  • Ausleihkonditionen für Lehrkräfte und ReferendarInnen


    Ausleihregeln für Lehrkräfte und ReferendarInnen

    • Alle (didaktischen) Arbeitsmittel, Schulbücher sowie Handreichungen können zu den Öffnungszeiten ausgeliehen und müssen spätestens nach zwei Wochen zurückgegeben werden. Hierfür muss ein Ausleihzettel ausgefüllt werden. Weiterhin besteht die Möglichkeit, Materialien für einen bestimmten Zeitraum vorzumerken.
    • Verlängerungen von Ausleihen können nur telefonisch unter der Nummer des Mathetreffs (0251 83-39376) oder durch persönliches Erscheinen im Mathetreff durchgeführt werden. Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir eine Verlängerung per Email leider nicht durchführen können, da wir die Möglichkeit haben müssen, eventuell vorliegende Vorbestellungen abzuklären.
    • Im Krankheitsfall muss die verspätete Rückgabe mindestens eine Stunde vor Schließung des Mathetreffs per Mail (mathetreff@wwu.de) gemeldet werden.

    Ausleihbedingungen der (didaktischen) Arbeitsmittel für Lehrkräfte und ReferendarInnen

    • Das Material muss vollständig und sortiert wieder zurückgebracht werden, d. h. Karteikarten, Spielkarten etc. müssen mit Gummibändern versehen sein. Die Materialkiste muss vollständig und ggf. nach Nummern etc. sortiert sein.
    • Bei der Rückgabe wird gründlich kontrolliert, ob die ausgeliehenen Materialien sortiert und vollständig zurückgegeben werden. Falls nicht, muss die ausleihende Person selbst vor Ort sortieren und/oder bei Unvollständigkeit den Betrag für den Ersatz der fehlenden Materialien erstatten. Die Vollständigkeit wird durch die Unterschriften seitens des Mathetreffs (SHKen/SHBen) und der Ausleihenden akzeptiert/vereinbart.
    • Die Videokameras und iPads können nur an Studierende des Instituts für grundlegende und inklusive mathematische Bildung ausgeliehen werden!