HASENKAMP, Victoria, M.A.

  • Vita

    Akademische Ausbildung

    -
    Masterstudium Demokratisches Regieren und Zivilgesellschaft - Politikwissenschaft an der Universität Osnabrück
    -
    Bachelorstudium Politik und Recht an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
    -
    Bachelorstudium European Studies an der Universität Twente in Enschede, Niederlande

    Beruflicher Werdegang

    seit
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Forschungsprojekt "BIOCIVIS - Partizipation zur Sicherung des Nachhaltigkeitsnutzens und der gesellschaftlichen Teilhabe (in) der Bioökonomie"
    -
    Leiterin Projektbüro Digitale Modellkommune bei der Stadtverwaltung Soest

    Mitgliedschaften und Aktivitäten in Gremien

    seit
    Mitglied der "Allianz vielfältige Demokratie"
    seit
    Mitglied im "Netzwerk Bürgerbeteiligung"
  • Publikationen

    • Stember Jürgen, Hasenkamp Victoria. . „E-Government in Deutschland: Ein Überblick.“ In Handbuch E-Government Technikinduzierte Verwaltungsentwicklung, herausgegeben von Stember Jürgen, Eixelsberger Wolfgang, Neuroni Alessia, Spichiger Andreas, Habbel Franz-Reinhard, Wundara Manfred, 31-52. Wiesbaden: Springer Gabler. doi: 10.1007/978-3-658-21402-9.
    • Stember Jürgen, Hasenkamp Victoria, Habbel Franz-Reinhard. . „E-Government auf den unterschiedlichen administrativen Ebenen in Deutschland.“ In Handbuch E-Government Technikinduzierte Verwaltungsentwicklung, herausgegeben von Stember Jürgen, Eixelsberger Wolfgang, Neuroni Alessia, Spichiger Andreas, Habbel, Franz-Reinhard, Wundara Manfred, 183-206. Wiesbaden: Springer Gabler. doi: 10.1007/978-3-658-21402-9.