Dr. Glaab, Katharina

  • Forschungsschwerpunkte

    • Normen in den Internationalen Beziehungen
    • Internationale Umweltpolitik
    • Theoretische Ansätze zu Macht
    • Religiöse Akteure in der globalen Politik
    • China und Indien
    • Politik landwirtschaftlicher Biotechnologie (Agrobiotechnologie)
  • Vita

    Akademische Ausbildung

    seit
    Disputation der Doktorarbeit
    -
    Promotionsstudium der Politikwissenschaft/Internationale Beziehungen, WWU Münster
    -
    Magisterstudium der Politikwissenschaft, Sinologie, Neuere und Neueste Geschichte an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
    -
    Studium des modernen Chinesisch, Renmin Universität Peking, VR China

    Beruflicher Werdegang

    seit
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Exzellenzcluster 'Politik und Religion', Projekt A2-6 'Religiöse Akteure in der Global Governance'
    -
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Internationale Beziehungen und Entwicklungspolitik, WWU Münster
    -
    Forschungsaufenthalt, Fridtjof Nansen Institut, Oslo
    -
    Forschungsaufenthalt, Jawaharlal Nehru Universität, Neu Delhi, Indien
    -
    Forschungsaufenthalt, Tsinghua University, Beijing, China
    -
    Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Politik Südostasiens, WWU Münster

    Mitgliedschaften und Aktivitäten in Gremien

    seit
    Stellvertretendes Mitglied der akademischen MitarbeiterInnen, Senat der Uni Münster
    seit
    Mitglied der Deutschen Vereinigung für Politische Wissenschaft (DVPW)
    seit
    Mitglied der International Studies Association (ISA)
    seit
    Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Asienkunde (DGA), Mitglied der Nachwuchsgruppe
    -
    Sprecherin der Nachwuchsgruppe 'Internationale Politik' der Deutschen Vereinigung für Politikwissenschaft (DVPW)
    -
    Mitglied, Vertreterin der wissenschaftlichen MitarbeiterInnen im Vorstand des IfPol, WWU Münster
  • Lehre

  • Publikationen

    • Glaab, Katharina; Fuchs, Doris. . Globalisierung, Global Governance und internationale Politik.“ In Handbuch Internationale Beziehungen, herausgegeben von Masala, Carlo; Sauer, Frank, 1-20. doi: 10.1007/978-3-531-19954-2_42-1.
    • Friederich, Johannes; Fuchs, Doris; Glaab, Katharina. . „Die Rolle religiöser Akteure in der globalen Nachhaltigkeitsdebatte - Von der Präsenz zum Einfluss?Politische Ökologie 147: 100-105.
    • Fuchs, Doris; Di Giulio, Antonietta; Glaab, Katharina; Lorek, Sylvia; Maniates, Michael; Princen, Tom; Ropke, Inge. . ‘Power: The Missing Element in Sustainable Consumption and Absolute Reductions Research and Action.’ Journal of Cleaner Production 132: 298-307. doi: http://dx.doi.org/10.1016/j.jclepro.2015.02.006.

    • Glaab Katharina, Zimmermann Lisbeth. . „Zwischen Anspruch und Wirklichkeit. Zoologische Betrachtungen des IB-Nachwuchs und seiner Publikationstätigkeit.“ Zeitschrift für Internationale Beziehungen 21, Nr. 1: 121-132.
    • Glaab Katharina. . „Religiöse Akteure in der globalen Umweltpolitik.“ In Religionen – Global Player in der internationalen Politik?, herausgegeben von Werkner Ines-Jacqueline, Hidalgo, Oliver, 235-251. Wiesbaden: Springer VS.
    • Engelkamp Stephan, Glaab Katharina, Renner Judith. . ‘Office Hours: How (Critical) Norm Research Can Regain Its Voice.’ World Political Science Review 10, Nr. 1: 33–61. doi: 10.1515/wpsr-2014-0002.
    • Engelkamp Stephan, Glaab Katharina, Renner Judith. . ‘One Step Forward, Two Steps Back. A Reply to Nicole Deitelhoff and Lisbeth Zimmermann.’ World Political Science Review 10, Nr. 1: 1–15. doi: 10.1515/wpsr-2014-0004.
    • Fuchs, Doris; Glaab, Katharina. . „Globalisierung und Global Governance.“ In Einführung in die Internationalen Beziehungen. Ein Lehrbuch, herausgegeben von Feske, Susanne; Antonczyk, Erik; Oerding, Simon, 197-212. Oplade: Barbara Budrich.
    • Glaab Katharina. . „Hegemonie in den Internationalen Beziehungen.“ In Einführung in die Internationalen Beziehungen. Ein Lehrbuch., herausgegeben von Feske Susanne, Antonczyk Erik, Oerding Simon, 131-144. Opladen: Budrich.

    • Fuchs, Doris; Di Giulio, Antonietta; Engelkamp, Stephan; Fahy, Frances; Glaab, Katharina; Lorek, Sylvia; Pollok, Michael; Schweighofer, Martin; Vergragt, Philip. . Structural Prerequisites for Sustainable Societies and the Good Life - Taking the Sustainable Consumption Lens Seriously . Münster, .
    • Fuchs, Doris; Glaab, Katharina; Kalfagianni, Agni; Meyer-Eppler, Richard. . ‘Food Security in the Era of Retail Governance.’ In The Challenge of Food Security. International Policy and Regulatory Frameworks, edited by Rayfuse, Rosemary; Weisfelt, Nicole, 364-383. Houndsmills: Edward Elgar.
    • Engelkamp Stephan, Glaab Katharina, Renner Judith. . „Ein Schritt vor, zwei Schritte zurück? Eine Replik auf Nicole Deitelhoff und Lisbeth Zimmermann.“ Zeitschrift für Internationale Beziehungen 20, Nr. 2: 105-118.

    • Engelkamp Stephan, Glaab Katharina, Renner Judith. . „'In der Sprechstunde': Wie (kritische) Normenforschung ihre Stimme wiederfinden kann.“ Zeitschrift für Internationale Beziehungen 19, Nr. 2: 101-128.

    • Fuchs, Doris; Glaab, Katharina. . „Internationale Unternehmen in der globalisierten Welt.“ In Globalisierung, herausgegeben von Mayer, Tilman; Meyer, Robert; Miliopoulos, Lazaros; Ohly, H. Peter; Weede, Erich, 93-103. Wiesbaden: VS Verlag.
    • Fuchs, Doris; Glaab, Katharina. . ‘(Gastherausgeber der Special Section) Between the Global and the Local, the Material and the Normative – Power Struggles in India’s Agrifood System.’ Food Policy 36, Nr. 6.
    • Glaab Katharina. . ‘Macht als hegemoniale Praxis - Materielle und ideelle Dimensionen normativen Wandels.’ Contributed to the IP-Sektionstagung der DVPW, 6.-7.10.2011, München.
    • Glaab Katharina. . ‘Constructing Meaning of Agricultural Biotechnology: framing 'Golden Rice' in India.’ Contributed to the Interpretive Policy Analysis (IPA) Conference 'Discursive Spaces, Politics, Practices and Power', 14.-15.06 2011, Cardiff.
    • Fuchs, Doris; Glaab, Katharina. . ‘Material Power and Normative Conflict in Global and Local Agrifood Governance: The Lessons of 'Golden Rice' in India.’ Food Policy 36, Nr. 6: 729-735. doi: 10.1016/j.foodpol.2011.07.013.
    • Glaab Katharina. . ‘Sustainability and Legitimacy in Governance of Agricultural Biotechnology.’ Contributed to the International Association for the Study of the Commons (IASC), 10.-14.1.2011, Hyderabad.

    • Glaab Katharina. . ‘Bread and Genes. Power and Legitimacy in Agricultural Biotechnology Politics in China and India.’ Contributed to the DVPW-Nachwuchsgruppe Internationale Politik 'Sicherheit, Wirtschaft, Gesellschaft: Theorien und Problemfelder internationaler Beziehungen', 28.-30.5., Arnoldshain.
    • Fuchs, Doris; Glaab, Katharina; Kalfagianni, Agni; Meyer-Eppler, Richard. . Retail Governance and Agrifood Sustainability. Insights and Research Needs . Münster, .

    • Glaab Katharina. . ‘Agricultural Biotechnology Politics in China and India. Some Ideational Perspectives.’ Contributed to the China and India in Energy and Environmental Politics, 18.-19.6.2009, Münster.
    • Glaab Katharina. . „Politikkonflikte bei der Einführung genveränderter Lebensmittel in China und Indien.“ Beitrag präsentiert auf der Tagung der Nachwuchsgruppe der Deutschen Gesellschaft für Asienkunde (DGA), 3.-5.7., Bonn.

    • Engelkamp Stephan, Glaab Katharina. . „Konferenzbericht. Workshop der DGA-Nachwuchsgruppe Asienforschung zum Thema "Interdisziplinarität".“ ASIEN 109: 96-97.

Ausgewählte Konferenzpapiere:

Saving the Climate, Securing Rights? Diverging Rights Discourses and Climate Action. Präsentiert bei der World International Studies Conference (WISC), Frankfurt, 6.-9. August 2014.

Justice and Faith - A Conceptual Rapprochement. Präsentiert bei der International Studies Association (ISA) Annual Convention, Toronto, 26.-29. März 2014. (mit Claudia Baumgart-Ochse)

Green Faith? The Influence of Faith-based Actors on Sustainable Development Discourse. Präsentiert bei European Consortium of Political Research (ECPR) General Conference, Bordeaux, 5.-8. September 2013 und der ISA Annual Convention, Toronto, 26.-29. März 2014. (mit Doris Fuchs)

Remembering the Past - Mystifying Resistance? A Tale of Desires, Delusions and German Diplomats. Präsentiert bei der Interpretive Policy Analysis (IPA) Konferenz, Wien, 3.-5. Juli 2013 und bei der ISA Annual Convention, Toronto, 26.-29. März 2014. (mit Stephan Engelkamp)

Hegemonic Practices - The Politics of Agricultural Biotechnology. Präsentiert bei der ISA Annual Convention, San Diego, 1.-4. April 2012 und der IP-Sektionstagung der DVPW, München, 6.-7. Oktober 2011.

'Writing Norms' - Norm Research as Scholarly Practice. Präsentiert bei der ECPR General Conference, Reykjavik, 25.-27. August 2011 und der Millennium Conference, London, 22.-23. Oktober. (mit Stephan Engelkamp)

Constructing Meaning of Agricultural Biotechnology - framing 'Golden Rice' in India. Präsentiert bei der IPA Conference 'Discursive Spaces, Politics, Practices and Power', Cardiff, 14.-15- Juni 2011.

Retail Food Governance and International Studies. Präsentiert bei der ISA Annual Convention, Montréal, 16.-19. März 2011. (mit Doris Fuchs, Agni Kalfagianni, Richard Meyer-Eppler)

Sustainability and Legitimacy in Governance of Agricultural Biotechnology. Präsentiert auf der Konferenz der International Association for the Study of the Commons (IASC), Hyderabad, 10.-14. Januar 2011.

Non-State Actors in Global Governance. Sources of Power and Learning. Präsentiert beim Workshop "The Political Power of Non-State Actors - Assessment and Implications", Greifswald, 18.-19. Oktober 2010. (mit Doris Fuchs und Lena Partzsch)

Norms that (get) Diffuse. Exploring the Role of Myths in Local Norm Adaptation. Präsentiert auf der Millennium Conference, London, 16.-17. Oktober 2010; IPA 'Discourse and Policy Practices', Grenoble, 23.-25. Juni 2010; ISA Annual Convention, New Orleans, 17.-20. Februar 2010; 1. Nachwuchskonferenz des Exzellenzcluster 'Die Herausbildung normativer Ordnungen', Frankfurt am Main, 23.-25. Oktober 2009. (mit Stephan Engelkamp)

Material Power or Normative Conflict. Determinants of the Interaction between Global and Local Agrifood Governance. Präsentiert bei der ISA Annual Convention, New Orleans, 17.-20. Februar 2010; 4th Annual Conference of the GARNET Network 'Food Security and Development', Rom, 11.-13. November 2009. (mit Doris Fuchs)

Förderung und Stipendien:

  • Förderung der Tagung der Nachwuchsgruppe 'Internationale Politik' der Deutschen Vereinigung für Politikwissenschaft (DVPW), Fritz-Thyssen Stiftung, Mai 2014. (mit Lisbeth Zimmermann)
  • Förderung der Tagung 'Kritische Normenforschung', Fritz-Thyssen Stiftung, Juni 2012. (mit Stephan Engelkamp und Antonia Graf)
  • DAAD Stipendium für einen 6-monatigen Forschungsaufenthalt in der VR China und Indien, September 2010 - Februar 2011.
  • Stipendien für die Teilnahme an der ISA, DAAD, 2011 und 2012.
  • DAAD Stipendium für einen Chinesischsprachkurs, BLCU, Peking, August 2010.
  • DAAD-Teilstipendium für Chinesischstudium, Renmin Universität, Peking, 08/2004-7/2005

Organisierte Workshops und Konferenzen:

  • Sicherheit, Wirtschaft, Gesellschaft: Theorien und Problemfelder internationaler Politik, Konferenz der Nachwuchsgruppe 'Internationale Politik' der DVPW, Tutzing, 9.-11. Mai 2014, gefördert durch die Fritz Thyssen Stiftung. (mit Lisbeth Zimmermann)
  • Kritische Normenforschung als Metatheorie und politische Praxis, 4. Workshop des Netzwerks Normenforschung, Münster, 27.-29. Juni 2012, gefördert durch die Fritz Thyssen Stiftung. (mit Stephan Engelkamp und Antonia Graf)
  • Soziologische und politikwissenschaftliche Perspektiven auf Macht und Normen: Ein interdisziplinäres Encounter, gemeinsamer Workshop der Graduate Schools of Politics und Sociology Münster, 7. Juni 2010, (mit Stephan Engelkamp und Sebastian Nessel)
  • China and India in Energy and Environmental Politics - The Challenge of Climate Change, Münster, 18.-19. Juni 2009. (mit Doris Fuchs)

Prüfungsberechtigungen:

  • 2-Fach-BA Politikwissenschaft + X
  • BA Public Administration
  • BA Politik und Recht
  • BA Politik und Wirtschaft
  • BA Internationale und europäische Governance