|
fiegej

Antrittsvorlesung von Professor Dr. Marcus Nührenbörger: Mathematikunterricht in der inklusiven Schule. Gemeinsam Mathematik lernen - mit allen Kindern rechnen

Wednesday, 25.01.2023 11:30 im Raum M4

Mathematik und Informatik

Es ist unumstritten ein zentrales Ziel der Inklusion, dass Schüler:innen mit unterschiedlichen Potentialen gemeinsam Mathematik lernen. Das gemeinsame Lernen ist für alle Lernende wichtig, um individuelle Lernprozesse mit den bedeutsamen Prozessen des mathematischen Kommunizierens, Darstellens und Argumentierens zu verzahnen. Die Mathematikdidaktik steht seit langem vor der Herausforderung, wie mathematisches Wissen verstehensorientiert und nachhaltig entwickelt werden kann und die dafür notwendigen differenzsensiblen Lernum-gebungen für den inklusiven Mathematikunterricht zu gestalten sind.

Im Vortrag werden diverse aktuelle Forschungsprojekte vorgestellt, in denen im Sinne der Ma-thematikdidaktik als Design Science fachdidaktisch fundierte Konzeptionen zum inklusiven Mathematikunterricht sowie zur Aus- und Fortbildung von Lehrkräften entwickelt und beforscht werden. Anhand ausgewählter Projektbeispiele werden Gestaltungsmerkmale von mathemati-schen Lernumgebungen sowie von Lern- und Professionalisierungsprozessen diskutiert. Diese schaffen spezifische Möglichkeiten für die mathematischen Teilhabe von Schüler:innen an der Schnittstelle zwischen universeller Zugänglichkeit und fokussierter Unterstützung.



Anlagen
VortragNuehrenboerger.pdf

Angelegt am Monday, 16.01.2023 08:23 von fiegej
Geändert am Tuesday, 17.01.2023 10:07 von fiegej
[Edit | Vorlage]

Sonstige Vorträge