Dipl.-Theol. Marcel Kreft

Institute of Ethics and Adjacent Social Sciences (IfES)

Universitätsstr. 13-17, Room 312
48143 Münster
T: +49 (0) 251 83-25207
F: +49 (0) 83-25212
marcel.kreft@uni-muenster.de

  • Research Areas

    • Paul Tillich as Ethicist
    • Protestant Theology during the Weimar Republic
    • Theological Ethics and Social Philosophy
    • Religious Socialism
  • Doctoral Thesis

    Paul Tillichs ethisches Denken (1913-1933). Eine werkgenetisch-systematische Studie

    Supervisor
  • External functions

    since
    German Paul Tillich Association
  • Teaching

  • Projects

  • Publications

    • Kreft, Marcel. . „Rezension: Plonz, Sabine: Wirklichkeit der Familie und protestantischer Diskurs. Ethik im Kontext von Re-Produktionsverhältnissen, Geschlechterkultur und Moralregime (Ethik und Gesellschaft 5).Salzburger Theologische Zeitschrift . [Submitted]
    • Kreft, Marcel. . „Von der Beziehug zur Pflicht? Skizze zu einem praxis- und beziehungstheoretischen Konzept von Familie am Beipiel der Geschwisterbeziehung.In Protestantisches Familienbild? Theologische und sozialphilosophische Reflexionen auf ein strittiges Konzept, herausgegeben von König, Bastian/Kreft, Marcel, 143-162. Leipzig: EVA.
    • König, Bastian/Kreft, Marcel (Hrsg.): . Protestantisches Familienbild? Theologische und sozialphilosophische Reflexionen auf ein strittiges Konzept. 1st Ed. Leipzig: EVA.

    • Kreft, Marcel. . „Rezension: Scheiwiller, Thomas/Weiß, Thomas (Hg.): Paul Tillich und religiöse Bildungsprozesse. Religionspädagogische – systematische-theologische – interdisziplinäre Perspektiven, Münster/New York: Waxmann 2017.Internaional Yearbook for Tillich Resarch 14. Berlin/Boston 2019/2020: 234-239.