Informationen zur Sprechstunde:

Sprechstunde in der Vorlesungszeit:

Freitags 13:00 - 15:00 Uhr


 
  • Forschungsschwerpunkte

    • Geschichte der Pädagogik im 16., 17. und 18. Jahrhundert
  • Akademische Ausbildung

    Habilitation an der Fakultät für Pädagogik der Universität Bielefeld: Allgemeine Pädagogik
    Doktorprüfung der Philosophischen Fakultät der WWU Münster
    Erweiterungsprüfung Lehramt Sekundarstufe II Pädagogik
    Erweiterungsprüfung Lehramt Sekundarstufe II Philosophie
    Zweite Staatsprüfung Lehramt Sekundarstufe II Deutsch, Geschichte
    -
    Vorbereitungsdienst am Bezirksseminar I für das Lehramt am Gymnasium/S II, Wuppertal
    -
    Studium an der Westf. Wilhelms-Universität Münster: Deutsch, Geschichte, Erziehungswissenschaft
  • Lehre

    Vorlesung
    Seminare
    Übung
    Sonstige Lehrveranstaltung

    Vorlesung
    Seminare
    Übung
    Sonstige Lehrveranstaltung
  • Publikationen

    Bücher (Sammel-, Herausgeberbände)

    • Musolff Hans-Ulrich, Hellekamps Stephanie (Hrsg.): . Lehrer an westfälischen Gymnasien in der frühen Neuzeit. Neue Studien zu Schule und Unterricht 1600-1750. Münster: Aschendorff.
    • Jacobi Juliane, Le Cam Jean-Luc, Musolff Hans-Ulrich (Hrsg.): . Vormoderne Bildungsgänge. Selbst- und Fremdbeschreibungen in der Frühen Neuzeit. Köln, Weimar, Wien: Böhlau.
    • Hellekamps Stephanie, Musolff Hans-Ulrich (Hrsg.): . Zwischen Schulhumanismus und Frühaufklärung. Zum Unterricht an westfälischen Gymnasien 1600-1750. Münster: Aschendorff.
    • Musolff Hans-Ulrich, Jacobi Juliane, Le Cam Jean-Luc (Hrsg.): . Säkularisierung vor der Aufklärung? Bildung, Kirche und Religion 1500-1700. Köln, Weimar: Böhlau.
    • Hanschmidt Alwin, Musolff Hans-Ulrich (Hrsg.): . Elementarbildung und Berufsausbildung 1450 - 1750. Köln, Weimar: Böhlau.
    • Musolff Hans-Ulrich, Göing Anja-Silvia (Hrsg.): . Anfänge und Grundlegungen moderner Pädagogik im 16. und 17. Jahrhundert. Köln, Weimar, Wien: Böhlau.

    Buchbeiträge (Sammel- Herausgeberbände)

    • Hellekamps Stephanie, Musolff Hans-Ulrich. . „Fächerkanon und Lehrerausbildung des Gymnasium Paulinum in Münster 1588-1773. Erste Ergebnisse einer Längsschnittstudie.“ In Dona historica. Freundesgaben für Alwin Hanschmidt zum 80. Geburtstag, herausgegeben von Bölsker Franz, Hirschfeld Michael, Kürschner Wilfried, Luzak Franz-Josef, 149-166. 1. Aufl. Berlin: LIT Verlag Dr. W. Hopf.
    • Hellekamps Stephanie, Musolff Hans-Ulrich. . „Forschung zur Geschichte und Entwicklung des Lehrerberufs in der frühen Neuzeit.“ In Handbuch der Forschung zum Lehrerberuf, herausgegeben von Terhart Ewald, Bennewitz Hedda, Rothland Martin, 34-51. Münster, New York: Waxmann.
    • Musolff, Hans-Ulrich. . „Die gerechte Schule.“ In Handbuch der Erziehungswissenschaft. Studienausgabe, herausgegeben von Wittenbruch, Wilhelm u.a., 549-557. Paderborn: Schöningh.
    • Musolff, Hans-Ulrich. . „Wissenschaftspropädeutik - Folgerungen für Lehrplan und Fachunterricht.“ In Handbuch der Erziehungswissenschaft. Studienausgabe., herausgegeben von Wittenbruch, Wilhelm u.a., 327-336. Paderborn: Schöningh.
    • Musolff Hans-Ulrich. . „Das frühneuzeitliche Elementarschulwesen: Statik und Wandlung.“ In Zwischen christlicher Tradition und Aufbruch in die Moderne. Das Hallesche Waisenhaus im bildungsgeschichtlichen Kontext, herausgegeben von Jacobi Juliane, 169-176. Tübingen: Max Niemeyer.
    • Musolff Hans-Ulrich. . „Montaigne über die Schulmeisterei. Du pedantisme (Essais I, 25) als humanistische Lehrplan-Kritik.“ In Humanismus und Menschenbildung. Zu Geschichte, Gegenwart und Zukunft der bildenden Begegnung der Europäer mit der Kultur der Griechen und Römer, herausgegeben von Wiersing Erhard, 171-193. Essen: Die Blaue Eule.

    Rezensionen

    • Musolff, Hans-Ulrich. . „Rezension von: Elisabeth Badinter: Der Infant von Parma. Oder: Die Ohnmacht der Erziehung. München: C.H. Beck 2010.H-Soz-u-Kult 2010.
    • Musolff, Hans-Ulrich. . „Rezension von: Heinz Schilling, Stefan Ehrenpreis (Hrsg.): Frühneuzeitliche Bildungsgeschichte der Reformierten in konfessionsvergleichender Perspektive. Schulwesen, Lesekultur und Wissenschaft. Berlin: Duncker & Humblot 2007.H-Soz-u-Kult 2007.
    • Musolff, Hans-Ulrich. . „Rezension von: Rüdiger Schnell (Hrsg.): Zivilisationsprozesse. Zu Erziehungsschriften in der Vormoderne.Erziehungswissenschaftliche Revue 5, Nr. 4.
    • Musolff, Hans-Ulrich. . „Rezension von: Helene Miklas: Die protestantische "Hohe Schule" in Loosdorf 1574-1627. Meilenstein auf dem Weg der reformatorischen Pädagogik in Österreich oder eine bloße Episode?Paedagogica Historica. International journal of the history of education 2001, Nr. New Series 37: 758-760.
    • Musolff, Hans-Ulrich. . „Rezension von: Simonetta Polenghi: "Figli della patria". L'educazione militare de esposti, orfani e figli di truppa tra Sette e Ottocento.“ Bildung und Erziehung 53: 474-475.
    • Musolff, Hans-Ulrich. . „Rezension von: Wolfgang Harms u.a. (Hrsg.): Fremdes wahrnehmen - fremdes Wahrnehmen. Studien zur Geschichte der Wahrnehmung und zur Begegnung von Kulturen in Mittelalter und früher Neuzeit.Mediaevistik 12: 350-352.
    • Musolff, Hans-Ulrich. . „Rezension von: Jens N. Faaborg: Les Enfants dans la littérature francaise du Moyen Age.Mediaevistik 12: 362-364.
    • Musolff, Hans-Ulrich. . „Rezension von: Klaus-Peter Horn u.a. (Hrsg.): Jugend in der Vormoderne. Annäherungen an ein bildungshistorisches Thema.“ Bildung und Erziehung 51: 478-481.
    • Musolff, Hans-Ulrich. . „Rezension von: Paola Schulze-Belli (Hrsg.): Thomasin von Zirklaere und die didaktische Literatur des Mittelalters.Mediaevistik 1998: 308-309.
    • Musolff, Hans-Ulrich. . „Rezension von: Hieronymus Schenck: Die "Kinderzucht". Hrsg., übers. und erl. v. Marc Pinther.Mediaevistik 11: 371-372.

    Abschlussarbeiten (Dissertation, Habilitation)

    • Musolff, Hans-Ulrich. . Erziehung und Bildung in der Renaissance. Von Vergerio bis Montaigne. Habilitation, Universität Bielefeld. Köln, Weimar, Wien: Böhlau.
    • Musolff, Hans-Ulrich. . Bildung. Der klassische Begriff und sein Wandel in der Bildungsreform der sechziger Jahre. Dissertation, Universität Münster. Weinheim: Deutscher Studien Verlag.