Informationen zur Sprechstunde:

Sommersemester 2022

Die Sprechstunden finden momentan ausschießlich über Zoom statt! Bitte melden Sie sich im Vorfeld per E-Mail an und teilen Sie mir kurz Ihr Anliegen mit.

Bitte wählen Sie sich zur Sprechstundenzeit in dieses Zoom-Meeting ein. Der Zugangscode lautet: 949074

 
  • Research Areas

    • Förderung professioneller Unterrichtswahrnehmung durch Videografie
    • Professionalisierung beruflichen Bildungspersonals unter besonderer Berücksichtigung digitalgestützter Gestaltungsformate
    • Gestaltung digitaler Lehr- Lernszenarien in der beruflichen und betrieblichen Bildung des Pflegeberufs (Schwerpunkte: Agile Learning, Serious Games, Web-based Trainings, Blended-Learning, Seamless- & mobile Learning)
    • Digitalität und digitale Souveränität in beruflichen Handlungsfeldern des Pflegeberufs
  • CV

    Education

    -
    Promotion an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, Dr. phil. / Titel der Dissertation: "Zur Förderung professioneller Unterrichtswahrnehmung im Kontext von Heterogenität im Unterricht"
    -
    Studium an der FH Bielefeld: Berufspädagogik Pflege und Gesundheit, M.A. / Titel der Masterarbeit: "Situiertes Lernen in immersiven Lernumgebungen durch Serious Games"
    -
    Studium an der FH Bielefeld: Anleitung und Mentoring in den Gesundheitsberufen, B.A. / Titel der Bachelorarbeit: "Eckpunkte für die Implementierung von E-Learning in die Pflegeausbildung"

    Positions

    since
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Projektkoordination in der Arbeitsgruppe Berufspädagogik an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (seit 12/20 als Postdoc)
    -
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (Forschungs- und Entwicklungsprojekt zur Förderung professioneller Unterrichtswahrnehmung im Rahmen der Qualitätsoffensive Lehrerbildung)
    -
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (Forschungs- und Entwicklungsprojekt zur Professionalisierung betrieblichen Bildungspersonals)
    -
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der FH Bielefeld (Forschungs- und Entwicklungsprojekt zur Professionalisierung betrieblichen Bildungspersonals)
    -
    Lehrkraft und Kursleitung an einer zentralen Gesundheits- und Krankenpflegeschule (Zusammenschluss in der St. Franziskus Stiftung Münster)
    -
    Berufspädagogisches Studium an der FH Bielefeld
    -
    Pflegekraft auf einer operative Intensivstation (Akutkrankenhaus der Maximalversorgung)
  • Teaching

  • Projects

    granted
    • Analyse von Lernaufgaben im pflegeberuflichen Unterricht unter dem Fokus der kognitiven Aktivierung ( - )
      Individual project: DFG - Individual Grants Programme | Project Number: WE 7206/1-1
    in process
    • Lehrer*innenausbildung in den Bundesländern: Kompetenzen und Mindestanforderungen im Kontext des Pflegeberufs ( - )
      Individual project: Federal Institute for Vocational Education and Training | Project Number: 14_2021-EU
    • Entwicklung eines wissenschaftsbasierten Konzepts für ein Web-Based-Training und Durchführung von Trainings zum online Recruiting von Auszubildenden in den Pflegeberufen ( - )
      Individual project: Federal Institute for Vocational Education and Training
    • Dealing with Diversity. Kompetenter Umgang mit Heterogenität durch reflektierte Praxiserfahrung (Qualitätsoffensive Lehrerbildung) ( - )
      Main BMBF-joint project: BMBF - Qualitätsoffensive Lehrerbildung | Project Number: 01JA1921
    finished
    • AGBFN-Tagung "Digitalisierung in den Gesundheitsberufen", 28./29.10.2021 ()
      Scientific Event: Federal Institute for Vocational Education and Training
    • HumanTec - Verbundprojekt: Berufsbegleitende Studienangebote zur Professionalisierung des beruflichen Bildungspersonals im Humandienstleistungs- und Technikbereich - Teilvorhaben: Gestaltung berufsbegleitender Studienangebote: innovativ und zukunftsorientiert ( - )
      Participation in BMBF-joint project: Federal Ministry of Education and Research | Project Number: 16OH22069
    • Videobasierte Lehrmodule als Mittel der Theorie-Praxis Integration: Teilprojekt 3 in der Qualitätsoffensive Lehrerbildung an der WWU ( - )
      Participation in BMBF-joint project: BMBF - Qualitätsoffensive Lehrerbildung | Project Number: 01JA1621
    • HumanTec - Verbundprojekt: Berufsbegleitende Studienangebote zur Professionalisierung beruflichen Bildungspersonals im Humandienstleistungs- und Technikbereich - Teilprojekt: Nutzung Digitaler Medien in Berufsbegleitenden Studienangeboten ( - )
      Participation in other joint projects: Bielefeld University of Applied Sciences
    • HumanTec - Verbundprojekt: Berufsbegleitende Studienangebote zur Professionalisierung beruflichen Bildungspersonals im Humandienstleistungs- und Technikbereich - Teilprojekt: Forschendes Lernen im betrieblichen Kontext ( - )
      Participation in other joint projects: Bielefeld University of Applied Sciences
  • Publications

    • Weyland, Ulrike, Reiber, Karin, Kruse, Annika, Koschel, Wilhelm. (). Gestaltungserfordernisse an Bildungseinrichtungen für Gesundheitsberufe. In Mersch, Franz Ferdinand & Pahl, Jörg-Peter (Hrsg.), Handbuch Gebäude Berufsbildender Schulen. Gestaltung von Lern- und Arbeitsumgebungen im Kontext von Berufsbildung und Architektur (1st Ed. , S. 627-647). Bielefeld: wbv Media.
    • Koschel, Wilhelm; Weyland, Ulrike. (). Digitalität im pflegeberuflichen Handlungsfeld - Zukunftsorientierte Implikationen für die berufliche Bildung. BILDUNG und BERUF, 5(4), 246-253.
    • Weyland, Ulrike; Nienkötter, Meike; Koschel, Wilhelm. (). Entwicklung eines wissenschaftsbasierten Web-Based-Trainings für Personalverantwortliche zur Online-Rekrutierung von Auszubildenden in der Pflege. BILDUNG und BERUF, 5(4), 254-258.
    • Weyland, U., Koschel, W. Qualifizierung von Praxisanleiter*innen in den Gesundheitsfachberufen - Ein digital gestützter Ansatz am Beispiel der generalistischen Pflegeausbildung. DENK-doch-MAL - Das online Magazin ().
    • Koschel, W., Weyland, U., Kaufhold, M. (). Digitalisierung in Gesundheitsberufen. Gestaltung agilen Lernens im Kontext betrieblicher Bildungsarbeit. In M. Friese (Hrsg.), Care Work 4.0. Digitalisierung in der Berufsbildung personenbezogener Berufe (1st Ed. , S. 71-86). Bielefeld: wbv Media.
    • Adam, Y., Schmees, J. K., Koschel, W., Bardiau, D., Frommberger, D., Weyland, U., Wittmann, E. (). Was bleibt? - Reflexion über die Transformation der Jahrestagung in den virtuellen Raum. In E. Wittmann, D. Frommberger & U. Weyland (Hrsg.), Jahrbuch der berufs- und wirtschaftspädagogischen Forschung 2021 (S. 11-34). Bielefeld: wbv Media.
    • Koschel, Wilhelm. (). Zur Förderung professioneller Unterrichtswahrnehmung im Kontext von Heterogenität im Unterricht - Eine Interventionsstudie am Beispiel des beruflichen Lehramtsstudiums. 1st Ed. Opladen, Berlin, Toronto: Barbara Budrich.
    • Koschel, W., Weyland, U. (). Seminarkonzept zur videogestützten Lehre im beruflichen Lehramtsstudium unter dem Analysefokus "Umgang mit Heterogenität". Herausforderung Lehrer*innenbildung - Zeitschrift zur Konzeption, Gestaltung und Diskussion (HLZ), 1(3), 283-301. doi: 10.4119/hlz-2556.
    • Weyland, U., Kaufhold, M., Koschel, W. (). Digitalisierung als Herausforderung im Gesundheitsbereich - eine Aufgabe für betriebliches Bildungspersonal. berufsbildung - Zeitschrift für Theorie-Praxis-Dialog, 74(181), 34-36.
    • Koschel, W., Weyland, U. (). Zur Anbahnung professioneller Unterrichtswahrnehmung in der beruflichen Lehramtsausbildung mittels Videovignetten zu pflegeberuflichem Unterricht. In R. W. Jahn, A. Seltrecht & M. Götzl (Hrsg.), Ausbildung von Lehrkräften für berufsbildende Schulen. Aktuelle hochschuldidaktische Konzepte und Ansätze (S. 185-209). Bielefeld: wbv Media.
    • Wilhelm Koschel. (). Begriffsdefinition zu "Serious Games". berufsbildung - Zeitschrift für Theorie-Praxis-Dialog, 73(180), 32.
    • Koschel, W., Weyland, U. (). Potenziale von Serious Games für die Berufsbildung 4.0. berufsbildung - Zeitschrift für Theorie-Praxis-Dialog, 73(180), 2-5.
    • Koschel, W., Weyland, U. (). Potenziale digitaler Medien für die Unterrichtsentwicklung. Pflege Zeitschrift, 72(3), 42-44. doi: 10.1007/s41906-019-0035-1.
    • Wilhelm Koschel. (). Begriffsdefinition zu "Storytelling" im Kontext von Serious Games. berufsbildung - Zeitschrift für Theorie-Praxis-Dialog, 73(180), 33.
    • Wilhelm Koschel. (). Begriffsdefinition zu "Immersion" im Kontext von Serious Games. berufsbildung - Zeitschrift für Theorie-Praxis-Dialog, 73(180), 32-33.
    • Rützel, J., Weyland, U., Koschel, W. (Hrsg.). (). Serious Games. Detmold: Eusl-Verlagsgesellschaft mbH.
    • Kaufhold Marisa, Koschel Wilhelm. (). Die Gestaltung digitaler Lehr-Lernarrangements im Rahmen berufsbegleitender Studienangebote am Beispiel von HumanTec. In Brinker Tobina, Ilg Karin (Hrsg.): Lehre und Digitalisierung , S. 54-56. Bielefeld: UVW Universitätsverlag.
    • Weyland Ulrike, Koschel Wilhelm, Kruse Annika, Wilczek Larissa. (). Studienangebote im Projekt HumanTec – Konzeptionelle Rahmung und Ausgestaltung; Praxisorientierter Gestaltungsansatz: Forschendes Lernen. (Berichte aus Forschung und Lehre 43).
    • Koschel Wilhelm, Brünger Moritz. (). Studienangebote im Projekt HumanTec – Konzeptionelle Rahmung und Ausgestaltung; Digitale Medien. (Berichte aus Forschung und Lehre 43).
    • Weyland, U., Koschel, W. (). Förderung Professioneller Unterrichtswahrnehmung mittels authentischer Unterrichtsvideos im beruflichen Kontext. In Ringvorlesung 2.0 im Wintersemester 2017/18. „Lehr- und Lernperspektiven – Impulse aus der Forschung für Schule und Unterricht, Freiburg Advanced Center of Education (FACE).
    • Koschel, W., Weyland, U. (). Zur Förderung Professioneller Unterrichtswahrnehmung unter der Perspektive von Klassenführung und Heterogenität im Pflegeunterricht. In Jahrestagung der Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik 2017 der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft, Universität Stuttgart.
    • Koschel Wilhelm, Weyland Ulrike. (). Situiertes Lernen durch Serious Games in der beruflichen Bildung am Beispiel der Pflegeberufe. berufsbildung. Zeitschrift für Theorie-Praxis-Dialog, 71(163), 40-43.
    • Weyland, U., Kaufhold, M., Koschel, W., Wilczek, L. (). Bedarfsanalyse zu praxisorientierten Gestaltungsansätzen (Forschendes Lernen). ( 41). Bielefeld.
    • Kaufhold, M., Weyland, U., Koschel, W. (). Bedarfsanalyse zur Nutzung Digitaler Medien. (Entwicklung berufsbegleitender Studienangebote für betriebliches Bildungspersonal im Humandienstleistungs und Technikbereich (HumanTec) 41). Bielefeld.
    • Kaufhold, M., Weyland, U., Klemme, B., Kordisch, T., Harms, J., Heinze, J., Koschel, W., Kunze, K., Malchus, K., Stratmann, E.-L., Wilczek, L. (). Das Studienangebot im Rahmen von HumanTec. ( ).
    • Weyland, U., Koschel, W., Kaufhold, M. (). Forschendes Lernen als Gestaltungselement im Projekt HumanTec zur Professionalisierung betrieblichen Bildungspersonals. Berufsbildung - Zeitschrift für Praxis und Theorie in Betrieb und Schule, 70(159), 33-36.
    • Koschel, Wilhelm; Weyland, Ulrike; Kaufhold, Marisa. (). Forschendes Lernen als praxisorientiertes Gestaltungselement im Rahmen berufsbegleitender Studienangebote. In Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudium (DGWF), Freiburg.
  • Talks

    • Weyland, Ulrike; Koschel, Wilhelm; Kruse, Annika; Wilczek, Larissa; Klein, Jerusha; Reiber, Karin; Rebmann, Marius (): „Lehrpersonenbildung der Domäne Pflege - Kompetenzen und Mindestanforderungen“. Symposium im Rahmen der Jahrestagung der Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik (DGfE), Freiburg, .
    • Weyland, Ulrike; Oestermann, Verena; Koschel, Wilhelm (): „Zur Förderung professioneller Unterrichtswahrnehmung – Analysen zum Potenzial von Eigen- und Fremdvideos im Praxissemester“. ENT | GRENZ | UNGEN (Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE)), Universität Bremen & Online, .
    • Weyland, Ulrike; Driesel-Lange, Katja; Morgenstern, Iris; Koschel, Wilhelm (): „Jugendliche für Pflegeberufe gewinnen: Ein digital gestütztes (Fortbildungs-)Konzept zu Hürden und Ansätzen für die Berufsorientierung“. AG BFN Forum: Digitalisierung in den Gesundheitsberufen (Arbeitsgemeinschaft Berufsbildungsforschungsnetz), Virtuell / Münster, .
    • Koschel, Wilhelm; Weyland, Ulrike (): „Forschungsprojekt Web Based Training - Online-Rekrutierung von Auszubildenden in der Pflege“. Forschungsprogramm zur Pflegebildung und zum Pflegeberuf (Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)), Bonn, .
    • Weyland, Ulrike; Koschel, Wilhelm; Driesel-Lange, Katja; Gehrau, Volker (): „Online-Rekrutierung von Auszubildenden in der Pflege – ein webbasiertes Schulungskonzept zur Berufsorientierung“. Jahrestagung der Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaften (DGfE) (Universität Bamberg), Bamberg, .
    • Koschel, Wilhelm; Weyland, Ulrike (): „Ein videobasierter Seminaransatz im beruflichen Lehramtsstudium zum Umgang mit Heterogenität am Beispiel pflegeberuflichen Unterrichts“. Jahrestagung der Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft 2020, Universität Osnabrück / Universität Münster (Virtuelle Tagung), .
    • Koschel, Wilhelm; Weyland, Ulrike; Bräkling, Sophia; Homp, Frank & Kaufhold, Marisa (): „Didaktische Gestaltung kollaborativer Lernprozesse mit digitalen Medien im Rahmen eines Blended-Learning Ansatzes – Ein Beispiel aus dem Projekt HumanTec“. Lehre Digital - 6. E-Learning Konferenz an der Fachhochschule Bielefeld (Fachhochschule Bielefeld), Bielefeld, .
    • Weyland, Ulrike; Koschel, Wilhelm (): „Digitalisierung in der beruflichen Ausbildung unter Berücksichtigung der Herausforderungen für berufliches Bildungspersonal“. 20. Hochschultage Berufliche Bildung (Arbeitsgemeinschaft berufliche Bildung (AG BB)), Siegen, .
    • Koschel, Wilhelm; Weyland, Ulrike (): „Digitalisierung in der beruflichen Ausbildung unter Berücksichtigung der Herausforderungen für schulisches Bildungspersonal“. Springer Kongress Pflege 2019 (Springer Pflege), Berlin, .
    • Koschel, Wilhelm; Weyland, Ulrike (): „Förderung Professioneller Unterrichtswahrnehmung im beruflichen Lehramt – Umgang mit Heterogenität“. 83. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF), Leuphana Universität, Lüneburg, Deutschland, .
    • Koschel, Wilhelm (): „Ansatz und Ergebnisse einer Interventionsstudie zur Professionellen Unterrichtswahrnehmung in der beruflichen Lehrerbildung mittels authentischer Unterrichtsvideos aus dem Kontext der Pflegeberufe“. Jahrestagung der Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik 2018 der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (Goethe Universität Frankfurt am Main), Frankfurt am Main, .
    • Weyland, Ulrike; Koschel, Wilhelm (): „Professionelle Unterrichtswahrnehmung im beruflichen Lehramt mittels authentischer Unterrichtsvideos“. Ringvorlesung 2.0 im Wintersemester 2017/18. Lehr- und Lernperspektiven - Impulse aus der Forschung für Schule und Unterricht, Freiburg Advanced Center of Education (FACE), .
    • Weyland, Ulrike; Koschel, Wilhelm (): „Zur Förderung professioneller Unterrichtswahrnehmung unter der Perspektive von Klassenführung und Heterogenität im Pflegeunterricht“. 3. Schulleiterkonferenz an der Westfälischen Wilhelms-Universität, Münster, .
    • Koschel, Wilhelm (): „Anforderungen an betriebliches Bildungspersonal infolge der Digitalisierung“. Berufliche Bildung in Bewegung – Herausforderungen und Perspektiven für berufliches Bildungspersonal (Fachhochschule Bielefeld), Bielefeld, .
    • Koschel, Wilhelm; Weyland, Ulrike (): „Zur Förderung Professioneller Unterrichtswahrnehmung unter der Perspektive von Klassenführung und Heterogenität im Pflegeunterricht“. Jahrestagung der Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik 2017 der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft, Universität Stuttgart, .
    • Weyland, Ulrike; Koschel, Wilhelm (): „Förderung professioneller Unterrichtswahrnehmung unter der Perspektive von Klassenführung und Heterogenität im Pflegeunterricht“. "Inklusion und Umgang mit Heterogenität in der beruflichen Bildung" im Rahmen der Qualitätsoffensive Lehrerbildung (QLB), Münster, .
    • Kaufhold, Marisa; Weyland, Ulrike; Koschel, Wilhelm (): „Digitales Lernen im Rahmen berufsbegleitender Studienangebote am Beispiel von HumanTec“. Digitalisierung der Hochschulen: Forschung, Lehre und Administration (Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung), Universität Hannover, Hannover, Deutschland, .
    • Kaufhold, Marisa; Weyland, Ulrike & Koschel, Wilhelm (): „Die Gestaltung digitaler Lehr-Lernarrangements im Rahmen berufsbegleitender Studiengänge am Beispiel von HumanTec“. 3. Interprofessioneller Ausbildungskongress für Lehrende in Gesundheitsfachberufen, Bielefeld, .
    • Kaufhold, Marisa; Fortmann, Melissa; Koschel, Wilhelm; Klemme, Beate; Kordisch, Thomas (): „Die Gestaltung digitaler Lehr-Lernarrangements im Rahmen berufsbegleitender Studiengänge am Beispiel von HumanTec“. 5. Forum Hochschullehre - Lehre und Digitalisierung (hdw nrw), Bielefeld, .
    • Koschel, Wilhelm; Weyland, Ulrike; Kaufhold, Marisa (): „Forschendes Lernen als praxisorientiertes Gestaltungselement im Rahmen berufsbegleitender Studienangebote“. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudium (DGWF), Freiburg, .
    • Weyland, Ulrike; Koschel, Wilhelm & Kaufhold, Marisa (): „Forschendes Lernen als praxisorientiertes Gestaltungselement im Rahmen berufsbegleitender Studienangebote “. DGWF-Jahrestagung 2015, Flensburg, .
    • Koschel, Wilhelm; Weyland, Ulrike (): „Serious Games - Gestaltung immersiver Lernumgebungen in der Pflegeausbildung unter besonderer Berücksichtigung ihrer Zielsetzungen“. Frühjahrstagung der Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik, Kassel, .