Mathematik Vorkurs für Studierende der Pharmazie:

Der Kurs findet vom 04. bis 06.10.2023 statt.

"Chemie ist mehr als Dreisatz"

Das Institut für Physikalische Chemie bietet für Studierende der Pharmazie unmittelbar vor Studienbeginn den Vorkurs Mathematik an. Im Gegensatz zu dem von dem Fachbereich Mathematik angebotenen Vorkurs, soll hier gezielt auf die Vorlesung und Übungen "Mathematische und statistische Methoden für Pharmazeuten" vorbereitet werden. Dieser Vorkurs ist ein zusätzliches, freiwilliges Angebot für Studierende, um Schulwissen aufzufrischen und das naturwissenschaftliche Studium mit einem soliden mathematischen Grundwissen beginnen zu können.

Der Vorkurs ist zweigeteilt:
Vormittags werden bestimmte Themen im Rahmen Vorlesung besprochen. Nach einer Mittagspause wird die Vorlesung durch Übungsaufgaben ergänzt, die unter Betreuung angefertigt werden können.


Im Vorkurs werden vor allem Grundlagen der Algebra, die meistens aus der Schulzeit bekannt sein sollten, nochmal wiederholt:

  •    Zahlenmengen und Verknüpfungen
  •    Funktionen und ihre Diskussion
  •    Rechnen mit Potenzen
  •    Umkehrfunktionen

Da die Mathematik Vorlesung einen sehr großen Bereich an Themen umfasst, wird sehr empfohlen am Vorkurs teil zu nehmen.

Der Vorkurs findet im Großen Hörsaal der Pharmazie (Corrensstr. 48) von 9:00-12:00 Uhr und 13:00-14:00 Uhr statt.

Über den folgenden Link können Sie sich mit Ihrer Nutzerkennung der Universität, die Sie bei der Einschreibung erhalten, in den entsprechenden Learnweb-Kurs einschreiben und sich für den Vorkurs anmelden: Link zum Learnweb-Kurs