Sprechzeiten Studienangelegenheiten/Organisationseinheit Lehre

Änderungen der Sprechstundenzeiten:
Dr. Robert Klapper: Die Sprechstunden finden zurzeit von 8.30 - 10.00 Uhr statt.  Die Sprechstunde am 15.01.2020 entfällt. Bitte machen Sie bei Bedarf einen Termin ausserhalb der Sprechstunde via E-Mail aus.
Dr. Roda Niebergall (Auslandsaufenthalte): Die Sprechstunde findet ab Oktober 2019 Freitags von 8:30 - 12:00 Uhr statt.
Dr. Miriam Pott: Die Sprechstunden am 15. und 22. und 29. Januar entfallen. Machen Sie bitte bei Bedarf einen Termin aus.
Das Tierschutzbüro im Schlossplatz 4 bleibt bis auf Weiteres geschlossen.

Informations-Veranstaltungen

Zwei-Fach Bachelor/Bachelor BK
Informations-Veranstaltung für Studierende im 1. FS des Zwei-Fach-Bachelor/Bachelor BK für das 2. FS (10.01.2020)

Informations-Veranstaltung für Studierende im 3. FS des Zwei-Fach-Bachelor/Bachelor BK für das 4. FS (07.01.2020)

Informations-Veranstaltung für Studierende im 5. FS des Zwei-Fach-Bachelor/Bachelor BK für das 6. FS (14.01.2020)

Bachelor HRSGe
Informations-Veranstaltung für Studierende im 1. FS des Bachelor HRSGe für das 2. FS (08.01.2020)

Informations-Veranstaltung für Studierende im 3. FS des Bachelor HRSGe für das 4. FS (13.01.2020)

Informations-Veranstaltung für Studierende im 5. FS des Bachelor HRSGe für das 6. FS (14.01.2020)

BSc Biowissenschaften
Informations-Veranstaltung für Studierende im 1. FS BSc Biowissenschaften für das 2. FS
Donnerstag, 09.01.2020, 11:00 SP7 HOF, Schlossplatz 7
Informations-Veranstaltung für Studierende im 1. FS BSc Biowissenschaften für das 2. FS (09.01.2020)

Informations-Veranstaltung für Studierende im 3. FS BSc Biowissenschaften für das 4. FS
Donnerstag, 09.01.2020, 09:00 SP4 201, Schlossplatz 4
Informations-Veranstaltung für Studierende im 3. FS BSc Biowissenschaften für das 4. FS (09.01.2020)

Informations-Veranstaltung für Studierende im 5. FS BSc Biowissenschaften für das Projekmodul
Mittwoch, 15.01.2020, 18:00 SP4 201, Schlossplatz 4
Präsentation der Informationsveranstaltung


MSc Biowissenschaften, Biotechnologie, Molekulare Biomedizin


Informations-Veranstaltung zum Projektleitungsmodul
Donnerstag 16.01.2020 um 18.00 Uhr im Hörsaal SP4 201, Schlossplatz 4
In dieser Veranstaltung werden unter anderem Projekte für die kommende Wahl der Projektbetreuung für das kommende Semester vorgestellt.
Die Veranstaltung ist für Sie relevant, wenn Sie im Laufe des nächsten Semesters die Projektbetreuung im Rahmen des Projektleitungsmoduls starten möchten.

© WWU / Schäper

Alpenexkursion SoSe 2020

Fortgeschrittenen-Modul "Subalpine und alpine Vegetation temperater Hochgebirge am Beispiel der Zentralalpen mit Exkursion ins Ötztal (Obergurgl, Österreich)"
Leitung: Prof. Dr. Kai Müller
Blockkurs: 20.07.2020 - 14.08.2020 (Exkursion: 30.07.2020 - 07.08.2020)
Informationsveranstaltung: 13.01.2020 18:15 Uhr (Hüfferstr. 1a, Seminarraum)
Das Modul richtet sich an folgende Stduiengänge:
MSc Biowissenschaften,
MSc-Biotechnologie,
MSc-Biomedizin
MEd GymGes, Schwerpunkt Ökologie, Evolution und Biodiversität (ÖEB)
MSd BK, Schwerpunkt Ökologie, Evolution und Biodiversität (ÖEB)
MEd HRSGe, Schwerpunkt Ökologie, Evolution und Biodiversität (ÖEB)
Bachelor HRSGe, Schwerpunkt Ökologie, Evolution und Biodiversität (ÖEB)

BSc Biowissenschaften, 3 Fachsemester (Gäste anderer Studiengänge und Fachsemester sind herzlich willkommen):
Hier finden Sie das Programm für die Ringvorlesung im Wintersemester 19/20.

An der Hochschule dreht sich vieles um die Entwicklung von Kompetenzen. Als Nachwuchswissenschaftler*innen entwickeln Sie Ihre Kompetenzen, indem Sie in eine bestimmte Scientific Community hineinwachsen und sich dabei für Berufsfelder mit hohen Qualifikationsanforderungen rüsten. Wir möchten Sie in diesem Zusammenhang auf drei Vorlesungen in diesem Wintersemester aufmerksam machen:

  • 23.10.2019 Consulting in der Pharmabranche – als Biologin die Zukunft mitgestalten.
  • 27.11.2019 Wie geht man Projekte an – erfolgreich von der Planung bis zum Abschluss.
  • 11.12. 2019  verschoben auf 15.01.2020 Digitalisierung im Life Science Bereich – Wieso Biologen (auch) IT-Experten sein müssen?
Für die erste Vorlesung können Sie sich ab sofort anmelden unter:
https://www.uni-muenster.de/Biologie/Promovieren/Graduiertenfoerderung/Workshops/Consulting.html

Zur Unterstützung der Studierenden bei den Praktikumsversuchen im Rahmen der Übungen der Laborbiologie suchen wir Studentische Hilfskräfte.
Zeitraum: 27.01.2020 - 31.01.2020, täglich von 14 - 18 Uhr
Thema: Endo-, Pino- und Phagocytose
Bei Interesse melden Sie sich bei Claudia.bethke@uni-muenster.de

© Dr. Grote-Westrick

Am 23.09. 2019 startet unsere beliebte Vorlesungsreihe: Industrial Pharma Management, Blue Belt Training zu der auch alle Masterstudierenden herzlich eingeladen sind!

Termine:
23.09.2019 FDA Warning Letter Analysis
30.09.2019 Drug Safety Officer
21.10.2019 Applied GMP – Change Control    cancelled
28.10.2019 Applied GMP – CAPA
18.11.2019 Applied GMP – Qualification
02.12.2019 Setup of QM systems: case study
09.12.2019 Production of Clinical Test Samples
16.12.2019 Advanced Auditing – Psychology
06.01.2020 New Annex 15 – EU GMP Guideline
13.01.2020 Topic chosen by Audience
20.01.2020 Advanced Audit Simulation –INTERACTIVE–
Zeit: 18-19.30 Uhr
Ort: Hörsaal Schlossplatz 4
Dozent: Dr. Christian Grote-Westrick

Das White Belt Training ist die Einsteigervorlesung in der das Thema GMP sehr einfach und übersichtlich erklärt wird. Neben Grundprinzipien wie Qualifizierung und Validierung wird hier auch das Thema Risikomanagement eine Rolle spielen.
Diese Vorlesung wird als "White Belt Training" bezeichnet (in Anlehnung an die Gürtelklassen, die man beim Lean Six Sigma erlangen kann). Das Training schließt mit einer Audit-Simulation ab, in der die Doktoranden und Masterkandidaten ihre „eigene Firma“ auf Basis eines simulierten Forschungsprojektes aufbauen und von den anderen Teilnehmern der Vorlesung auditieren lassen.
Das Blue Belt Training folgt als Fortgeschrittene Vorlesung auf das White Belt Training. Hier werden die im White Belt trainig angerissenen Themengebiete vertieft.

Interesse an einem externen Praktikum während des Studiums, aber noch keine Idee wo? Der neue InternGuide kann helfen!
Bei dem InternGuide handelt es sich um eine Sammlung von Formblättern, ausgefüllt von Biologiestudierenden der WWU, die im Laufe ihres Studiums ein Praktikum in einem Betrieb oder einer Forschungsinstitution absolviert haben. Das zweiseitige Formblatt ist so gestaltet, dass es sowohl harte (z.B. Methoden, Materialien) als auch softe Fakten (z.B. Betreuungsqualität) abdeckt, um einen möglichst umfangreichen Eindruck zu vermitteln und bei der Praktikumssuche zu helfen. Die Sammlung liegt in der Biologie-Fachschaft der WWU (Schlossplatz 4) aus und kann während der Präsenzzeiten eingesehen werden. Detaillierte Informationen sowie das Blanko-Formblatt zum Ausfüllen finden Sie hier.